Jump to content

gaston5

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über gaston5

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ein paar der altcons sind ja schon mal vorgeprescht (dot, atom, rose - zähle nur die auf, die ich bereits halte). Was sind eure heißen Tipps, wo ihr denkt, dass die noch nachziehen können?
  2. Nein, dafür ATOM, XTZ und XLM
  3. Am Ende erwähnt sie Fatah - weiß jemand, welche Organisation sie damit meint?
  4. nein, das stimmt so. Du kannst jedes verfügbare trading pair nutzen...
  5. hm, vielleicht eine andere Börse nutzen, wo du direkt fiat trading pairs hast? ZB Kraken ist da sehr empfehlenswert. Es sei denn du handelst Exoten, die findest du da eher nicht.
  6. Ohne dies als Empfehlung auszusprechen, habe ich folgende bei den etwa momentan Kursen gekauft: ATOM, XTZ, XML , (DOT aber zu niedrigeren Kursen...). Grundlage war der Austausch in mehreren slacks, reddits und discords um dort das sentiment nach Projekten aufzugreifen, welche weniger auf price hype aus sind, sondern auch eine technologische Entwicklung aufweisen und eine klares Ziel verfolgen, letzteres ist bei fast mehr als 80% aller Projekte in dem Bereich nicht der Fall (sprich lediglich copy paste whitepaper und billo website).
  7. Wie wäre es diese Liste mal wieder auf einen aktuellen Stand zu bringen? Viele der deutschsprachigen News-Seiten werden entweder nicht mehr gepflegt oder es sind hauptsächlich schlecht übersetzte (vermutlich sogar durch Bots) Artikel verlinkt. Leider kann ich selbst keine deutschsprachigen Seiten beitragen. Wollte dies nur anstoßen! Schöne Vorweihnachtszeit!
  8. Krass - das wusste ich auch nicht und durchkreuzt meine Pläne ebenso! Woher hast du diese Info? Hast du eine Quelle?
  9. Verstehe ich das richtig, dass ich bei cryptotax mit der pro Lizenz 199€ pro Steuerjahr bezahle? Sprich, ich muss reports für vier Jahre erstellen und zahlen entsprechend 4*199€? Dies ist doch bei Cointracking und Accointing anders, oder? Da bezahle ich einmal und erstelle so viele reports für verschiedene Jahre wie ich möchte.
  10. Habe gerade dies vom Chat bei coin.ink bekommen: Frage: Bsp: Ich kaufe 1ETH auf kraken für 10€, später einen weiteren 1ETH für 20€, 1 Monat später transferiere ich 1ETH in meine private wallet, der andere verbleibt auf Kraken (zB weil ich damit weiter trade). Nun will ich meine Steuererklärung machen, habe aber keinen Zugriff mehr auf meine private Wallet. Welcher der beiden ETHs, die ich gekauft habe wird nun sozusagen 'ignoriert' bei der Berechnung von Gewinnen/Verlusten? Antwort: Der erste Kauf Es wird je Depot immer FiFo angewendet Die am längsten gehaltenen Coins g
  11. @bjew das weiß ich ehrlich gesagt nicht - mir ging es nur darum, dass die software es nach momentanem Konsens für verlorene/gestohlene coins abbilden kann. Es wird ja wohl nicht so sein, dass all diejenigen, die damals zum Spaß btc gemined haben und dann ihre Festplatten nicht mehr gefunden haben, jetzt Steuer auf ihre theoretischen Gewinne in teilweise Millionenhöhe zu zahlen haben. Oder?
  12. @skunk jetzt bist du mir zuvor gekommen, genau das wollte ich gerade anmerken.
  13. Ich glaube was mich bei coin.ink gestört hat ist, dass man nicht die Möglichkeit hat Coins als verloren/gestohlen anzugeben, was bei mir leider bei einer wallet passiert ist :-(.
  14. Ich glaube ich habe die Antwort bereits gefunden: :-)
  15. @skunk verrätst du welchen Anbieter du am Ende gewählt hast? Bis ich deinen Post gelesen habe, war cointracking nämlich mein Favorit, noch ist es aber nicht zu spät einen anderen zu wählen :-)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.