Jump to content

marinco

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über marinco

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

45 Profilaufrufe
  1. In der Schweiz müssen die Anzahl BTC sehr wohl angegeben werden. Gibt ja die Vermögenssteuer, die auf dein Kapital über 100k anfällt (wenn auch sehr gering im Vergleich zur Ertragsteuer). Ansonsten wirst du unangehme Fragen seitens der Behörde spätestens dann erhalten, wenn du deine BTC verkaufst und das Vermögen als Bargeld, Aktien, Immobilie oder sonst was bei der nächsten Steuererklärung auftaucht, plus wirst du auf die Jahre nachträglich Vermögenssteuern und Verzugszins bezahlen (im worst case sogar Strafsteuern, wenn du nicht in Form einer Selbstanzeige die BTCs nachträglich deklarierst).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.