Jump to content

Phoenix Miner "No OpenCL Platforms found"


Kiro

Recommended Posts

Hallo,

habe schon auf YT und Google geschaut, aber finde nichts. Hoffe es kann jemand helfen.

Nachdem ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe läuft der Phoenix Miner nicht mehr.
Habe alles genau so eingegeben wie zuvor = lediglich den US Pool gelöscht und die Walletadresse ausgetauscht in der Start-Miner Datei.

Jetzt zeigt er mir folgendes an:

https://i.postimg.cc/NLN4bx4c/OpenCL.png

Grüße

 

 

Link to comment
Share on other sites

Dir ist schon klar, daß du ziemlich wenig Details zu deinem Problem lieferst?

Im Screenshot sieht man ein cmd.exe und 'nen Windows-Pfad, also hast du vermutlich Win10 neu installiert und sicherlich auch einen Nvidia-Treiber für deine 2080.

Der PhoenixMiner v5.6d stammt hoffentlich von den offiziellen Entwicklern bzw. deren Website. Mit welchen Optionen genau wird der Miner aufgerufen bzw. die Start-Miner-Datei, von der du sprichst. Hast du die irgendwie angepasst oder was genau steht da drin?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Cricktor:

Im Screenshot sieht man ein cmd.exe und 'nen Windows-Pfad, also hast du vermutlich Win10 neu installiert und sicherlich auch einen Nvidia-Treiber für deine 2080.

Genau. Win10 zurückgesetzt auf Werkseinstellung und danach per GeForce Exp. die neusten Treiber runtergeladen.

Den PhoenixMiner über den Link von Etherium.org der zum BitcoinForum geführt hat gedownloadet: (der Makierte)

https://i.postimg.cc/jWB0Fk7n/c.jpg

In der Start Miner Datei nur die Wallet ausgetauscht und den US Pool gelöscht:

https://i.postimg.cc/qhHyQ4jt/a.jpg

Wenn ich den Miner starte kommt:

https://i.postimg.cc/23mnZj1M/b.jpg

Vor der Neuinstallation habe ich nichts anderes eingetragen und es lief problemlos.

 

Mittlerweile den T-Rex Miner zum Laufen bekommen und seitdem kann ich Ethermine.org nicht mehr per Chrome aufrufen, wohingegen es am Handy und per Windows Explorer weiterhin geht. 🙃

Hätte aber gerne den Phoenix Miner wieder, bzw. generell gern gewusst woran sowas liegen kann.

 

 

Link to comment
Share on other sites

GeForce Experience würde ich auf einer Mining-Installation nicht benutzen. Ggf. lädst du dir den Nvidia-Treiber von der Website von Nvidia runter und machst nochmal eine Advanced Installation mit der aktivierten Option "Clean Driver Installation".

Auf bitcointalk.org / PhoenixMiner-Thread ist beim Aufruf noch die Option "-proto 3" mit dabei, aber ich denke die zieht jetzt auch nicht die Wurst vom Teller.
Sorry, keine weitere Idee von mir. Ich vermute einfach mal eine etwas vergeigte Treiber-Installation oder die neueste PhoenixMiner-Version mag die neuesten Nvidia-Treiber nicht, was ja durchaus sein kann.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich - proto 3 in die Datei hinter die Wallet einfüge kommt beim starten "invalid option 3".

Vor dem Neuaufsetzen ging es auch per GeForce Exp.
Nach dem Aufsetzen dagegen ging es weder mit alten Treibern (direkt nach dem Aufsetzen ausprobiert) noch mit den neusten Treibern.

Ich bleibe jetzt erstmal beim T-rex Miner solange der sauber läuft und probiere den Phoenix Miner mit der nächsten Version nochmal.

Trotzdem danke für die Hilfe.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 20.5.2021 um 11:43 schrieb Kiro:

Hallo,

habe schon auf YT und Google geschaut, aber finde nichts. Hoffe es kann jemand helfen.

Nachdem ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe läuft der Phoenix Miner nicht mehr.
Habe alles genau so eingegeben wie zuvor = lediglich den US Pool gelöscht und die Walletadresse ausgetauscht in der Start-Miner Datei.

Jetzt zeigt er mir folgendes an:

https://i.postimg.cc/NLN4bx4c/OpenCL.png

Grüße

 

 

Also im Screenshot steht No OpenCL...blabla.

Was natürlich logisch ist. Denn OpenCL ist AMD. Da du eine Nvidia hast.... Dafür braucht es Cuda. Und Cuda hat er ja gefunden.

Also alles in Ordnung.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb battlecore:

Also im Screenshot steht No OpenCL...blabla.

Was natürlich logisch ist. Denn OpenCL ist AMD. Da du eine Nvidia hast.... Dafür braucht es Cuda. Und Cuda hat er ja gefunden.

Also alles in Ordnung.

Das mit dem OpenCL hat mich auch gewundert, da es bei meinem neuen Rechner auch steht, aber Phoenix Miner trotzdem läuft.

Verstehe trotzdem nicht warum es dann nicht funktioniert:

"D:Downloads/phoenix_miner5.6d_windows>pause
Drücken sie eine beliebige Taste. . . "

Der T-rex Miner läuft aber sehr stabil im Moment bei 71C°.
Glaube er mag kein Msi Afterburner, als das noch lief hat er ständig "GPUCrash List" angezeigt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.