Jump to content

Rene

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Rene

  1. Hallo, ich habe vergangenes Jahr nur einen Trade durchgeführt. Ich habe Bitcoins (long / steuerfrei) über Bitfinex verkauft (BTC -> USD) und das Geld (10.000 USD) Wochen später gegen eine andere Kryptowährung getauscht. Diese Kryptowährung habe ich nicht verkauft! Steuern laut Cointracking 2018: 1100 Euro... Wie kann das? Kann es am Wechselkurs liegen? (USD/Euro)
  2. Kein JSON oder XML aber vielleicht trotzdem interessant https://iotabalance.com/ source code / local version auf github
  3. Rene

    IOTA

    Factory Control via IOTA Transaction Fujitsu ein Tag davor. Alle Fotos: https://www.flickr.com/photos/fujitsu_de/with/40907352524/
  4. Rene

    IOTA

    Ich bezweifel dass Coin Hero solch eine große Reichweite besitzt. Aber gute Presse ist immer gut ?☺️
  5. Rene

    IOTA

    Mir wurde auch ganz kurz 2,02 Dollar angezeigt. Jetzt 1,9990
  6. Rene

    IOTA

    Peaq veröffentlicht White Paper Entwurf https://www.peaq.io/docs/peaq White Paper Draft.pdf
  7. https://blockchain.info/de/wallet/#/
  8. Rene

    IOTA

    https://blendle.com/i/frankfurter-allgemeine-zeitung/der-jungste-veteran/bnl-faz-20180123-180036559?source=meedia-redaktion&medium=website&campaign=topten_20180131&sharer=eyJ2ZXJzaW9uIjoiMSIsInVpZCI6ImdmZ2ZnZiIsIml0ZW1faWQiOiJibmwtZmF6LTIwMTgwMTIzLTE4MDAzNjU1OSJ9 Über "blendle" kannst du den Artikel kostenlos lesen. Du musst jedoch einmalig deine Mail-Adresse bestätigen (Wegwerf-Email-Adresse ). Steht jedoch nichts neues/interessantes im Artikel!
  9. Rene

    IOTA

    Der Artikel zum Tweet: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/blockchain-unternehmer-dominik-schiener-mit-bitcoin-unvorstellbar-reich-werden-15410395.html
  10. Laut EZB ist der Bitcoin doch der "PARASIT DES FINANZSYSTEMS"...
  11. Der Bitcoin hat heute sein Hoch bei 8650 Dollar erreicht. Nun befindet sich der Bitcoin in einer Konsolidierungsphase und der Support bei 7600 Dollar steht aktuell im Mittelpunkt. Ich gehe davon aus dass es weiter aufwärts geht Die nächsten Widerstände liegen bei 9200 Dollar, 10.000 Dollar und 11.300 Dollar.
  12. Livestream: http://floor.senate.gov/MediaPlayer.php?view_id=2&event_id=2227
  13. https://kryptoszene.de/wichtige-vorbereitungen-zum-iota-snapshot-am-28-januar/ Springe zu: Nach dem Snapshot
  14. Danke! Irgendwo habe ich mal gelesen dass Bitfinex nur mit USDT arbeitet, obwohl überall USD steht. Welche Coins kann man denn mit USDT handeln, auf Bitfinex? Sehe nur USD BTC -> USD ETH -> USD ...
  15. Hallo, auf Bitfinex wird mit Tether gehandelt. Und nicht mit USD (obwohl überall angegeben), korrekt? Beim Cointracking-Import meiner Bitfinex-Trades muss ich also die Einheit USD in USDT ändern oder? In der Export-Datei steht USD, nicht USDT. Vielen Dank
  16. Hallo, ich habe heute 1,700 USD Tether Gewinn gemacht Vorher: 8000 USD Tether, jetzt 9,700 USD Tether Meine Trades: USDT -> ETH -> USDT USDT -> BTC -> USDT Ich habe alle Trades einzeln in die Cointracking-Software eingetragen. Also zum Beispiel: X ETH für X Tether. - X ETH wieder gegen X Tether Realisierter Gewinn / Verlust laut Cointracking: 2039.32 1700 USD Tether sind aber keine 2039.32 Euro Gewinn... 1700 USD Tether sind aktuell 1438 Euro Was mache ich falsch?
  17. Nein, folgende Meldung erscheint beim Registrierungs-Versuch.
  18. Technische Analyse der Finanzmärkte von Murphy John J. ISBN-10: 3898790622 ISBN-13: 978-3898790628
  19. Rene

