Jump to content

sev-side

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über sev-side

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, ich suche eine funktionstüchtige Börse die LCC akzeptiert. Yobbit ist leider keine Einzahlung möglich von LCC. Cryptobridge ist ne Katastrophe mit dem Handy, hängt sich nur auf.  Bei Mercatox fehlen mir einfach die Worte, das sowas überhaupt noch lebt erstaunt mich. Hintergrund ist das ich die LCC Mine und die Pumps and dumps gerne mitnehmen würde. Mobil/Android fähig wäre halt super, da ich die meiste Zeit unterwegs bin. Gruß
  2. sev-side

    Ice Rock Mining ICO

    Hallo Community, ich habe ein paar Fragen zu ICE Rock Mining und hoffe ihr könnt mir etwas helfen. Was ich aus diesem Thread mitnehmen konnte ist, das ich wohl für 1000$ etwa 5TH/s bekomme. Das ist nur eine Schätzung, so genau weiß das wohl noch keiner. So wie ich gelesen habe rüsten sie wohl S9 Miner auf. Was passiert jedoch wenn die neue Generation auf den Markt kommt ? Dann sollte doch mit einem Schlag der erhoffte Gewinn in Rauch aufgehen oder (difficulty)? Das Thema lebenslanger Vertrag ist mir auch noch nicht ganz klar. Wenn ich für 1000$ dort Einkaufe bekomm ich ein Leben lang bzw. solange rentabel 5TH/s ? Habe mit Cloudmining absolut keine Erfahrung und hoffe die Fragen sind total daneben. Gruß
  3. Entschuldigt das ich mich bisher nicht mehr gemeldet habe, bin im Moment echt angekotzt. Habe den Miner ja am Mittwoch an Skylink verschickt wo er am Donnerstag morgen auch ankam. Naja da liegt er immer noch und ich bekomme keine Antwort auf meine E-Mail. Habe 10.000KWh gekauft und Stelle am Samstag morgen fest daß sie keine Miner mehr aufnehmen da voll. Ich habe am Mittwoch eine Zusage erhalten das er am Freitag geholt und aufgestellt wird, was nicht geschehen ist. Mein erstes Fazit zu Skylink ist ernüchternd, ich hoffe sehr das ich morgen eine Antwort erhalte.
  4. Guten Morgen, also ich bin echt nen noob was Mining oder feste IP Adressen angeht, aber völlig verblödet bin auch nicht . Ich habe den Miner eingeschaltet den IP finder gestartet und auf die IP Taste gedrückt um eine neue zu bekommen. Da ich aber keine bekommen habe, habe ich die alte IP im Browser versucht und das ging. Für diesen Tip bin ich dir dankbar, erhärtet meine Vermutung daß es am Router und nicht am Miner liegt (feste IP). Ich hatte aus Zeitnot schnell schnell Mal kurz im Router geschaut aber nichts gefunden. Werde heute Abend aber nochmal im Router schauen ob ich ihn finde und lösche die IP dann. Der Miner soll heute aufgestellt werden ich bin gespannt ob das ohne Probleme funktioniert. Werd mich dazu heute Abend nochmal melden. Gruß
  5. Als ich wieder auf DHCP umgestellt habe, habe ich die Einstellungen gespeichert. Nach Reset hat er jedoch trotzdem die alte IP verlangt weshalb ich glaube das es was mit meiner Fritzbox zu tun haben könnte. Er arbeitete heute auch ohne Probleme. Drücke ich jedoch die IP taste kommt die Rote Lampe weil er wohl eine bestehende IP vom Router hat. Nur so kann ich es mir erklären. Ich werde bei Bitman aber auch nochmal schauen, eine Anleitung ist nicht dabei gewesen. Werde aber am Freitag Mal bescheid sagen wenn die den Miner aufgestellt haben. Dann werde ich ja sehen ob es geht oder nicht. Aber vielen Dank für deine Hilfe Gruß
  6. Das zeigt mir nur das ich echt keine Ahnung habe. Ich habe über das Router keine IP vergeben. Das einzige was ich gemacht habe ist über den Miner im Netzwerk von DHCP auf Static umgestellt. Seit dem ist die IP um auf den Miner zuzugreifen immer die selbe obwohl ich direkt wieder auf DCHP umgestellt habe. Meine sorge ist jetzt wenn er im Rechenzentrum aufgestellt wird es zu Problemen führen wird da er dort ja die IP nicht bekommt. Ich hoffe sehr das dass nicht so sein wird und ich Zugang zu ihm habe.
  7. Servus hagbase, ja bin mir bewusst das ich ein static IP vergeben habe. Und das es ziemlich dumm gewesen ist so den Miner anhalten zu wollen(worker raus nehmen und speichern z.B.). Habe ihn heute nochmal kurz angehabt obwohl er auf DCHP steht nimmt er nur die static IP von gestern an. Wenn ich auf die IP ... Taste drücken geht die Rote Fehlerlampe an. Ich glaube das es am Router von mir liegt, das es die feste IP vergibt (kann das sein ?) Habe den Miner jetzt verschickt in ein Rechenzentrum damit er wie er es auch soll durchgehend läuft. Reset habe ich gemacht trotzdem die static IP Adresse. Das hat leider nicht geholfen. Hatte ihn hier nur an zum Testen ob alles i.O ist bevor ich ihn verschicke. Gruß
  8. sev-side

