Jump to content

Radeon RX 5500 XT Challenger D 8G OC | 8 GB GDDR | Hashrate niedrig - Hilfe bitte.


EthereumMining

Recommended Posts

Liebe Community,

ich habe durch einen Kollegen das Thema Mining für mich entdeckt und dachte ich probiere es mal aus. Ich wollte nicht so viel investieren und erst mal mit meinem bestehenden PC anfangen. Kurz um: ich habe mir obiger GraKa bestellt in der Erwartung ca. 25 MH zu erreichen.

Da ich mich nicht so auskennen, habe ich einfach mal online geschaut und habe die Installation gemäß diesem Tutoral durchgeführt: https://www.youtube.com/watch?v=EmGLXl8n2Po

Mitlerweile läuft auch alles. Es war echt verhältnismäßig einfach. Zu einfach vermutlich. Ich habe jetzt Hashrate von 11,9 MH im Schnitt. Mit dem MSI Afterburner habe ich ein wenig gespielt - auch gemäß dem ein oder anderen Tutorial. Es brachte jedoch nicht wirklich etwas.

Mache ich es falsch? Könnt Ihr mir helfen?  Ich habe natürlich die Karte beim Händler bestellt online vor paar Tagen. Noch könnte ich sie zurückschicken.

Vielen Dank
Euer EthereumMining

Link to comment
Share on other sites

Schicke sie lieber zurück. Diese Karte ist nichteinmal bei https://whattomine.com/ gelistet. Das kann nichts gescheites werden. Zudem wird irgendwann im Juli ein Update installiert das die Profitablilität merklich senken wird und ab Dezember wird es extrem unwirtschaftlich. Und diverse andere Coins???? - ich würde nicht drauf baun.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

es klappt jetzt alles wie gewünscht.

Ich wusste und verstehe ehrlich gesagt auch nicht ganz, dass man zwingend Win10 braucht. Ein Kollege hat mir den Tipp gegeben.

Karte läuft jetzt 26-27 MH und jetzt wenn mein PC an ist auf 22MH und 112 Watt neben bei mit und macht n knappen 10er im Monat. Somit genau das was ich wollte.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb EthereumMining:

es klappt jetzt alles wie gewünscht.

Das ist vollkommen ineffizient. Hänge mal einen Stromzähler zwischen Computer und Steckdose (Die gibt es billig auf Ebay) Dann wirst du feststellen dass du real ca. das Doppelte verbrauchst. Wenn man allerdings aus welchen Gründen auch immer den Strom umsonst bekommt kann man so etwas machen. Und ich mache mit einer vom Monitoring gemeldeten GPU-Leistung von 100 Watt (850mV und 955 MHz Speichertakt) aktuell 43,5 MH mit ner Vega 56 die übrigens effektiver ist als eine Vega64.

Wenn du mehr rausholen willst musst du den Arbeitsspeicher übertakten, die Lüfterdrehzahl auf 100% stellen und die GPU untertakten und entweder Powerlimit oder die Spannung runter.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb EthereumMining:

Hallo Zusammen,

es klappt jetzt alles wie gewünscht.

Ich wusste und verstehe ehrlich gesagt auch nicht ganz, dass man zwingend Win10 braucht. Ein Kollege hat mir den Tipp gegeben.

Karte läuft jetzt 26-27 MH und jetzt wenn mein PC an ist auf 22MH und 112 Watt neben bei mit und macht n knappen 10er im Monat. Somit genau das was ich wollte.

Die 112 Watt ist aber nur der GPU-Verbrauch. Da kommt noch der Verbrauch für den Rest. Das sind meist so 20-30 Watt pro Grafikkarte. Die zieht das über den PCIe.

Man benötigt nicht zwingend Windows 10. Mit Linux läufts viel stabiler. Im Falle von AMD kann man den Stromverbrauch da auch viel besser regeln und auch viel tiefer.

Aber man muss mit den Treibern aufpassen welche Versionen man nimmt. Treiber werden nicht zwingend immer besser. Kennt man von Windows ja auch.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

mir ist klar, dass das nicht effektiv ist. Es ist mein Standard PC, der eh immer an ist. Ich wollte es auch mal ausprobieren. 

Als Energieanzeige nehme ich die FRITZ!DECT 200 

Verbrauchen tue ich insgesamt ca. 202 Watt. Leider kann man hier keine Screens hochladen, daher mit Links:

https://ibb.co/Lp6wQWh

https://ibb.co/SQgWKYB

https://ibb.co/JmFBVB8

Insgesamt decke ich jetzt ungefähr die Stromkosten des PC. Alles gut.

Ob sich jetzt eine weitere Investition lohnt muss mal gucken. Ist viel im Umbruch gerade, gerade was in Ethereum angeht. Andere Coins vielleicht. Habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.

Ich werde mich als nächstes mal an einem Rig probieren. Mal gucken.

Herzliche Grüße
Euer EthereumMining

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.