Jump to content

Chia automatisches plotten


M4st4s

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

bin relativ neu in der Materie und habe angefangen zu plotten... gestern meine ersten 28 Plots erstellt und heute morgen hat auch alles gepasst! Aber eine Sache hab ich jetzt nicht so auf dem Schirm gehabt ... muss ich täglich meine neuen Plots erstellen ? Gibt es keine automatische Plot Funktion ... im Endeffekt könnte ja das System einfach weiter machen.

 

für Hilfe wäre ich echt dankbar 

 

Link to comment
Share on other sites

Hast du dich informiert, wie Chia überhaupt funktioniert? Je mehr Plots du erstellst und speicherst und behältst, desdo eher hättest du eine Chance "etwas zu bekommen". Ohne Pools ist es praktisch Solo-Mining (Proof of Space!) und der Chia-Netzwerkspeicherplatz liegt sehr bald im zweistelligen Exabyte-Bereich. Du brauchst also schon viele Terabytes an Plot-Speicherplatz, um überhaupt den Hauch einer Chance zu haben. Wenn du mich fragst: lass' es, Zeit-, Energie- und Platzverschwendung!

Ich sehe nicht, wie man überhaupt seine nötige Anfangsinvestition wieder reinholen kann. Und über 20 Mio. pre-mined Chia ist auch kein besonders vertrauenserweckendes Zeichen.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Cricktor:

Hast du dich informiert, wie Chia überhaupt funktioniert? Je mehr Plots du erstellst und speicherst und behältst, desdo eher hättest du eine Chance "etwas zu bekommen". Ohne Pools ist es praktisch Solo-Mining (Proof of Space!) und der Chia-Netzwerkspeicherplatz liegt sehr bald im zweistelligen Exabyte-Bereich. Du brauchst also schon viele Terabytes an Plot-Speicherplatz, um überhaupt den Hauch einer Chance zu haben. Wenn du mich fragst: lass' es, Zeit-, Energie- und Platzverschwendung!

Ich sehe nicht, wie man überhaupt seine nötige Anfangsinvestition wieder reinholen kann. Und über 20 Mio. pre-mined Chia ist auch kein besonders vertrauenserweckendes Zeichen.

Das war Nicht die Frage! 
ich wollte wissen ob es eine plotting Automatik gibt... 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Cricktor:

Hast du dich informiert, wie Chia überhaupt funktioniert? Je mehr Plots du erstellst und speicherst und behältst, desdo eher hättest du eine Chance "etwas zu bekommen". Ohne Pools ist es praktisch Solo-Mining (Proof of Space!) und der Chia-Netzwerkspeicherplatz liegt sehr bald im zweistelligen Exabyte-Bereich. Du brauchst also schon viele Terabytes an Plot-Speicherplatz, um überhaupt den Hauch einer Chance zu haben. Wenn du mich fragst: lass' es, Zeit-, Energie- und Platzverschwendung!

Ich sehe nicht, wie man überhaupt seine nötige Anfangsinvestition wieder reinholen kann. Und über 20 Mio. pre-mined Chia ist auch kein besonders vertrauenserweckendes Zeichen.

kannst du mir kurz das Konzept hinter Chia erklären?

Man gibt dem Netzwerk Festplattenspeicher und dann?

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb M4st4s:

Das war Nicht die Frage! 
ich wollte wissen ob es eine plotting Automatik gibt... 

OK, dann verstehe ich vielleicht nicht, was für dich eine "Plotting Automatik" ist. Es gibt einen temporären Speicherplatz, üblicherweise eine SSD, wo die Plots generiert werden und einen permanenten Speicherplatz, üblicherweise HDD-Storage direkt oder per Netzwerk angebunden, wohin die fertigen Plots verschoben werden. Funktioniert das in der Software etwa nicht automatisch? Das hätte ich jetzt erwartet, jedenfalls steht es so auf der Github-Seite in der Doku zum Chia-Projekt (ein Plot ist fertig, wenn er in den permanenten Speicherplatz verschoben wurde; dadurch wird wieder Platz im temp. Speicherplatz und Arbeitsthreads für einen neuen Plot frei). Das Plotten geht so lange weiter, bis du keinen permanenten Speicherplatz mehr hast oder nachlegst.

