Jump to content

Minen mit Linux


umarov
 Share

Recommended Posts

Mahlzeit!

 

Ich hab mich nun auch in die Welt des Bitcoins vor gewagt und finde das ganze Thema eigentlich sehr interessant. Auch da ich da eine Möglichkeit sehe zukünftig auch geschäftlich damit etwas zu machen.

 

Nun habe ich angefangen zu minen. Ich hab mehrere Rechner, NetBooks, Laptop und DesktopPCs. Überall ist Linux Mint drauf (bsis auf ein NetBook das hat Gentoo). Derzeit arbeite ich mit cpuminer, aber ich gehe doch mal stark davon aus, dass ich damit wohl nicht so den grossen Erfolg haben werde, zumal mein DesktopPC (AMD Athon 64 2x) nicht mit meinem Xperia Z mit kommt. 

 

Ich hab mich nun auch schon mit cudaminer auseinander gesetzt, bekomme es aber nicht wirklich compiliert. 

 

Welche Software gibt es denn für Linux und Nvidia? Wer kann mich da ein wenig unterstützen?

 

Was mich auch interessieren würde, ich habe in meinem DesktopPC zwei Grafikkarten. Eine OnBoard eine im AGP. Kann man die Beide nutzen? Eventuell auch voneinander unabhängig?

Link to comment
Share on other sites

Ich zerschlag dir mal so deine Träume von den Bitcoins, aber es ist realiät.

Mit der CPU/GPU machst du nen Gewinn von - .

Du zahlst zuviel Strom. Falls du erstmal "günstig" anfangen willst empfehle ich dir das:  https://www.coinforum.de/topic/3217-verkaufe-antminer-u2u1-g%C3%BCnstig/?do=findComment&comment=44810

Das sind USB Miner, die bringen 100x mehr als deine Grafikkarte.

Deine Grafikkarte bringt vllt. naja 30 MH/s. 1 so ein Miner (Für unter 10 Euro bei mir auf Ebay) bringt 1.6 GH/s+

1 GH/s = 1000 MH/s :). Ich glaube du weißt was ich damit meine ^^.#

Wenn du mit den Miner Minest (https://www.coinforum.de/topic/3217-verkaufe-antminer-u2u1-g%C3%BCnstig/?do=findComment&comment=44810) Machst du Gewinn (auch wenn in kleineren summen)

Womit man bei Grafikkarten nicht reden kann. 

Link to comment
Share on other sites

Ich zerschlag dir mal so deine Träume von den Bitcoins, aber es ist realiät.

Mit der CPU/GPU machst du nen Gewinn von - .

Du zahlst zuviel Strom. Falls du erstmal "günstig" anfangen willst empfehle ich dir das:  https://www.coinforum.de/topic/3217-verkaufe-antminer-u2u1-g%C3%BCnstig/?do=findComment&comment=44810

Das sind USB Miner, die bringen 100x mehr als deine Grafikkarte.

Deine Grafikkarte bringt vllt. naja 30 MH/s. 1 so ein Miner (Für unter 10 Euro bei mir auf Ebay) bringt 1.6 GH/s+

1 GH/s = 1000 MH/s :). Ich glaube du weißt was ich damit meine ^^.#

Wenn du mit den Miner Minest (https://www.coinforum.de/topic/3217-verkaufe-antminer-u2u1-g%C3%BCnstig/?do=findComment&comment=44810) Machst du Gewinn (auch wenn in kleineren summen)

Womit man bei Grafikkarten nicht reden kann. 

gewinn wird man mit deinen usb sticks wohl niemals mehr machen können -> bzw. der roi bleibt unerreichbar -> 5 euro für diese teile sind wucher²... das diese preise bei ebay erzielt werden steht auf einem anderen blatt...

 

desweiteren muss für deine sticks ein host 24/7 online sein -> stromkosten.....

 

zum einstieg und zum spaßhaben, wie auch zum lernen ok, aber nicht mehr...

 

ich empfehle:

https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/calculator

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

gewinn wird man mit deinen usb sticks wohl niemals mehr machen können -> bzw. der roi bleibt unerreichbar -> 5 euro für diese teile sind wucher²... das diese preise bei ebay erzielt werden steht auf einem anderen blatt...

 

desweiteren muss für deine sticks ein host 24/7 online sein -> stromkosten.....

 

zum einstieg und zum spaßhaben, wie auch zum lernen ok, aber nicht mehr...

 

ich empfehle:

https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/calculator

Es ist für den "Anfang" 

Link to comment
Share on other sites

Also mir raubt keiner meine Illusionen oder Träume ;). Ich gehe nicht davon aus das ich mit dem minen auf einmal das grosse Geld verdiene ;).

