Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Scoobi

Ripple versendet und funktioniert nicht

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe bei Bitstamp, ein paar Ripple übertragen wollen. Ich habe den Walled-Code auch eingegeben und da wo "Datum" oder so steht, habe ich einfach eine "1" eingetragen, weil man kein Datum eintragen konnte. Dies war vor ca. 2 Wochen und von Bitstamp bekomme ich keine Antwort. Kann mir da vielleicht einer weiterhelfen? kenn mich da nicht so aus. 

Danke im Voraus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider geht bei Bitstamp einiges nicht. Man kann auch keine Sepa-Überweisung zurück auf das eigene Konto durch führen, denn da wird eine Email geschickt die man zur Kontrolle bestätigen muss, leider kommt diese nicht an, zumindest nicht bei mir im Outlook. Inder Historie wird das versenden aber vermerkt. keine Ahnung wo die hingeschickt wird. Wenn der Support eine Nachricht schickt, bekomme ich diese aber anstandslos. Folglich haben die meine richtige Adresse.

Bei dem Kursalarm kommt auch keine SMS.

Der Support hat nur Geschichten, das bei meinen Einstellungen etwas nicht stimmt (Filter). Oder es Gibt hinweise auf alte geklärte Probleme.

Ich hoffe das es nur mir so geht und nicht Allen, sonst müsste ich vermuten, dass es da nie mehr ein Geld zurück gibt,wie bei den Japaner vor einigen Jahren. (Mt.Gox). Da habe ich schon einmal abgebissen.

Das hilft nicht direkt die XRP aber die Ähnlichkeit verblüfft.

LG elkabir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo werte Leser,

Muss mich bei Bitstamp entschuldigen, denn es war tatsächlich so, dass mein Provider Einstellungen hatte, die verhinderten, dass ich diese Email zum Bestätigen der SEPA, nicht erhielt. Nachdem ich die Email gewechselt habe, funktioniert es wie man so etwas erwartet.

Auch der Preisalarm (SMS) funktioniert, da hatte ich eine Null nach der Länderkennung, dadurch funktionierte es nicht.

Leider ist der Support unterbesetzt, dadurch muss man zeitweise lange auf Reaktionen warten, aber das läßt sich vermeiden. wenn man nichts falsch macht, so wie bei mir.

Geld kommt zurück, wenn man Buchungs - Info vergisst, denn dann kann die Bank, keine Zuordnung bei bei den Bitstamp-Unterkonto vornehmen.

LG Anton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.