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Cricktor:

OK, dann verstehe ich vielleicht nicht, was für dich eine "Plotting Automatik" ist. Es gibt einen temporären Speicherplatz, üblicherweise eine SSD, wo die Plots generiert werden und einen permanenten Speicherplatz, üblicherweise HDD-Storage direkt oder per Netzwerk angebunden, wohin die fertigen Plots verschoben werden. Funktioniert das in der Software etwa nicht automatisch? Das hätte ich jetzt erwartet. Das Plotten geht so lange weiter, bis du keinen permanenten Speicherplatz mehr hast oder nachlegst.

Ja das verschieben passiert von alleine, des passt ja alles auch so. Mir gehts drum das Plotten gebe ich ja händisch ein ... zB bei mir sind es 2x 7 parallel laufende Plots und dann starte ich ... jetzt wollte ich wissen ob es eine Software Order Programmier Lösung gibt die meine ploting Aufträge nachschiebt.... Problem ist... ich starte früh das plotten (wie oben genannt) komme nach Hause und die sind fertig und alles steht auf Farmen. Jetzt muss ich wieder die Plots eingeben und es geht wieder los... und es wäre doch viel einfacher wenn die Aufträge fertig sind gleich neue nachzureichen 🙈

Link to comment
Share on other sites

Ah, jetzt verstehe ich. OK, das ist mau von der Software, wenn das nicht automatisch weitergeht. Und ja, ich gebe offen zu, daß ich es nach eigener Evaluierung weder angefangen noch je ausprobiert habe. Ich bin jetzt davon ausgegangen, daß man angeben kann, wieviele Plots in parallel erstellt werden sollen und wenn einer fertig und verschoben ist, dann werden die freigewordenen Ressourcen (temp. Speicher und Plot-Threads) wieder für einen neuen Plot automatisch eingespannt, bis am Ende kein Platz mehr auf dem permanenten Speicher zur Verfügung steht.

Meine Güte, so etwas in der Chia-Software zu coden, ist ja nun wahrlich keine Raketenwissenschaft. Kann man wirklich nicht sagen, erstelle 100 Plots, x parallel, bis fertig?

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

und wie wäre es, wenn Du in der Gui nicht 7x1 Plots startest, sondern 7x 100 Plots?

Dann werden nach Fertigstellung auch gleich wieder neue erstellt.

Sonst werfe ich mal Plotman, Plot, Chiadog, PlotNG, Swar’s Chia Plot Manager in den Raum

 

Aber es ist ja einfach, mehrmals in einem Beitrag nachzufragen, anstatt sich selber mal darum zu kümmern.

Das wäre die passende Google Suche gewesen:

Google suche

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Cricktor:

Ah, jetzt verstehe ich. OK, das ist mau von der Software, wenn das nicht automatisch weitergeht. Und ja, ich gebe offen zu, daß ich es nach eigener Evaluierung weder angefangen noch je ausprobiert habe. Ich bin jetzt davon ausgegangen, daß man angeben kann, wieviele Plots in parallel erstellt werden sollen und wenn einer fertig und verschoben ist, dann werden die freigewordenen Ressourcen (temp. Speicher und Plot-Threads) wieder für einen neuen Plot automatisch eingespannt, bis am Ende kein Platz mehr auf dem permanenten Speicher zur Verfügung steht.

Meine Güte, so etwas in der Chia-Software zu coden, ist ja nun wahrlich keine Raketenwissenschaft. Kann man wirklich nicht sagen, erstelle 100 Plots, meinetwegen x parallel, bis fertig?

Genau so ist es ja auch, wenn man den Auftrag richtig einstellt.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Gandulf:

Genau so ist es ja auch, wenn man den Auftrag richtig einstellt.

Ach fuck stimmt 🤦🏻‍♂️ Jetzt wenn du’s sagst klingst auch ziemlich logisch ... ich mach pro nvme 7 x zB 30 Plots auf ... parallel laufen dann die 7 und die 30 sind nach der Reihe ... danke ... Sooo logisch eigentlich 🙈🙈🙈🙈

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Gandulf:

und wie wäre es, wenn Du in der Gui nicht 7x1 Plots startest, sondern 7x 100 Plots?

Dann werden nach Fertigstellung auch gleich wieder neue erstellt.

Sonst werfe ich mal Plotman, Plot, Chiadog, PlotNG, Swar’s Chia Plot Manager in den Raum

 

Aber es ist ja einfach, mehrmals in einem Beitrag nachzufragen, anstatt sich selber mal darum zu kümmern.

Das wäre die passende Google Suche gewesen:

Google suche

Ps. Das mit dem googeln ist nicht ganz so einfach! Nur mal so xD Google mal das was du an Infos bekommst sind die Standards ... chia zerstört SSD, lohnt sich chia, ... egal was du eingibst 🤣

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.