Jump to content

Wahnsinn, was heute geht.... 30% Schwankung


 Share

Recommended Posts

Guest Erforderliche Angaben

Und Newbies Alptraum.

Ich bin schon auf die (mehr oder weniger) originellen Stornoausreden für die Trades von gestern Abend gespannt...

Link to comment
Share on other sites

Und Newbies Alptraum.

Ich bin schon auf die (mehr oder weniger) originellen Stornoausreden für die Trades von gestern Abend gespannt...

 

nun ja, angeschmiert sind die panischen Verkäufer.

 

Die kommen aus der Nummer normalerweise nicht raus, wenn der Käufer ordnungsgemäß überwiesen hat.

 

Da gibt es nichts zu stornieren.

Link to comment
Share on other sites

Für den Käufer gibt es wohl keine Probleme. ABER:

 

Was passiert, wenn man verkauft hat, der Käufer bestätigt, aber nicht überwiesen hat (weil der Kurs vielleicht in den Keller gerauscht ist).

 

Was macht man dann?

Link to comment
Share on other sites

Für den Käufer gibt es wohl keine Probleme. ABER:

 

Was passiert, wenn man verkauft hat, der Käufer bestätigt, aber nicht überwiesen hat (weil der Kurs vielleicht in den Keller gerauscht ist).

 

Was macht man dann?

 

dann hast du Pech.

Link to comment
Share on other sites

Na ja, das wiederum glaube ich auch nicht, Denn die Daten des betreffenden sind ja bekannt. Der Klageweg (im schlimmsten Fall) bleibt ja immer. Meine Frage zielte eher daraufhin ab, ob bitcoind.de selbst dann aktiv wird, zum Beispiel das Konto des betreffenden sperrt oder es sich mit einer einfachen negativen Bewertung erledigt hat.

 

Denn sonst wäre es ja ein Kinderspiel, immer am Freitag zu kaufen, schauen, ob sich der Kurs bis Montag früh entsprechend bewegt und dann halt überweisen oder nicht. Das wäre dann (bei den Schwankungen zur Zeit) eine Gelddruckmaschine:

 

1. Freitag Abend kaufen

2. Entwicklung abwarten

3. Bei Gewinn Kaufsumme überweisen und wieder verkaufen (und den Gewinn einsacken)

4. Bei Verlust einfach nicht überweisen und nächsten Freitag wieder probieren

 

Klar braucht man dazu natürlich Bitcoins in petto, damit man am Montag (für den Fall dass der Kurs gestiegen ist), seine aktuellen Bitcoins losschlagen kann. Die werden dann durch die am Freitag günstiger gekauften bis Mittwoch wieder aufgestockt.

 

Wäre doch ganz easy.

Edited by iflash
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.