Jump to content

Passphrase bei Bitcoin qt wird nicht mehr angenommen Teil 3


 Share

Recommended Posts

Hi,

habe heute mit TotaloCommander die wallets mal verglichen.

 

Die erste wallet von 11.04 war schon verschlüsselt.

 

1.wallet (11.04.13) von der CD und SD-Karte ist gleich !

 

1.wallet (11.04.13) mit der von der CD (14.04.13) ist nicht gleich ?? (auch Backup)

 

1.wallet (11.04.13) mit der Aktuelen (09.11.13) ist nicht gleich ?? (auch Backup)

 

1.wallet (11.04.13) mit der Aktuelen (10.11.13) ist nicht gleich ?? (auch Backup)

 

also, die restlichen Backups nach dem 11.04.13 sind nicht mehr gleich mit der ersten 11.04.13.

 

 

habe die 1.Wallet heute noch mal zurück Kopiert, und Bicoin-QT gestartet.

 

um zu Testen ob sie auch unterschiedlich sind.

 

auch die 1.wallet (11.04.13) mit der Aktuellen (13.11.13) ist nicht gleich ??

 

die Wallet von 09.11.13 mit der vom 14.04.13 ist nicht auch nicht gleich ??

 

heißt das jetzt,das schon die erste Defekt sein muss??, voraus gesetzt das Passwort ist richtig.

Woran erkennt man das eine Wallet defekt ist ?.

 

ich hoffe das ich Anregungen geben kann.

 

PS. ich lasse zeit gestern die 1.Wallet mit dem ruby-skript mal durchlaufen, kann aber sehr lange dauern:confused:.

(https://bitcointalk.org/index.php?topic=85495.20 #28)

 

cu,goknoxer

Link to comment
Share on other sites

Dass sich die wallet.dat bei Benutzung von Bitcoin-QT verändert, ist normal. Es sieht hier immer noch alles danach aus, dass du einfach ein falsches Passwort eingibst und sonst nichts.

Wenn die wallet.dat mit einem guten Passwort geschützt ist, kannst du mit dem ruby-Skript lange rumhampeln. Mehr als eine höhere Stromrechnung wird dir das nicht bringen.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

das wäre ja ein kleiner Licht blick, wen sie nicht Defekt ist,:rolleyes:

ich habe mir ja das Passwort auf geschrieben, "hundenahme-jahreszahl-hundenahme-jahreszahl"

5 - 4 - 9 - 4

wenn ich nur die 2 Hunde-Namen Bindestriche und die Zahlen eingebe müsste es doch schneller

gehen mit dem Rubi-Skript !?

 

cu, goknoxer

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Skript beliebige Teile des Passworts vorher festlegen lässt, geht es natürlich wesentlich schneller. Die Bruteforce-Attacke bezieht sich ja dann nur noch auf die fehlenden Teile des Passworts. Die Frage ist nur: Woher weißt du, welche Teile definitiv richtig sind? Ich habe es so verstanden, dass du dir das Passwort eigentlich aufgeschrieben hast, es aber nun nicht funktioniert. Es gab also höchstwahrscheinlich irgendwo einen Fehler beim ersten Eingeben des Passworts, beim Aufschreiben des Passworts oder beim Ablesen oder erneuten Eintippen gegeben. Wie willst du eingrenzen wo der Fehler liegt? Vielleicht hat das richtige Passwort 1 Stelle mehr oder 1 Stelle weniger als das Aufgeschriebene. Vielleicht fehlt ein Bindestrich. Oder es gibt einen "." anstatt eines "-". Das könnte man jetzt fast ewig so fortsetzen...

Link to comment
Share on other sites

Hi,:D:D:D:D

habe mein Passwort wieder, 2 it Spezialisten aus der Familie habe das Passwort

raus gefunden .

 

das Passwort war "romeo-2010-petterson" aufgeschrieben hatte ich aber

"romeo-2010-petterson-2003" !

 

Möchte jetzt BTC splitten auf drei wallets,

wie muss ich da jetzt vorgehen !?.

 

Gruß goknoxer:):):):):)

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch. bitcoin-qt unterstützt nicht mehrere Wallets. Bitcoin Armory und Elektrum können das z.B. Bitcoin Armory nutzt im Hintergrund bitcoin-qt für die Anbindung zum Bitcoin-Netzwerk, hat aber eine vollkommen eigenständige Wallet-Verwaltung, mit Paperbackups und deterministischen Wallets (d.h. du musst nur einmal ein Backup machen, daraus lassen sich alle Adressen der Wallet wieder herstellen; allerdings braucht Bitcoin Armory bei jedem start erstmal ein paar Minuten, um die komplette Blockchain zu scannen, soll sich in der nächsten Version aber ändern. Elektrum kann ebenfalls mehrere, deterministische Wallets verwalten. Allerdings ist es kein ganz vollwertiger Client, weil es nicht die Blockchain lädt – dafür gibts keine Wartezeit beim Start.

Link to comment
Share on other sites

Kannst Du tun. Ist halt ziemlich umständlich, immer irgendwelche Dateien um zu kopieren. Und irgendwann vertut man sich dabei vielleicht mal … mir ist das jedenfalls schon passiert, dass ich versehentlich ne Datei gelöscht oder überschrieben habe, nicht oft, aber ist eben doch schon vorgekommen – wär schon blöd, wenn man bei soner Aktion nen paar tausend Euro verbrennt. Ich würde zu einem Client raten, der das ordentlich macht und man nicht irgendwelche manuellen fehleranfälligen Schritte in seinem Workflow hat.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

wie man das Papier-Wallet erstelle habe ich schon gemacht,

der Transfer mit den BTC habe ich auch verstanden.

Nur mit dem auszahlen der BTC ? braucht man wieder ein extra Progi ?

sieht man mit dem verfahren das Guthaben auch mit dem Client "bitcoin-qt",

??

 

cu,goknoxer

Link to comment
Share on other sites

Guthaben sieht man einfach ohne Client: http://blockchain.info/de/address/[bitcoin Adresse]

 

Den key kann man einfach in Bitcoin-qt importieren unter: Hilfe / Debugfenster / Konsole

 

importprivkey [privater Schluessel] [Name Schluessel]

 

Man kann übrigens mehrere "Papier-Wallets" in ein wallet importieren.

 

Export geht übrigens der gleiche Weg und dumpprivkey [bitcoin Adresse]

 

Es bieten sich dafür aber nur für Bitcoins an, die man längerfristig nicht braucht. Die Kurzfristigen (tägliche Bedarf) sind in der normalen wallet besser aufgehoben.

 

Wie gesagt, Vorsicht mit nur teilweisen Überweisungen von der "Papier-Wallet" sonst ist hinterher das Gejammer groß.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.