Jump to content
nanoron

Seriöse Cryptobroker mit CFD Handelsmöglichkeiten auf long / short?

Empfohlene Beiträge

Moin...

Weiß nicht ob die Frage schon mal im Forum gestellt wurde, aber welche Plattformen würdet ihr hierfür aktuell empfehlen?

Es sollte möglich sein auf Crypto CFD's (long & short) zu traden,  nach Möglichkeit problemlose Ein und Auszahlung mit niedrigem Startkapital.   Keine VIP-Faxen wo man für Hebeltrades erst 25K min. einzahlen muss,  wo die Hälfte der Einzahlungsmittel nicht richtig funktioniert oder wo zb. mit Kreditkarte 200€ Handel möglich ist aber bei regulärer Einzahlung mit Bank 3000 minimum...

Bei wem habt ihr positive Erfahrungen gemacht?   Faire Kurse, Livecharts, niedrige Gebühren, schnelle Tradeabwicklung...?

bzw. von welchem Broker würdet ihr dringend abraten?  (schlechte Erfahrungen, Fake Kurse, probleme bei der Auszahlung, manipulierte oder verzögerte Orders...)

 

bearbeitet von nanoron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde davon allgemein abraten, ich will keine Luft handeln, wofür ich auch noch massig Spread bezahle.
Aber ich denke eToro sollte halbwegs seriös sein, gibts schon ewig.

Ansonsten, wenn man echte Coins mit Hebel traden möchte: Bitfinex oder BitMEX bzw. die Futures auf Okex.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss man etwas genauer sein.

Bei CFDs handelst Du nur auf die Bewegung, Du besitzt das Instrument nicht selber. Der Vorteil ist ganz klar, dass Du an Long und Short Bewegungen partizipieren kannst. Bei fallenden Coins kannst Du wirklich sehr viel Geld verdienen, am besten, wenn Du noch mit Leverages von 1:100 handelst. Mein Broker hat mir gestern mitgeteilt, dass man in Europa nur noch 1:30 erlaubt.

ABER :

Das Problem ist folgendes. Bei CFDs hast Du in der Regel keine Negativ Konto Protection,  meistens nur einen Margin Call oder Garantiertem StopLoss. Das ist bei Coins besonders wichtig.

Das ist so, wenn Du in einen Trade gehst, und der geht in Deine Richtung, verdienst Du irrsinniges Geld. Schau Dir aber mal Coins an, die haben riesige Schwingungen in den Preisen.

Wenn Du also keinen garantierten Stop Loss hast, und der Trade geht gegen Dich, kann es sein, dass Du ziemlich in den Miesen landest, die Du dann ausgleichen musst. Kann Dir nicht passieren ? Doch, fang einfach an und warte ne Stunde ...

Sicher gibt es Broker, die das garantieren und alles kein Problem, aber da muss man dann alle 100 Seiten im Kleingedruckten lesen, ob die nicht tausend Ausnahmen machen.

Mein Tip zum CFD Coin Trading : Einfach lassen.

 

Der Grosse Monk

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plus500 ist wahrscheinlich so gut oder schlecht wie eToro.

Jedenfalls konnte ich bei beiden meine Einlagen wieder problemlos abziehen, nachdem ich erkannte, dass CFD Handel zu empfindlich für Manipulationen seitens des Anbieters ist.

Riskante Scheinwelt des CFD.

Wer macht sich die Mühe die Kurse der CFD Broker mit den realen Kursnotierungen streng zu vergleichen? Und erhalten alle Teilnehmer dieselben Kurse?

Öffne mal drei Bildschirm-Fenster von eToro neben Plus500 neben einem Handelsplatz mit realen BTC in EUR und vergleiche die Kurse.

Es würde interessant sein, eine Software zu schreiben, die dies im Sekundentakt überprüft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... bei unterschiedlichen Kursen würde Arbitrage die Kurse wieder zusammenziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbitrage erfordert Besitz des Handelswerts und echten Handel.

CFD bei eToro oder Plus500 erlaubt nur Wetten auf Kursänderungen, fast so schlimm wie "Binäre Optionen".

Einmal klar gesagt: Bei CFD und Binären Optionen wird kein Basiswert erworben, nur eine Wette auf den Kursverlauf abgeschlossen.

Meine Kritik ging gegen gefälschte Kurse und sogar zum Teilnehmer speziell gefälschte.

Ich bin raus, habe gekündigt, aus eToro und Plus500 mit der Begründung, man kann die Titel nicht erwerben, behalten und auszahlen. Kein echter Handel.

bearbeitet von brincobtc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lest die Werbung von eToro und Plus500:

Als wären sie Handelplätze: Kauf Bitcoin bei ... CFD.

Lüge: Kein CFD Handel und keine Binäre Option kann Bitcoin kaufen.

Ja was machen die dann nun? Wetten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.