Jump to content

Mining Probleme


Pino545
 Share

Recommended Posts

Hallo ich benutze einen ryzen 1600x und eine rx 580 nitro plus. 

Eigentlich sollte der Prozessor bei XMR mindestens 350 H/s bringen. Er schaft aber nur 150-200. 

Auch die Grafikkarte sollte mindestens 25 MH/s schaffen. Erst hat sie nur 11 gebracht nach langem Suchen und umstellen nun 16.

Mein System 

Windows 10 (64 Bit) 

Mainboard : Asus B350-Plus  (BIOS am 15.03.18 aktualisiert) 

Prozessor: ryzen 1600x (6x3, 9 GHz) 

Grafikkarte: RX 580 Nitro Plus 8GB

RAM: 8GB

Netzteil: Cooler Master 650w

Ich hoffe jemand kann mir helfen. 

Danke schon mal 

Edited by Pino545
Link to comment
Share on other sites

Welches Programm benutzt du für Monero?

deine Rx580 brauch ein bios Flash damit sie zum Minen taugt,

da sich deine Hardware aber eher auf ein Spieler System ausrichtet, 

kannst du nur unter den radeon Einstellung auf compute Mode  umstellen, allerdings wenn du spielen möchtest musst du das wieder zurück stellen.

im großen und ganzen lohnt sich mining mit nur 1 ner Grafikkarte nicht.

also du bezahlst mehr Strom als du Gewinn machst 

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort. 

Ja ich benutze den PC auch fast nur zum Spielen. Aber in der restlichen Zeit. Wollte ich ihn gerne zum Minen benutzen.

Dafür wollte ich auch noch eine rx 580 einbauen. Dazu noch eine Frage kann. Mann kann doch eine normale rx 580 nitro plus 8gb mit einer rx 580 nitro plus 8gb special Edition zusammen in einem System verbauen oder? 

Zur Zeit benutze ich Minergate für beides. Mir ist bewusst dass ich damit eh nicht die Spitzen Werte erreichen kann. Von bis zu 31 MH/s. Aber zum testen ganz ok.

Nur habe ich nach allem Aktualisieren umstellen auf compute nur 16 MH/s nicht wie viele schreiben 25. Und bei meinem Prozessor sind es bei XMR nur 290-300 H/s

Ich habe auch schon den speziellen AMD mining Treiber installiert. Aber damit waren es nur 15 MH/s

Was kann ich machen das ich auch 25 MH/s pro Karte erreiche? Und mehr bei meinem Prozessor?

Link to comment
Share on other sites

3 hours ago, Pino545 said:

Dafür wollte ich auch noch eine rx 580 einbauen. Dazu noch eine Frage kann. Mann kann doch eine normale rx 580 nitro plus 8gb mit einer rx 580 nitro plus 8gb special Edition zusammen in einem System verbauen oder? 

Ja, nur drauf achten das kein Crossfire aktiviert wird.

3 hours ago, Pino545 said:

Zur Zeit benutze ich Minergate für beides. Mir ist bewusst dass ich damit eh nicht die Spitzen Werte erreichen kann.

Bitte miner wie claymore oder etherminer etc. nutzen minergate ist der letze Dreck/Abzocke.

3 hours ago, Pino545 said:

Nur habe ich nach allem Aktualisieren umstellen auf compute nur 16 MH/s nicht wie viele schreiben 25. Und bei meinem Prozessor sind es bei XMR nur 290-300 H/s

 

3 hours ago, Pino545 said:

Was kann ich machen das ich auch 25 MH/s pro Karte erreiche? Und mehr bei meinem Prozessor?

Ohne ein VBios Mod für die GPU und Übertaktung wirst du nicht mehr rausholen können, die CPU muss ebenfalls übertaktet werden.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du schon auf Programme wie minergate oder so gehst.

Dann benutz nicehash, du bekommst zwar btc aber es ist ein Mittelweg:

Also minergate fürn arsch

nicehash geht so 

und für das maximum nen consolenminer ala Claymore 

wobei ich sagen muss.

in fast allen meinen rigs läuft ein i5  6600 4x3,3gh l3 Cache 6mb 

bei xmrstack bekomme ich knapp 110h für monero 

mittlerweile benutz ich simpleminer, damit kann man das gängigste was cryptonight hat Minen mit CPU und gpu, da kommt der kleine auf knapp 150h bei monero 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.