Jump to content

Zulius88

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an euch. Aso - bin der Neue hier Servus =)

Heute Vormittag habe ich das Ident-Verfahren für meine Bank und somit für meinen Account bei Bitcoin.de gestartet.

Nachdem ich 15 Euro überwiesen habe, habe ich folgende Mail bekommen.

 

wir haben Ihre Zahlung über 14,90 € erhalten und das Ident-Verfahren für Ihren Account freigeschaltet. Auf der Übersichtsseite Ihres Accounts unter "mein Bitcoin.de" -> "Übersicht" können Sie nun ein >Ident-Verfahren auswählen.

Die folgenden Ident-Verfahren stehen Ihnen zur Verfügung:

1.  VideoIdent-Verfahren (empfohlen)

- Nutzen Sie eine Webcam oder ein Smartphone für die Identifikation
- Die Freischaltung der Identifikation erfolgt innerhalb weniger Minuten

2.  PostIdent-Verfahren

- Aufsuchen einer Filiale der deutschen Post zur Durchführung der Identifikation
- Überprüfung und Freischaltung der vollständigen Identifikation durch die Bitcoin Deutschland AG


Mit freundlichen Grüßen
Ihr bitcoin.de Support Team

 

Ich habe mich für das Video-Verfahren entschieden, da ich annahm - es geht schnell. *leider flasch*

Es gibt wohl soviel Anfragen, dass ich eine Benachrichtigung bekommen - wann ich dran bin.

Nun zur Frage!

In meinem Bitcoin.de Acc wird angebene, dass ich auch das Verfahren tauschen kann.

Muss ich noch mal 15 Euro zahlen?

Macht das Sinn wenn ich einfach auf Postident wechel - geht das schneller? (könnte morgen locker zur Bank gehen)

Was muss ich da beachten? Sicher wird mit Bitcoin.de eine Anleitung geben. (Video ID. wäre auch gut beschrieben)

 

Freue mich über zahlreiche und sinnvolle Antworten.

Schönen Abend, Grüße Zulius

Link to comment
Share on other sites

Habe vor einer Woche das postident abgeschlossen und wurde bis heute nicht freigeschaltet. Vom Support :

aktuell dauert es ca. 1-2 Wochen, bis uns die Daten von einer zentralen Stelle der Post zugeschickt werden.

Ihre Unterlagen sind leider noch nicht bei uns eingetroffen. So wir diese erhalten, werden wir uns bei Ihnen melden.

 

"

Echt zum kotzen, zumal auf der Website steht dass das Verfahren lediglich ein paar Tage dauert. Dass angeblich die Post 1-2 Wochen dauert ist eine dreiste Lüge. 

Ich möchte meine bitcoins so schnell wie möglich loswerden, allein heute ist der Kurs um ein paar tausend gestürzt. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo kleines  Uodate.

Also es ist super einfach bei bitcoin.de die Identifikations-Verfahren zu wecheln. Wenn man zb erst video gewählt hat aber dort in der Warteschlange ist und nicht dran kommt. Hat man die Möglichkeit auf die Postident zu wecheln. 

Dann bekommt man eine Pdf zum ausdrucken und rennt damit zur Post. Dort wird der Personalausweis noch gebraucht und fertig. 

Grüße 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich wollte zuerst das Video Ident Verfahren einleiten - hat mich über 2 Stunden Wartezeit gekostet und ich habe dann abgebrochen.

Dann das Post Ident Verfahren eingeleitet - vor Weihachten 2017 - bis heute keine Antwort.

Support? Zweimal hingeschrieben - keine Antwort.

Ich bewundere Eure Ruhe und Ausdauer - mir schwellen schon die Halsadern gefährlich an - ich find so was einfach nur Kacke...

Link to comment
Share on other sites

Ach naja, bei anderen kann man sich im Moment überhaupt gar nicht anmelden weil der Andrang zu groß ist.

Ich mein bei mir wärs egal, ich fahr eben nach Herford zu Bitcoin.de, sind nur 15km oder so wenn ich grad in Minden in meiner Halle bin, vielleicht kann man das da vor Ort auch direkt machen :D

Ja aber ist schon nervig wenn man auf sowas lang warten muss. Auch Überweisungen sind immer so nervtötend. Aber dafür geht dann das handeln auf den Börsen innerhalb Millisekunden. Das entschädigt dann wieder.

Und ich hab es fast jedesmal so gehabt das ich ETH günstig kaufen konnte und während ich gewartet hab ist der Kurs schön gestiegen.

Ich hatte mal BTC von jemand gekauft, die wohnt irgendwo ein Dort weiter, wüsste man das vorher dann könnte man eben kurz telefonieren und denn vorbeifahren. 100 Euro oder so aufn Tisch und dann eben transferieren. Am besten noch zusammen eben auf ner Börse in ETH wechseln falls der Verkäufer das kann und denn ab dafür.

Man kann sich bei der Fidorank ja auch ein Konto machen und dann den Expresshandel mit Bitcoin.de nutzen. Aber das ist dann auch wieder eine Bank, und eigentlich will man von Banken ja weg wenn man was mit Coins macht. Ich hab einen furchtbaren Hass auf Banken und Versicherungen. Man wird da so über den Tisch gezogen das es unfassbar ist.

Aber man kann nicht alles haben.

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.