Jump to content

Meinung zum Coininvestmentplan und BTC kurz vor Fork in andere Coins umwandeln


tazplay
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

mein Plan ist holden + regelmäßiges Nachkaufen. Der Plan:  40% BTC, 20% LKK, 20% IOTA, 20% Waves
 
Momentan halte ich meine Coins alle online auf verschiedenen Seiten. Ein Hardwarewallet wollte ich mir gegen Ende des Jahres zulegen. Da es aber hoch empfehlenswert ist seine BTC vor der Fork zu sichern, habe ich mir überlegt, ob es irgendwelche Nachteile hat, wenn ich meine 40% BTCs quasi einfach verballert, indem ich diese auf die anderen Coins verteile und nach der Fork die Lage noch mal anschaue und dann einfach durch regelmäßiges Nachkaufen von nur BTC wieder auf meinen Grundinvestmentplan komme.
 
Durch diesen Thread wollte ich meine Gedanken kurz gegenprüfen und an Meinungen an meinen Coininvestmentplan bin ich auch interessiert.

 

Viele Grüße

 

Link to comment
Share on other sites

Beim Fork wird empfoheln die Coins auf die eigene Wallet zu packen, DAMIT man die chance hat bei beiden/allen Forks mitzumachen und nicht darauf angewiesen ist was die Börse, oder wo die coins sonst liegen, entscheidet.

 

Wenn dir der Fork quasi eh egal ist, dann kannst du die Coins auch einfach liegen lassen.

Verkaufen macht "zum sichern" keinen Sinn. Außer natürlich du erwartest einen heftigen Kurssturz. Aber das hat mit dem sichern an sich ja nichts zu tun.

Edited by Serpens66
Link to comment
Share on other sites

Was versprichst Du Dir vom Verkauf der BTC vor der Fork?

 

Im Prinzip eine simple Situation. Weil ich das irgendwie zu 100% verstehe.

 

Beim Fork wird empfoheln die Coins auf die eigene Wallet zu packen, DAMIT man die chance hat bei beiden/allen Forks mitzumachen und nicht darauf angewiesen ist was die Börse, oder wo die coins sonst liegen, entscheidet.

 

Wenn dir der Fork quasi eh egal ist, dann kannst du die Coins auch einfach liegen lassen.

Verkaufen macht "zum sichern" keinen Sinn. Außer natürlich du erwartest einen heftigen Kurssturz. Aber das hat mit dem sichern an sich ja nichts zu tun.

 

Meine BTC chillen zurzeit auf Bitpanda. Weißt du aus dem Kopf wie die das handhaben werden? Ich würde gerne, dass meine BTC klassisch bleiben. Bin seit 1-2 Monaten dabei, ich lese relativ oft hier und beobachte meine Coins stets bei reddit (quasi als newsticker). Aber das ganze Wissen sitzt irgendwie noch nicht wirklich tief und vieles eher verwirrend.

 

Aus dem Grund wollte ich eine simple Situation schaffen mit der Spekulation, dass der BTC nach der Fork erstmal leicht stagniert. Wenn ihr jetzt sagt, dass meinen BTC auf Bitpanda nichts komisches passiert, dann würde ich diese dort einfach lassen.

Edited by tazplay
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.