Jump to content

pl7

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über pl7

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich wollte wissen, ob es eine Obergrenze gibt, was cryptobezogene Transaktionen angeht. Du · 19:39 Da gibt es keine Grenzen, außer die Grenzen, die auch für andere Zahlungen gelten, wie bei Kartenzahlungen beispielsweise, deren Limit bei 5000 Euro pro 24Std liegen. Ahmed · 19:40 Auch bei einem Geldeingang gibt es keine Probleme? Du · 19:41 Da gibt es keine Grenzen. Ahmed · 19:41
  2. Entweder ich habs nicht verstanden oder der Support hat dir was falsches erzählt. Ich habe bei Coinbase mein N26 Konto hinterlegt und Coins gekauft. 🤷‍♂️
  3. Was denkt ihr über das Verfahren gegen Tether. Am 15. soll ja ein ein Ergebnis anstehen.
  4. Wenn Ihr Fiat über hättet....BTC oder ETH?🤔
  5. pl7

    BTC "lagern"

    Super danke dir. Jetzt hab ichs kapiert.
  6. pl7

    BTC "lagern"

    Ist das so bei allen Hardwarewallets? Ich dachte es wird der PrivatKey erzeugt und ich schreib mir den auf ein Blatt.
  7. pl7

    BTC "lagern"

    Nein, ich meinte nur, das es sowas gibt.
  8. pl7

    BTC "lagern"

    Ich meinte ein Exchange wie bitcion.de als "Bank" Ich hätte noch eine Verständnisfrage: Wenn ich ein Hartwarewallet nehme und hier ein Public Key / Privat Key generiert wird und ich diesen Privat Key dann irgendwo auf Papier oder wie auch immer noch sichere, könnte ja die Hardware kaputtgehen und ich habe als Backup noch das Papier oder wie zB beim BitBox02 eine SD Karte. Es geht ja also nur darum, wie ich den PrivatKey am besten schützen kann richtig? Veilleicht kann mir jemand bei meiner Schlussfolgerung helfen: Wenn ich also hodle und immer etwas nac
  9. pl7

    BTC "lagern"

    Das sehe ich genau so. Es schreckt mich auch ehrlichgesagt ein bisschen ab. Gibt es nicht schon Walletanbieter, die eine Garantie haben? Gab oder gibt es nicht auch von Versicherungen da eine Möglichkeit.
  10. pl7

    BTC "lagern"

    Genau das ist ja die Frage, die ich mir auch stelle. Traue ich mir selbst oder einer "Bank".
  11. pl7

    BTC "lagern"

    "hordeln" ist eingedeutscht von meiner Frau
  12. pl7

    BTC "lagern"

    Hallo zusammen, mich als "Anfänger" beschäftigt die Frage der Sicherheit natürlich. Hab ich das richtig verstanden: Wenn ich Coins auf bitcoin.de kaufe, sendet mir der Verkäufer diese an meine Wallet auf bitcoin.de. bitcoin.de die das Wallet erzeugt haben besitzten dazu den Seed. Ich habe diesen ja nicht. Meine Coins sind nur durch mein Passwort und 2FA geschützt. Welche wäre denn die beste Möglichkeit, wenn ich in den nächsten Jahren nur "hordeln" und nachkaufen möchte? a) alles auf einem Exchange liegen lassen. bitcoin.de b) Wallet auf einem PC/MA
  13. Hallo zusammen, ich habe über Cointracking meine Käufe einmal eingetragen und musste feststellen, dass mir 0,0055 BTC in der Bilanz im Wallet auf bitcoin.de fehlen. Wie kann das sein? Ich habe logischerweise die erhaltenen Coins abzüglich Fee zusammengerechnet. Kann mir bitte jemand helfen. Ich check das nicht. Grüße Edit: Hat sich geklärt!
  14. Jep. Danke. Dachte ich mir auch.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.