Jump to content

Xaladilnik

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.286
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.161 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Xaladilnik

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

961 Profilaufrufe
  1. und jetzt wird ein "hättest es besser nicht gemacht"
  2. Hi, geh auf youtube und such nach "Anleitung Binance" oder "binance traden deutsch" Verkaufe deine bnb und litecoins gegen ETH und sende diese dann dorthin wo du bereits voll verifiziert bist und sie gegen Euro verkaufen kannst (da wo du BTC oder ETH gekauft hast). Oder du machst bei Binance eine vollständige Identitiätsverifizierung und verkauft die Coins gleich gegen Euro und lässt sie auf dein Konto auszahlen.
  3. Offiziell gibt es nur diese Infos (siehe auch FAQ unten) https://crypto.post.at/how-it-works Das sind alle Farben: https://imgur.com/1EN6aPz Total Supply 240,000; 60,000 of each Motiv further divided into 5 colors Black: 31,380 (52.3%) Green: 16,020 (26.7%) Blue: 7,980 (13.3%) Yellow: 4,020 (6.7%) Red: 600 (1%) Zudem wird noch nach der länge des Codes [1] unterschieden (4-6 stellig: je kürzer desto seltener https://bitcointalk.org/index.php?topic=5153959.msg54674942#msg54674942 Ich würde die marken nicht auspacken, evtl. lohnt sich der Aufwand diese von der Seite ungeöffnet zu scannen, denn bei ebay werden z.Z nur geöffnete verkauft. Es gibt die Möglichkeit bei den geöffneten den Privatekey zu lesen ohne das Feld freizurubbeln, darum denke ich mal, dass die geschlossen/versiegelten mehr Wert sind. siehe hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5245981.msg54711742#msg54711742
  4. Hat schon jemand versucht die Marken upzugraden? Wenn man zb. aus drei schwarzen eine grüne macht, die dritte wird zur grünen.. was passiert mit den anderen zwei? Werden die dann wertlos? Muss man dazu das versiegelte Feld frei rubbeln? Geht das überhaupt schon?
  5. Deutschland fängt 2140 mit dem Minen von BTC an 😉
  6. evtl. Strafgebühren und irgendwann auch der Geldeintreiber zu dir nach Hause.
  7. Schau mal im spam ordner nach, sollte ca. Aug. 2019 gewesen sein .. in dem Zeitraum wurde alle benachrichtigt
  8. * 4 stelliger roter badger ! ..und es ist nur eine Vermutung .. es ist noch nichts bekannt oder sicher .. @Martinbitcointrader
  9. ich habe noch nicht mal alle Marken erhalten, die ich bestellt habe...
  10. ich nicht, meine sind noch versiegelt und leider hatte ich nicht so viel Glück ☹️
  11. das würde mich auch interessieren. bei bitcointalk schreibt einer, dass er es für unmöglich hält.. "the stamps/codes are better secured now - you either have to break the seal stripe or you try to pull it out of the package and crease the package so it's not suitable for re-selling anymore (and putting back in the package is impossible - I tried it )" Vielleicht mit Hilfe eines Haarföhns? Den siegel kurz warm machen und vorsichtig abziehen? 🤷‍♂️ Nachtrag: hier steht noch was dazu... https://bitcointalk.org/index.php?topic=5245981.msg54687901#msg54687901 Post 361 und 363
  12. https://bitcointalk.org/index.php?topic=5153959.msg54674942#msg54674942
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.