Jump to content

Probleme mit Ledger Nano S


Einsteiger 96

Recommended Posts

Hallo Leute,

Nachdem ich mein Ledger Nano S Hardware Wallet auf die neueste Firmware geupdatet habe, habe ich folgendes Problem: 

Wenn ich auf Accounts klicke, sehe ich meinen BTC Account mit 270 Euro Guthaben ( den Großteil  habe ich noch bei Bitcoin.de und Bitpanda). Wenn ich jedoch oben links auf Portfolio klicke, steht dort bei eine Woche 0 Euro. Klicke ich jedoch auf einen Monat, oder ein Jahr werden mir die 270 Euro angezeigt. Da das etwas verwirrend klingt, habe ich das Ganze mal abfotografiert, um es euch zu zeigen, aber irgendwie kann man hier keine Bilder einfügen

 

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für den Tipp mit dem Bildern. Wenn ich also auf Accounts gehe sehe ich da meine 0.0098 BTC. Gehe ich jedoch auf Portfolio und dann auf "1 W" also eine Woche steht dort 0 Euro, gehe ich auf "1 M", oder "1Y" werden dort die 270 Euro angezeigt. Ist das ein Bug, oder wie ist das zu erklären? Ich könnte die 0.0098 BTC an eine andere Wallet senden also sie scheinen nicht weg zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Bild 1 :  du hast zwei Bitcoin Accounts: 1x Bitcoin 1 (Nativ segwit) .. das ist leer , 1x Bitcoin segwit .. hier sind deine BTC drauf

Bild 2: alles normal.. + 176,26 € innerhalb eines jahres 

Bild 3: dies ist vermutlich der Bitcoin Nativ segwit account ? also der linke aus bild 1???

Bild 4: hier steht die Einheit auf BTC und die hat sich bei dir ja nicht geändert... klick einmal  auf "1 BTC = 27.166,572" um auf € umzustellen  

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Xaladilnik:

 

Bild 3: dies ist vermutlich der Bitcoin Nativ segwit account ? also der linke aus bild 1???

 

Auf Bild 3 siehst du rechts an der Seite, dass man die Kursveränderung der letzten Woche, des letzten Monats und des gesamten Jahres anzeigen kann. Drei blaue Felder "1W", "1M" und "1Y". Bild 3 ist 1 W  und Bild 2 ist 1 Y. Von daher kann es nicht sein, dass Bild 3 der Nativ segwit account ist und Bild 2 der andere Account. Warum sollte ein anderer Account angezeigt werden, wenn man von der Ansicht eine Woche auf die Ansicht ein Jahr wechselt? Verstehst du, wie ich meine? 

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Einsteiger 96:

Auf Bild 3 siehst du rechts an der Seite, dass man die Kursveränderung der letzten Woche, des letzten Monats und des gesamten Jahres anzeigen kann. Drei blaue Felder "1W", "1M" und "1Y". Bild 3 ist 1 W  und Bild 2 ist 1 Y. Von daher kann es nicht sein, dass Bild 3 der Nativ segwit account ist und Bild 2 der andere Account. Warum sollte ein anderer Account angezeigt werden, wenn man von der Ansicht eine Woche auf die Ansicht ein Jahr wechselt? Verstehst du, wie ich meine? 

ups sehe gerade im bild 3, dass du im Memü "Portfolio" bist und nicht "Accounts" 

ist wahrscheinlich nur ein Anzeigefehler. -1% kommt ja hin aber in der Grafik werden -100% angezeigt..das passt nicht..

Edited by Xaladilnik
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Xaladilnik:

ups sehe gerade im bild 3, dass du im Memü "Portfolio" bist und nicht "Accounts" 

ist wahrscheinlich nur ein Anzeigefehler. -1% kommt ja hin aber in der Grafik werden -100% angezeigt..das passt nicht..

Ja, ich denke auch dass es sich um einen Bug handelt. Ich brauche mir keine Gedanken zu machen, dass dadurch das Geld weg ist oder? Ich meine mir wird das Geld ja angezeigt und ich kann es an eine andere Wallet senden. Es geht mir nicht um die 270 Euro, sondern um die großen Beträge, die ich bei Bitcoin de etc in der hauseigenen Wallet habe.

Wären meine Coins bei Bitcoin.de und Bitpanda im Falle eines Stromausfalles weg? Darüber mache ich mir Gedanken, weil wir letzens kurz vor einem Blackout standen.

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Einsteiger 96:

Ja, ich denke auch dass es sich um einen Bug handelt. Ich brauche mir keine Gedanken zu machen, dass dadurch das Geld weg ist oder? Ich meine mir wird das Geld ja angezeigt und ich kann es an eine andere Wallet senden. Es geht mir nicht um die 270 Euro, sondern um die großen Beträge, die ich bei Bitcoin de etc in der hauseigenen Wallet habe.

Wären meine Coins bei Bitcoin.de und Bitpanda im Falle eines Stromausfalles weg? Darüber mache ich mir Gedanken, weil wir letzens kurz vor einem Blackout standen.

Wenn im Menü "Portfolio" bei "Asset allocation" die Zahlen(BTC Menge) stimmen und unten bei "Last Operationen" keine dir unbekannten Transfers (Abgänge) zusehen sind, sollte alles ok sein. Keine Panik.

Bei der Euro/Dollar Umrechnung gibt es oft Fehler (falsche Datenübermittlung), wichtig ist nur die Bitcoinmenge. 

HÄÄ? Was hat ein Stromausfall mit Bitcoin zutun? -Nichts - Nein da passiert nichts.. dein Rechner muss auch nicht ständig an sein oder der Nano stick angesteckt sein.. ;) 

Den Stick brauchst du nur zum Bestätigen, wenn du bitcoin von deiner Adresse versendest.

Edited by Xaladilnik
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb fox42:

Die Anzeige hat(te?) mal nen Hau weg. Da gabs auch ein paar Updates zu. Versuch mal unter Settings den Cache von Live zu löschen. Dann baut der das alles neu auf.

😀🤔Danke. You made my day solving my token issue.
Endlich zeigt ledger live & mobile meine token an. Auch wenn der Wert fehlt aber damit kann ich vorerst leben. 
 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.