Jump to content

Einzahlung von Bitcoin vom Ledger Nano S auf Bitcoin.de kommt nicht an


Michael H

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

heute wollte ich zum ersten mal Bitcoin vom Ledger Nano S an Bitcoin.de senden. Hierzu bin ich in Ledger Live auf Send gegangen und habe die Bitcoin an die Adresse die von Bitcoin.de bei "Einzahlen von Bitcoin" angezeigt wurde, gesendet. Das war vor 2 Stunden. Die Bitcoin sind von Ledger schon runter, werden aber bei Bitcoin.de nicht angezeigt.

Bei der Übersicht für Einzahlungen heißt es dann:

Noch nicht genutzte Adresse für Einzahlungen: 36j...
Bitte beachten Sie, dass die Gutschrift der von Ihnen eingezahlten Bitcoin (BTC) erst abgeschlossen wird, nachdem die Einzahlung eine ausreichende Anzahl an Bestätigungen (aktuell: 6 Bestätigungen) vom Bitcoin-Netzwerk erhalten hat.
 
Was mich wundert: Wieso zeigt der an "Noch nicht genutzte Adresse für Einzahlungen. Ich habe sie doch soeben genutzt.
Was beudeutet die Sache mit den 6 Bestätigungen?
Wann werden meine Bitcoin auf Bitcoin.de gut geschrieben?
 
Gruß und vielen Dank!
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Michael H:
Was mich wundert: Wieso zeigt der an "Noch nicht genutzte Adresse für Einzahlungen. Ich habe sie doch soeben genutzt.
Was beudeutet die Sache mit den 6 Bestätigungen?
Wann werden meine Bitcoin auf Bitcoin.de gut geschrieben?
 
Gruß und vielen Dank!

Wenn du die Adresse vorher noch nie benutzt hast dann ist die unbenutzt.

Das Bitcoinnetzwerk muss jede Transaktion durchführen, also die Miner. Die berechnen deine Transaktion und geben Bestätigungen ab ob deine Transaktion korrekt ist. Nach 6 dieser Bestätigungen gilt in der Regel das die Transaktion korrekt und gültig ist.

Die Höhe der Gebühr die du der Transaktion mitgibst brstimmt darüber wie schnell die Miner deine Transaktion abarbeiten.

In Wallets kann man das in der Regel einstellen, oft mit der Einstellung Geschwindigkeit "schnell, mittel, langsam" oder auch Gebühren "hoch, standard, niedrig"

Momentan ist extrem viel los weil die Kurse steil gehen. Kann schon mal etwas dauern.

Du kannst in einem Blockexplorer sehen wie der Fortschritt deiner Transaktion ist.

In Wallets kann man meist die TX-ID anklicken und dann öffnet sich ein Blockexplorer im Browser.

Du kannst auch so einen btc-Blockexplorer aufrufen, da kannste die TX einfügen. Oder auch die Adresse.

Wenn du die TX oder die Adresse hier mal nennst dann können wir dir auch sagen was da los ist.

Link to comment
Share on other sites

Hallo battlecore,

erstmal danke für Deine schnelle Antwort. Ich brauche also nicht befürchten, daß meine Bitcoin verloren sind. Das sind momentan so die Ängste eines Anfängers 😲

Du schreibst: 

vor 5 Minuten schrieb battlecore:

Kann schon mal etwas dauern.

Minuten? Stunden? Tage? Wochen ... 

Könnte ich die Bitcoin heute eventuell schon auf Botcoin.de sehen?

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Michael H:

Hallo battlecore,

erstmal danke für Deine schnelle Antwort. Ich brauche also nicht befürchten, daß meine Bitcoin verloren sind. Das sind momentan so die Ängste eines Anfängers 😲

Du schreibst: 

Minuten? Stunden? Tage? Wochen ... 

Könnte ich die Bitcoin heute eventuell schon auf Botcoin.de sehen?

 

Gruß

Sehen kannst du die jetzt bereits wie sie auf dem Weg sind. In einem beliebigen Blockexplorer.

Wie lang das dauert kann ich dir nicht sagen, das hängt von der Gebühr ab die du der Transaktion mitgegeben hast bzw. welche Gebühr in deiner Wallet eingestelkt war. Standardmässig ist es bei Wallets auf einen mittleren Wert, ich nehm an das es bei Ledger auch so ist.

Hier ist grad noch von jemand dieselbe Frage, da war die Gebühr nur auf 5 sat. Das kann natürlich ewig dauern, fliegt warscheinlich in zwei Wochen aus dem Mempool und dann ist die Transaktion ungültig. Die BTC bleiben dann auf der Wallet als wär nix.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Michael H:

Hat sich schon erledigt. Die Bitcoin sind angekommen.

'Tschuldigung für meine Ungeduld. Wenn ich mehr Routine habe, dann kommt die Geduld auch wieder 😆

 

Gruß

Ja dann gings ja noch.

Aber du musst 6 Bestätigungen abwarten bevor du die BTC weiterverwenden kannst. Dann steht da meist sowas wie "bestätigt" oder so in der Art.

Schau in einen Blockexplorer.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb battlecore:

Hier ist grad noch von jemand dieselbe Frage, da war die Gebühr nur auf 5 sat. Das kann natürlich ewig dauern, fliegt warscheinlich in zwei Wochen aus dem Mempool und dann ist die Transaktion ungültig. Die BTC bleiben dann auf der Wallet als wär nix.

In den letzten Wochen (seit Anfang Juli) sind eigentlich fast jeden Tag problemlos auch Transaktionen mit nur 1-2 Sat./vB Gebühren in Blöcke geschürft worden. Momentan ist doch wirklich nicht viel los im Mempool und der wird täglich mehrfach komplett auch für 1 Sat./vB leergeschürft. Für Anfänger kann man sich bei den Gebühren auch an der Seite https://mempool.space/de/ orientieren, die aktuellen Werte für niedrige, mittlere und hohe Prio sind meist recht zuverlässig. Oder man orientiert sich auf der Seite nach der zweiten Zeile für die letzten geschürften Blöcke, die die Spanne an gezahlten Gebühren angibt. Ein kleiner Aufschlag zum Minimalwert der Spanne, je nach "Wasserstand und Zufluss" in den Mempool (Grafiken beachten und interpretieren lernen!), ergibt eine meist recht gut gewählte Gebührenhöhe, die noch deutlich unter dem Durchschnitt eines jeden Blockes (erster Wert in Blöcken auf obiger Seite beim Dashboard) bleiben kann.

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.