    Depottrennung und FiFo

    Hallo, nehmen wir an ich habe 10 Bitcoins in den 12-Monats-Steuerschlaf gelegt. Alle 10 BTC befinden sich auf einer Bitcoin-Adresse. Euro -> BTC -> Bitcoin-Adresse! Diese Bitcoins trage ich in meinem Cointracking-Account1 ein. In meinem Cointracking-Account2 trage ich alle anderen Trades ein. Cointracking-Account2 Beispiel: Trade 1: 10.15 Uhr: 10 BTC (für 900 Euro) über Bitcoin.de gekauft 10.30 Uhr: diese 10 BTC über Kraken zu 200 ETH getaucht Trade 2: 10.20 Uhr: 10 BTC (für 1000 Euro) über BTCDirect.eu gekauft 10.28 Uhr: diese 10 BTC über Bitfinex zu 100 Ripples getaucht Trage ich diese Daten nun in meinem Cointracking-Account-2 ein, habe ich für den "Trade 2" (Exchange "10 BTC über Bitfinex zu 100 Ripples") die Bitcoins aus dem "Trade 1" genutzt (FiFo-Verfahren). Schließlich habe ich die Bitcoins aus Trade 1 eher gekauft. Damit wende ich also in meinem 2. Account keine Depottrennung an... Die Bitcoins aus "Trade 1" und "Trade 2" wurden ja nicht vermischt und eigentlich habe ich die 10 BTC aus Trade 2 (1000 Euro) -verwendet. Ist das Rechtens? Cointracking-Account1: Depottrennung... Cointracking-Account2: keine Depottrenunng, nur FiFo?
  20. Momentan noch eine normale Korrektur von 30% Waren 30% bis vor kurzem noch 2000 Euro (bei einem Kurs von 7000€) sind es jetzt halt 6000€ (bei einem Kurs von 19000€!) An solche Preisschwankungen sollten wir uns gewöhnen.
  21. Rene

    IOTA

    https://www.youtube.com/watch?v=BlB9O0ujgCA Live Stream über YouTube
  22. Coins im Umlauf * aktueller Kurs: 16.728.762*16.413.30 $= 27457418933460 jedoch hat nicht jeder Coin-Besitzer 16.413.30 $ für einen Bitcoin bezahlt. Das meinst du vermutlich mit „eigentlichem Geldwert“?
  23. Die Marktkapitalisierung des Bitcoins beträgt aktuell rund 278 Milliarden Dollar. Innerhalb weniger Wochen hat sich der BTC-Kurs verdoppelt! JP Morgan beispielsweise verwaltet Vermögen im Wert von 428 Milliarden Dollar. Große Banken bis zu 2 Billionen Dollar. Ist es nicht theoretisch möglich dass aktuell massiv Geld in den Markt gepumpt wird. Durch eine Bank, einem Vermögensverwalter wie JP Morrgan etc. um den Kurs zu manipulieren, Gewinne mitzunehmen und den Bitcoin crashen zu lassen? Beispiel: 1: Es werden 60 Milliarden in Bitcoin investiert 2: Nach dem Start der Bitcoin Future werden alle zuvor gekauften Bitcoins wieder in Geld umgewandelt. Der Kurs fällt enorm! Ein Steigender Bitcoin-Kurs hat die Nachfrage zusätzlich gewaltig erhöht -> ordentliche Gewinnmitnahme! 3: Gleichzeitige wird per Future Modell geshortet -> ordentliche Gewinnmitnahme! 4: Zudem möglicherweise der totale Bitcoin Crash. Sicherlich im Interesse einiger Banken, Regierungen.... Totaler Quatsch oder möglich?
  24. Hallo, Nehmen wir an, ich habe am 20 November 10.000 XY-Coins gegen 2 BTCs getauscht. Gewinn: 1,1 BTC Fallen bereits beim Exchange Steuern an: XY-Coins -> 2 BTCs -> Gewinn (1,1 BTC) versteuern Oder fallen die Steuern erst an, wenn ich mir die BTCs in Euro auszahlen lasse? Falls bereits nach dem Exchange Steuern anfallen: Laut Finanzen.net schwankte der Kurs am 20. November zwischen 6.836,3398 und 7.064,9902 Euro. Welchen Wert hatten die 2 BTCs am 20. November? Nehme ich den Schlusskurs, den Eröffnungskurs, das Tageshoch oder das Tagestief? Besten Dank
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.