Jump to content

LEDGER: ETC von COINBASE auf ETH Konto meines LEDGERS überwiesen


P28A

Recommended Posts

Wie schon in der Überschrift beschrieben: wollte ETH kaufen, habe aber ETC bei Coinbase gekauft. Deshalb anstatt meiner ETC Adresse meine ETH - Adresse für die Überweisung von Coinbase zu Ledger eingegeben. Der Transfer ist korrekt ausgeführt ist aber logischerweise nicht auf meinem Ledger account sichtbar. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich auf irgendeinem Weg das Geld der Transaktion nicht als Verlust verbuchen muss.

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

 

Link to comment
Share on other sites

Kein Problem.

Schritt 1: Aus deinem Seed den Privatekey der Adresse ermitteln - https://iancoleman.io/bip39/ offline(!!!) benutzen
Schritt 2: Mit einer ETC-Wallet und dem Privatekey das Guthaben wieder zur Exchange senden. 

(es gibt sicher weitere Möglichkeiten, die alle funktionieren WEIL du den PrivateKey zu der Adresse kennst.

 

Link to comment
Share on other sites

Am 25.7.2021 um 17:47 schrieb P28A:

Wie schon in der Überschrift beschrieben: wollte ETH kaufen, habe aber ETC bei Coinbase gekauft. Deshalb anstatt meiner ETC Adresse meine ETH - Adresse für die Überweisung von Coinbase zu Ledger eingegeben. Der Transfer ist korrekt ausgeführt ist aber logischerweise nicht auf meinem Ledger account sichtbar. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich auf irgendeinem Weg das Geld der Transaktion nicht als Verlust verbuchen muss.

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

 

Ledger mit MetaMask oder MEV verbinden und Ableitungspfad + Netzwerk händisch einstellen. 

https://www.google.com/search?q=etc+zu+eth+gesendet

Link to comment
Share on other sites

Hallo QQQ,

vielen Dank für Deine Nachricht. Habe versucht alle Anweisungen aus https://www.google.com/search?q=etc+zu+eth+gesendet

nachzuvollziehen. Bin aber gescheitert.

1.Falls Sie Browser Unterstützung auf Ihrem Ledger aktiviert haben, deaktivieren Sie diese. - Was bedeutet das? Welche Browser Unterstützung?

2. Starten Sie Etherum Applikation und kopieren Sie Ihre Ether Classic Adresse - wo finde ich meine Ether Classic Adresse?

3. Aktivieren Sie Ihre Browser Unterstützung für Ihren Ledger - wie mache ich das?

4. Wo kann ich myetherwallet auf Deutsch umstellen? Ich finde keine Möglichkeit hierzu.

5 Die Adresse, wo ich blöderweise die ETC hingeschickt habe ist mir bekannt, Aber ich komme nicht zu dem Punkt.

Kannst Du mir weiterhelfen? Vielen Dank im voraus.

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Mit Exodus scheint es einen einfachen Weg zu geben, wenn du ETC auf deine ETH-Adresse geschickt hast:
https://support.exodus.com/article/156-ethereum-ethereum-classic-troubleshooting#etc-to-eth

Aber Exodus unterstützt Ledger-Hardware nicht, also müsste man die Ledger-Wallet über den Mnemonic Seed derselben auf Exodus Desktop wiederherstellen, was ich jetzt für die Sicherheit des Mnemonic Seeds und der Ledger-Wallet suboptimal finde, aber vermutlich gilt das für jedwede Software-Wallet, mit der man dieses Malheur beheben kann/möchte.

Immer daran denken: Wallet-Software immer nur von der offiziellen Wallet-Website runterladen, Datei-Hashes prüfen/verifizieren! Wenn man mit dem Mnemonic Seed auf einem Computer hantiert, MUSS dieser Computer bzw. das laufende Betriebssystem garantiert sauber sein. Wenn man sich unsicher ist, dann vielleicht besser ein Live-Linux vom Stick oder optischen Datenträger verwenden. Immer auch versuchen, ob der Computer nicht offline (ohne Internetverbindung) sein kann, während man mit dem Seed hantiert und die Wallet erstellt. Zum Prüfen der Assets muss er dann aber wieder online sein, wenn es eine "Light-Wallet" ist, also eine die keine vollständige Blockchain speichert.

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

Hallo Chricktor.

Vielen Dank für die Nachricht. Leider überfordert diese mein amateurhaftes Wissen komplett.

Ich bräuchte eine leicht verständliche Anleitung, Schritt für Schritt, für die ich sehr dankbar wäre.

Ich bewundere die hier benötigte Fachkenntiss bin aber meienweit davon entfernt. Sonst wäre mir dieser blöde Fehler sicher auch nicht passiert.