 

Ich finde jedoch Bitcoin generell als Währung interessant, aber wenn man keine hat kann man auch nichts damit machen und von daher will ich es mal mit dem Minen versuchen.

 

Diese USB-Miner für unter 10€ usw. klingt auch interessant! Muss ich mich mal schlau machen. Dazu kommt dann noch das ich hier und da mit dem Compilieren zu einem Punkt komme wo ich gerne eine Frage stellen könnte, wenn es nicht funktioniert. Programmieren an sich kann ich zwar, aber gelegentlich bin ich mal überfordert. 

Link to comment
Share on other sites

Dazu kommt dann noch das ich hier und da mit dem Compilieren zu einem Punkt komme wo ich gerne eine Frage stellen könnte, wenn es nicht funktioniert.

Technisch helfe ich gern, allerdings nicht bei CPU/GPU-Mining, wenn es um Bitcoins geht. Das ist absolut sinnlos.

 

Und was das schlau machen angeht, fang mal damit an: http://bitcoinblog.de/2014/08/12/ist-bitcoin-mining-noch-profitabel-in-deutschland/

 

 

Link to comment
Share on other sites

Aha, wieder was gelernt!

 

Also ich bin nicht darauf aus auf teufel kommt raus Bitcoins zu minen. Mir war der Begriff der Altcoins bislang gar nicht bekannt ;). Danke blubblibla für den Link.

 

Was macht denn derzeit Sinn an Altcoins und welche Hardware sollte man dafür nutzen? 

Link to comment
Share on other sites

Aha, wieder was gelernt!

 

Also ich bin nicht darauf aus auf teufel kommt raus Bitcoins zu minen. Mir war der Begriff der Altcoins bislang gar nicht bekannt ;). Danke blubblibla für den Link.

 

Was macht denn derzeit Sinn an Altcoins und welche Hardware sollte man dafür nutzen? 

 

es kommt halt immer darauf an was willst du und wie groß oder klein ist dein budget ?

 

grds. kann man diese seite hier empfehlen, wenn es um altcoin miner geht:

 

https://minereu.com/page/2/

 

da findest du auch miner von 80 USD bis 1000USD, je nach dem....

 

welchen coin du damit dann minen möchtest, bleibt eig dir überlassen, grds. gehe alle reinen scrypt coins wie LTC = Litecoin... für sondercoins die andere algos nutzen ist meiner meinung nach noch die gute alte gpu von nöten....

Link to comment
Share on other sites

Es gibt keinen "Anfang" mehr beim Mining, Hobby-Mining ist erledigt. Entweder steigt man bei günstigen Stromkosten mit mehreren Terahash ein, oder man macht Verluste.

 

ich glaube auch nicht, dass viele Profis damit Geld verdienen. Die Zeiten dass man damit prima Geld verdienen konnte, sind wohl vorbei...

Link to comment
Share on other sites

Was kann man denn mit den oben angebotenen Minern minen? Nur Bitcoins?

 

Ist für diese Altcoins denn CPU/GPU noch sinnvoll? 

 

das hängt vom coin ab, ist aber momentan eher schwer....

 

dazu empfehle ich grds. den thread auf bitcointalk:

https://bitcointalk.org/index.php?board=159.0

 

die miner von minereu sind meist für scypt coins also LTC = Litecoin z.b. geeignet

 

das kannst du aber momentan auch sehr leicht erkennen

 

BTC Miner (SH256) = GH/s oder TH/s

 

ScryptMiner für z.b. LTC = KH/s oder MH/s

Link to comment
Share on other sites

ich glaube auch nicht, dass viele Profis damit Geld verdienen. Die Zeiten dass man damit prima Geld verdienen konnte, sind wohl vorbei...

 

Ich dachte da an solche Typen: ;)

 

https://www.coinforum.de/topic/2700-gr%C3%B6%C3%9Fte-bitcoin-mining-farm-in-washington-ist-f%C3%BCr-10-der-weltweiten-hashrate-verantwortlich/

http://www.thecoinsman.com/2014/08/bitcoin/inside-chinese-bitcoin-mine/ ($60000 USD Stromkosten/Monat, 2500 x 230 GH/s ~ 560 TH/s ~  313 BTC ~ $150000 USD/Monat)

 

Und immer mehr  ASIC-Hersteller verkaufen ihre Schaufeln lieber als Cloud-Mining:

 

z.B. https://www.kncminer.com/categories/cloud-mining

 

Oder Bitfury, von denen gibts keine Produkte mehr für Endkunden.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.