Jump to content

hagbase

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.752
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

160 Excellent

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über hagbase

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.754 Profilaufrufe
  1. Eine Art Bezahlfunktion gibt es schon länger, nur selbst in den USA nutzt das keine Sau. Da hast du Recht, Libra ist nämlich -keine Blockchain -zentralisiert -führt das trustless Modell ad absurdum - irgendwie irgendwann soll PoS/dPoS kommen, wie bei Ethereum ... 😂 -in den Händen der größten Datenkraken -die Politik wehrt sich anscheinend bereits dagegen -es geht hier nur um das Shareholder Value der beteiligten Konzerne
  2. Sollte man sich mal durchlesen. Und dann noch mal drüber nachdenken. https://medium.com/@lopp/thoughts-on-libra-blockchain-49b8f6c26372
  3. Wenn das Anschlüsse für die Hashboards sind, dann ja. Eventuell muss etwas im Webinterface/OS angepassen oder auch nicht. Bei den alten KnC Minern ging das immer einwandfrei.
  4. Wahrscheinlich sind statische IPs vergeben mit einer anderen IP Range, die Fritzboxen haben immer 192.168.178.xx sofern man das nicht ändert. Ja die Lüfter drehen immer so auf, die Teile sind für Miningfarmen/Datacenter konzipiert nicht für den Heimbetrieb, eventuell kann man die Lüfter mittels Weboberfläche steuern, ansonsten Lüfter tauschen oder mittels Adapter/Widerstand drosseln aber halt auf die Temps achten. Den Pappkarton würde ich weglassen, bau dir doch was aus Alu/Stahl aus dem Baumarkt.
  5. Windows und Polaris GPUs only. Secure Boot muss für die Installation des Treibers deaktiviert sein, entsprechende Einstellungen für die timing straps gehören dann in die start.bat Imho für ether völlig uninteressant.
  6. Der Fehler steckt im S9, das Hashboard wird doch gar nicht im Webinterface angezeigt. Was genau hat jetzt ein Router mit den Hashboard im S9 zu tun...... Beschädigung durch den Transport, entweder es hat sich etwas gelockert, Stromversorgung des jeweiligen Hashboards z.B. oder im schlimmsten Fall ist irgendein "Bauteil" abgefallen. Zu schneller kalt/heiss wechsel bzw. Geräte durfte sich im neuen Standort nicht aklimatisieren, kann ebenfalls zu defekten Bauteilen führen.
  7. Mir wird höchstens ein Certificate Fehler angezeigt.
  8. Sofern du die GPU anderweitig belastet geht natürlich irgendwo Leistung verloren. Ja, d.h. du kannst die kleinste CPU nehmen die du findest, außer beim nutzen mehrerer GPUs wie der Vega oder Radeon 7, da kann das schon bischen Leistung kosten. Nein, meine Kiste läuft vom USB Stick aus, ich nutze aber auch eine Linux Mining Distribution. Kann man nutzen dennoch musst du diverse Anpassung vornehmen. Ich würde eher zu einer Mining Distribution greifen. HiveOS oder SimpleMining oder sowas wie ethOS, das kostet aber. Bei Windows mehr oder weniger gleich, bei Mining Distributionen ist der optimale schon da. Nur bei Linux Distributionen, unter Windows wirst du per Teamviewer oder VNC Zugriff haben.
  9. Claymore spricht lediglich davon das die entsprechenden Register per ROCm oder per OhGodADecode Tool ausgelesen werden können. Beides erfordert Zeit. Das Memory Tool hat ihn auf eine neue Idee gebracht um eine weitere Funktion in seine Miner einzubauen, ob er diese dann öffentlich macht, davon sagt er nichts. Und ROCm funktioniert mit dem entsprechenden Kernel auch unter Ubuntu 18.
  10. HiveOS hat das tool integiert, kannst dir ja anschauen wie die das lösen. Ohne zu wissen welchen Wert du "verstellen" musst wird dir das ey nichts bringen.
  11. Um das zu nutzen musst du wissen wie man timing straps für Speicher berechnet bzw. welcher Wert eine Auswirkung bei einem bestimmten Hashalgo hat.
  12. Die ganzen mining Distributionen nutzen Ubuntu 14.04. Eliovp hat auch ein neuen release draußen, da es bei HBM2 wohl bugs gab.
  13. Natürlich funktioniert das ganze, sonst würde Eliovp das nicht als OSS öffentlich machen. Naja mal abwarten, die mining Distros werden das bestimmt implementieren.
  14. Was genau hast du den erwartet? Hast selbst gebaut oder das release benutzt?
  15. Wer mag kann das mal austesten, insbesondere wenn man eine Vega Karte besitzt. Linux only. Ich hab es nicht getestet. All credits to Eliovp. https://bitcointalk.org/index.php?topic=5123724.0
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.