Dennoch vielen Dank und viele Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Woran klemmt es denn jetzt? Was verstehst du nicht?

Die groben Schritte wären:

1. Deine Ledger-Wallet in Exodus zu bringen, weil Exodus nicht von Hause aus mit einer Ledger-Hardwarewallet kommunizieren kann (für Trezor geht es). Das geht über eine Wiederherstellung mit den Seed-Wörtern, die du hoffentlich für deine Ledger-Wallet ordentlich dokumentiert hast. Achtung, wenn du kaum Wissen hast: deine Seed-Wörter müssen geheim bleiben, die veröffentlichst du never ever online (außer vielleicht, wenn Amsi dir hier seine Hilfe anbietet). Damit hättest du deine Ledger-Wallet in Exodus verfügbar (du musst dazu allerdings der Exodus-Wallet vertrauen; das ist ja keine Open Source-Wallet).
Ich persönlich habe mir die Wallet mal angesehen; ganz nett, aber nichts, was ich brauche. Ich kann keine Aussage zur Vertrauenswürdigkeit dieser Wallet machen, sie scheint aber "sauber" zu sein.

2. Mit der nummerierten Klickübung nach https://support.exodus.com/article/156-ethereum-ethereum-classic-troubleshooting#etc-to-eth sieht das für mich so aus, als könne man ETC aus dem ETH-Account rauslösen. Die ETC sollten dann im ETC-Asset in der Exodus-Wallet sichtbar werden. (Kann sein, daß man erst das Asset ETC in der Exodus-Wallet aktivieren muss. Ich weiß nicht, ob das standardmäßig bereits aktiv ist. Ich meine z.B. Bitcoin und ETH sind es in der Exodus-Wallet.)

3. Da ich keinen Ledger benutzen möchte bzw. habe, kann ich dir nicht sagen, ob ETC in Ledger nutzbar ist. Außerdem hängt es auch davon ab, was du mit deinen ETC machen möchtest. Da du die ETC, wie du schriebst, fälschlicherweise gekauft hast, nehme ich an, die sollen wieder auf Coinbase zurück, wo du sie vielleicht wieder verkaufen möchtest. Also kannst du die ETC dann aus der Exodus-Wallet zu Coinbase schicken. Wenn das alles geklappt hat, kontrollierst du in Ledger Live, ob mit deiner Ledger-Wallet noch alles chic ist und könntest die Exodus-Wallet löschen, da diese ja eigentlich nicht mehr gebraucht wird. Das Löschen machst du aber erst, wenn du dich wirklich überzeugt hast, daß in Ledger Live nach Aktualisieren der Wallet wirklich alles noch OK ist und nix fehlt.

Gewöhne dir an, besser beim Hantieren mit Krypto-Währungen aufzupassen. Es gibt Konstellationen, wo man einen Coin in die falsche Blockchain schickt, wo es dann verloren und nicht wiederherstellbar ist. So etwas sollte einem nicht passieren.

Wenn du Bauchweh damit hast, daß die Exodus Wallet deine Ledger-Wallet/deinen Seed "gesehen" hat, dann müsste man den Teil vor dem Löschen der Exodus-Wallet modifizieren:
a) kontrollieren, ob alle deine Assets in der Exodus Wallet zu sehen sind. Zu b) wenn ja.
b) neue Ledger-Wallet mit neuem geheimen Seed erstellen: gut dokumentieren, wann, warum erstellt, sorgfältig aufschreiben nicht vergessen!
c) Deine Assets von der Exodus Wallet (ist ja deine alte Ledger-Wallet) in die neue Ledger-Wallet senden, dabei nix vergessen. Nachteil: wird dich Transfergebühren kosten.
Vorteil: deine neue Wallet und ihre privaten Schlüssel sind wieder ausschließlich in der sicheren Obhut der Ledger-Hardware
d) wenn alles chic und in der neuen Ledger-Wallet angekommen ist, kannst du die Exodus-Wallet (deine alte Ledger-Wallet, die nun jeweils in allen relevanten Assets leer sein sollte) beerdigen

Du musst nicht hektisch werden und kannst die Gelegenheit nutzen, ein wenig Erfahrung zu sammeln. Wenn Fragen offen bleiben, dann konkret fragen, aber ein wenig Eigeninitiative und -arbeit wird schon auch erwartet. Helfende im Forum sind nicht deine Bediensteten, die für dich alles aufdröseln.

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

Hallo Cricktor.

Ich bin total geflashed von der Mühe die du dir gegeben hast mir zu helfen.

Aber ich bekomme das alleine nicht hin.

Wo bist du denn zu Hause?

Vielleicht könnten wir uns ja treffen um das Ganze hinzubekommen?

Viele Grüsse

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.