Jump to content

Trading-Einsteiger: Binance oder FTX?


Guest

Recommended Posts

Moin, will gerne mit dem Trading anfangen und habe schon einige Tutorials auf YT gesehen. Die meiste empfehlen FTX, wobei ich bereits Binance besitze und diese dort eine recht gute Oberfläche haben. Auch einige Tradingstools wie bei TradingView sind dabei.

Weshalb sollte man also FTX nutzen?

Was nutzt ihr?

Sollte man beides verwenden (z.B. um die Trading-Coins von der langfristigeren Anlage zu trennen und generell das Risiko nur bei einem Broker zu sein zu diversifizieren)? 

 

Habt ihr noch weitere Tipps, Tools und Empfehlungen wie man sich aufs Trading vorbereiten kann? 

Habt ihr gute Buch- oder YT-Empfehlungen? 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Philbert:

Ja, kümmer dich VORHER um die steuerlichen Belange. 

Und wenn ich unter den 600 Euro Freibetrag bleibe? 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Crusader:

Alle Verkäufe mit Anschaffung dokumentieren und vorlegen.

Wenn er nicht Steuerpflichtig ist braucht er nichts vorlegen, und muss auch nichts angeben.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb bjew:

muss es aber vorlegen können, wenn das FA in ein paar Jahren danach fragt

Klar, habe auch nichts anderes gesagt.

Dokumentieren muss er es immer. Dazu reicht eine schriftliche  Buchhaltung, Screenshots u. Börsenauszüge schaden auch nicht.

Edited by QQQ
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.