    Antminer S9 rote Fehlerlampe

    Guten Morgen Community, ich suche euren Rat, da ich ein hoffentlich ein kleines Problem habe. Ich habe gestern Abend meinen Antminer getestet und das leider erst sehr spät (ca.21.15Uhr). Das einrichten hat etwas gedauert aber lief dann ohne Probleme. Das Problem, es ist Punkt 22 Uhr gewesen und ich musste ihn ausschalten da ich nicht alleine im Haus wohne. Ich dachte ich hab mich gut vorbereitet, aber dann kam der Punkt wie schaltet man ihn eigentlich aus ? Verdammt kein Kippschalter und im Miner Menü auch nichts zu sehen. Ich kam auf die glorreiche Idee die Internetverbindung auf Static zu stellen, damit er aufhört zu Minen um dann den Strom zu trennen. Was dann passierte ist fast klar ich verlor erstmal die Verbindung zum Miner. Ich schaltete ihn ab und wieder an und bekomme jetzt keine Verbindung mehr, die Rote Fehler Lampe am Ethernetport ist dauerhaft an mit der grünen. Nach einem Reset habe ich wieder eine Verbindung bekommen über die vorherige IP jedoch blieb die Rote und Grüne Lampe an. Frage: Ich finde nur Infos zur rot blinkende Lampe am Ethernetport, mit der Lösung reboot the Miner. (Da hatte ich ihn aber leider schon aus) Gibt es eine andere Möglichkeit den Miner abzuschalten ohne das man nur den Stecker zieht ? Bin wirklich dankbar für ein paar Tipps. Gruß Ramon
  9. Hallo zusammen, die Preise explodieren ja gerade förmlich für Bitman Miner. Jedoch bin ich auf der Seite von asicshop.eu auf ein z.Z traumhaftes Angebot gestoßen. Natürlich macht es mich aber auch erstmal stutzig, weshalb ich überlege wenn dann erstmal nur das Netzteil für den antminer S9 zu bestellen. (Tut nicht ganz so weh) Hat vielleicht jemand von euch Erfahrung mit dem Anbieter gemacht oder weiß das es scam ist ? Gruß
  10. sev-side

    Verständnis zum Thema Hashrate

    Hallo zusammen, Bin ebenfalls neu auf dem Gebiet und habe ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir etwas Helfen. Ich verfolge eher den Gedanken mir auf einen antminer S9 zu setzen. Die Angaben laut Bitman sind etwa 13 TH/s. Mit dem X11 Algorithmus kann ich ja alle Kryptowährung mit SHA-256 Minen. Meine Frage ist wie realistisch ist die Angabe der Geschwindigkeit ? Kann man sich auf die Kryptorechner online einigermaßen verlassen ? (Bei aktuellem Kurs) Ist die Geschwindigkeit Konstant auch bei z.B Digibytes. Gruß
  11. Für das NEIN im Bezug auf Litecoins wahrscheinlich danke. Zum Thema scam bezüglich Dragonmint, ist auf btctalk unterschiedliches zu lesen. Jedoch werde ich dem nochmal genauer nachgehen. Ansonsten wird es halt der antminer S9.
  12. sev-side

    Mining Bitcoin und Litecoin

    Hallo zusammen, bin ebenfalls neu in der Community weshalb ich mir kurz vorstellen möchte. Bin 31 Jahre jung aus Hessen und ebenfalls neu auf dem Gebiet Mining. Ich verfolge zwar seit einigen Jahren täglich die Kryptowährung und bin mehr oder weniger zufällig zu dem Thema gekommen. Jetzt zu meinen Fragen wozu ich in der Suche nichts fand. Ich môchte mir einen Dragonmint 16Th/s zulegen. ( Wird im Keller laufen gelassen ) Meine erste Frage wäre, hat jemand mit dem schon Erfahrung? Kann ich damit auch Litecoins mit etwa 14Th/s Minen ? Welche Kryptowährung lassen sich damit überhaupt Minen? Und wenn nicht zu viel verlangt weshalb funktioniert es mit anderen nicht. Bin wirklich dankbar für know how Gruß
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.