Jump to content

ETH Auszahlung auf Ledger


Maltebyte

Recommended Posts

Hallo,

 

Bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin. Also vor 2 tagen habe ich meine LTC Erfolgreich an meinen Ledger geschickt!

Jetzt versuche ich das gleiche mit meinen ETH! Aber es geht nicht!

Immer wieder bekomme ich die Nachricht: Das Minimum für die Netzwerk-Gebühr beträgt 0,00273 ETH.

Viel habe ich nicht das ist auch nicht der Punkt, wenn ich 0,69 habe dann kann ich doch locker 0,68 an mein Ledger schicken! 0.6944 - 0,00273 = 0,69167

Also Wieso Geht das nicht!!?? Mathematisch ergibt es kein Sinn!

 

Vielen Dank!

 

Link to comment
Share on other sites

Was hat die Wallet, von welcher du auch immer senden möchtest, an Netzwerk-Gebühr für deine Transaktion eingestellt bzw. wie ermittelt die fragliche Wallet die Gebühr? Wenn da die Gebühr fix zu niedrig ist und von der Wallet nicht entsprechend angepasst wird, hat die Fehlermeldung ja eine Berechtigung.

Einerseits schreibst du, du hättest 0,69 ETH, rechnest aber ausgehend von 0,6944? 0,68 oder 0,685 solltest du versenden können, vorausgesetzt die Gebühr ist nicht zu niedrig beschränkt. Wie das in der sendenden Wallet eingestellt ist, kann jetzt hier keiner wissen, da du dazu keine Details nennst.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Cricktor,

Ja ich habe 0,6944 auf dem konto. Ich habe ein Ledger Nano X welches den Betrag von bitcoin.de empfängt und nicht sendet. Oder Vielleicht verstehe ich das auch Falsch!

Ich werde nochmal auf der Ledger Life app schauen wegen der netzwerk Gebühr ob es sowas da gibt? Selbst al ich versucht hatte 0,60 zu senden habe ich die nachricht erhalten Das Minimum für die Netzwerk-Gebühr beträgt 0,00273 ETH.

 

Link to comment
Share on other sites

Verstehe ich dich richtig: du möchtest jetzt mit Ledger Live ETH quasi vom Ledger-ETH-Konto auf dein bitcoin.de-Konto schicken oder umgekehrt von bitcoin.de auf dein Ledger-ETH-Konto?

Welche Ledger Live App verwendest du, für PC oder Smartphone (Android oder iOS)?

Aus der Ledger Live Anleitung:

Ethereum network fees
For Ethereum and Ethereum-based cryptocurrencies, the network fees are set by the gas price and the gas limit. Gas is a unit of cost for computing things on the Ethereum blockchain. The more things you need to compute, for example, the more complex the smart contract is, the more computing power you require.
You decide on two things: how much you're willing to pay per unit of gas, the gas price, and how much gas you're willing to spend on a transaction, the gas limit. Your maximum transaction fee is equal to gas price x gas limit. Once the gas limit is reached, you won't spend more.

 

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

Danke fuer die Hilfe Cricktor aber ich glaub ich lass es einfach! Das ist mir zu Hoch! mit LTC hat es wunderbar geklappt! Ich weiss nicht wo ich all diese infos her bekommen soll! Ja Die app die du auf ledger runterladen kannst und auch musst um dein Ledger in betrieb zu nehmen! wie gesagt mit LTC kein problem!

Trotzdem Vielen Dank! Und bleib gesund auch wenn man es nicht mehr hoeren kann.

Edited by Maltebyte
Link to comment
Share on other sites

Am 23.4.2021 um 09:12 schrieb Maltebyte:

Hallo Cricktor,

Ja ich habe 0,6944 auf dem konto. Ich habe ein Ledger Nano X welches den Betrag von bitcoin.de empfängt und nicht sendet. Oder Vielleicht verstehe ich das auch Falsch!

Ich werde nochmal auf der Ledger Life app schauen wegen der netzwerk Gebühr ob es sowas da gibt? Selbst al ich versucht hatte 0,60 zu senden habe ich die nachricht erhalten Das Minimum für die Netzwerk-Gebühr beträgt 0,00273 ETH.

 

Eigentlich ist das ganz einfach... mit ETH... 

Du kannst halt nicht alles senden, weil du noch die Gebühren bezahlen musst. 

Link to comment
Share on other sites

Und wo sind die gebühren wo sehe ich das? Auf bitcoin.de steht es ja das sehe ich auch aber angeblich stimmt das ja nicht! ich hab versuch von 0,69 nur 0,60 ETH zu ueberweisen ! Ging nicht! Ganz schoen teuer die Gass fees oder wie die heissen! Wie gesagt LTC war gar kein problem!

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Maltebyte:

Und wo sind die gebühren wo sehe ich das? Auf bitcoin.de steht es ja das sehe ich auch aber angeblich stimmt das ja nicht! ich hab versuch von 0,69 nur 0,60 ETH zu ueberweisen ! Ging nicht! Ganz schoen teuer die Gass fees oder wie die heissen! Wie gesagt LTC war gar kein problem!

du zahlst exakt das an Gebühren (für die Transfer-Dienstleistung) über bitcoin.de was bei bitcoin.de angegeben ist. Was bitcoin.de selbst für Gebühren bezahlt muss dich nicht interessieren.

Keine Ahnung wie hoch die gerade bei bitcoin.de sind.... mach da schon lange nichts mehr.

Link to comment
Share on other sites

Aber wieso krieg ich jedes mal dann die scheiss MSG: nachricht erhalten Das Minimum für die Netzwerk-Gebühr beträgt 0,00273 ETH.

Also was mach ich Falsch!? Wie gesagt mit LTC war das alles kein problem!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.