Jump to content

Rojo
 Share

Recommended Posts

Hey liebe Community,

ich bin neu in der Kryptoszene bzw. ein Neuling beim investieren und habe eine Frage zum Nachweis von Coins-Käufen.

Ich habe mir vor kurzem auf Binance einige Iota gekauft und will die jetzt in einem Iota Wallet für min. 1 Jahr lagern.

Auf YouTube und in verschiedenen Forum habe ich dann mitbekommen, dass wenn man die Coins verkaufen will, muss man Nachweisen können wer, wann, wie viel Coins und für wie viel man gekauft hat.

Nun meine Frage bekommt man bei binanc eine Art Quittung/Beleg, wer und wann man die Coins gekauft  hat?

Ich habe direkt beim registrieren von Binance meinen Ausweis zum verifizieren gescannt und abgeschickt. Und nach meinem wissen wurde ich auch verifiziert. Doch unter den Transaktionshistorie kann ich nirgends meinen Namen finden. Es steht dort nur die Menge, Datum und Kaufpreis der MIotas.

Und wie ist es wenn ich diese Coins von der Exchange auf mein Wallet senden will. Muss ich dabei was bedenken? Kann man irgendwie  nachweisen, dass man seine Coins auf ein wallet gesendet hat?

Vielen Dank schon mal.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Rojo:

Es steht dort nur die Menge, Datum und Kaufpreis der MIotas.

Ist doch ok.

vor 17 Minuten schrieb Rojo:

Kann man irgendwie  nachweisen, dass man seine Coins auf ein wallet gesendet hat?

Ja, ueber die Blockchain.

... aber mach es Dir mal nicht zu schwer - im Zweifel muss Dir jemand nachweisen, dass Deine Angaben nicht plausibel sind.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.