Jump to content

Mit 3 GPU's minen, GPU's einzeln ansteuern?


KTMLoco

Recommended Posts

Ein freundliches Hallo erstmal :) Ist mein erster Beitrag, bin noch ziemlich unerfahren was mining angeht aber jeder fängt mal klein an^^

Ich bin daran meinen PC aufzurüsten...

Momentan läuft auf meinem Gaming Z270 einen I7 7700k (auf 5GHz übertaktet)

Zurzeit wird mit einer Strix 1070 gemient (27Mh/s) welche auf 54 Power limit, -100Mhz Core clock und +100Mhz Memory clock getaktet ist. 35° bei WaKü

Auf dem weg ist noch eine 1060 Turbo 6g und ich bin am liebäuglen mit der 1080 Ti (um die Familie zu komplettieren ^^), wobei sich eine weitere strix 1070 im SLI auch lohnen würde (game hauptsächlich BF1).

Und da sind wir auch schon beim Thema, die Kiste soll mir als Gelegenheitsgamer ab und an herhalten. Zumindest solange, bis ich genug Erfahrung (und ETH) gesammelt habe um mir ein 6er? rig aufzubauen.

Nun zur eigendlichen frage, ist es möglich, während dem minen, 1ne (1080ti) oder auch 2 (1070) GPS zu deaktivieren (zum Gamen) ohne dabei das mining zu beenden?

So, dass sozusagen die restliche(n) Karte(n) weiter schürfen und ich nach dem Gamen die andere(n) GPU's wieder einbinden kann?

 

Ps. haltet ihr, als erfahrene Miner, mein Vorhaben für völlig blödsinnig oder doch schon mal ein guter Anfang?

Besten Dank für eure Antworten, gerne auch kritische!

Lg KTMLoco

 

 

Link to comment
Share on other sites

Daaanke schön :)

Wobei die Readme!!! ziemlich einleuchtend ist ^^

Nun ist nur noch der NVIDIA Container der meiner CPU übelst zusetzt (war auch schon bei einer GPU), jemand erfahrung? TaskMngr. hilft, kann aber kaum eine dauerlösung sein, wobei... system sollte eh 24/7 laufen ^^

Für die, die gerade mitlesen und selber mit der 1060 Turbo unterwegs sind (oder alg. Pascal), wie habt ihr so übertaktet? Von der Kühlung sollte es keine Probleme geben, ist zwar ein kleines Gehäuse, für ordentlich Airflow ist aber gesorgt und die Turbo saugt ja auch nach Aussen (die 1070 versorgt sie auch mit Frischluft). Garantie hat das ding auch noch 3 Jahre und solange möchte ich ihr die Sporen geben :) Im Moment hab ich pwl bei 70, 70temp (72aktuell), +100core, +800memory fan auf auto, 24,2 mh/s auf eth.

Die 1070 läuft nun auf pwl65,60temp (36aktuell) +100core, +720mem und 31 mh/s auf eth

 

Edit (hab den Post irgendwie nicht gepostet^^)

Es kann einfach nicht sein, dass ein Wassergekühlter PC (kaum hörbar trotz 7 Lüfter) mit einer Luft GPU so nervig laut wird. Es ist zwar nicht richtig laut, eher so ein Pfeiffen.. daher wohl der Name Turbo :/

Nun zum Plan :)

- Mit dem Z270k3 habe ich ingsesammt 5 freie Slots für GPUs.

- Externe Box* bauen welche für 6 GPUs Platz hat (Mit überwachter Temperatursteuerung (Belüftung, Luftfilter)

*Ich habe an eine schallgedämmte  Holzkonstruktion gedacht, 25mm Dicke. Oder lieber aus 2mm rostfreiem Stahl? hmmm... wäre optisch schon sexy, zum Bearbeiten weniger..

- 1080ti und 1070er bleiben im Ehrenplatz,   1060er wandert in den Kasten

- mit dem Ertrag in 2x 1060 oder 1x 1060 und 1x 1070 investieren (sind wir bei 5)

- Mining Rig erstellen, 1070Wakü umbauen auf Luft und noch 2 GPUs dazu (Mainboard an der Box  Ausseinseite montiert), falls zu heiss, Seitenwand auf und ab in die Abstellkammer

- 2tes Rig mit 10 GPUs in die (grosse) Abstellkammer (man wird ja wohl noch treumen dürfen)

 Gruss Loco

 

Edited by KTMLoco
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.