Jump to content

Ledger Konto leeren?


Kryptogumbl

Recommended Posts

Hallo Freunde

 

Ich habe einen Ledger Nano X auf den ich testweise paar Coins drauf geladen habe.

Jetzt will ich meine Coins wieder auf eine andere Wallet senden aber leider bleiben immer Restcoins auf dem Ledger die

ich schienbar nicht senden kann (z.B. 1x DOT und 1x 20.001 XRP)

Meine Dogecoins habe ich alle ssenden können.

Was ist da los?

Link to comment
Share on other sites

Dann versuche ich es noch einmal um eine Antort zu bekommen.

Da ich ein absoluter Neuling in dem Gebiet bin, bitte ich um Vergebung falls die Fragen zu doof sind.

 

Bin ich richtig das es sich um Gebühren für die Blockchain handelt und ich diese

nicht mehr wieder bekommen?

Ich lese immer etwas von Maximal ausgabefähiger Betrag und das ein Restbetrag verbleibt.

In meinem Fall 1 DOT und 20 XRP das im Protocoll festgelegt ist.

Link to comment
Share on other sites

zunächst mal liegen deine Coin NIE auf dem Ledger.

Der Ledger verwaltet die Keys für deine Wallets.

Die Coins sind IMMER in der jeweiligen Blockchain. Aber dran kommt du eben nur mit dem Ledger. Also kannst die Coins nur so bewegen.

Eth bewegen erfordert GAS, so kannst du von 1 Eth nur 0,99 oder so bewegen bzw, es kommen nur 0,99 an der Zieladresse an.

Wäre also die Frage: erfordert die Wallet eine Mindesteinlage? Wäre mir so nicht bekannt, aber da mag ich irren.

Als ich DOT auf die polkadot.js wallet bewegt habe waren das 0,1 Dot Gebühr von binance weg. Ob das dito so sein wird, wenn ich mal irgendwann wieder zu einer Börse bewege - keine Ahnung....

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Kryptogumbl:

Dann versuche ich es noch einmal um eine Antort zu bekommen.

Da ich ein absoluter Neuling in dem Gebiet bin, bitte ich um Vergebung falls die Fragen zu doof sind.

 

Bin ich richtig das es sich um Gebühren für die Blockchain handelt und ich diese

nicht mehr wieder bekommen?

Ich lese immer etwas von Maximal ausgabefähiger Betrag und das ein Restbetrag verbleibt.

In meinem Fall 1 DOT und 20 XRP das im Protocoll festgelegt ist.

Falls dir das was hilft: Für alles was du von deinem Ledger aus verschickst sind Tranfergebühren fällig.
Außerdem ist es je nach Coin schwierig alles bis auf die letzte Kommastelle zu transferieren. Oft bleibt Kleinkram übrig. Der sogenannte Dust. Besonderes auch auf Börsen...

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure Tipp`s

Das die Coins nicht in der Wallet (Ledger ) sind sondern in der Blockchain ist mir bewusst. Deshalb dachte ich auch es sind Gebühren für die Benutzung der Blockchain.

Und ja jede Transaktion hat mir Gebühren gekostet das ist normal. Ich frage mich nur warum ich den Ledger nicht leer bekomme.

 

Bleiben dann die 20 XRP und der 1 DOT für immer in der Blockchain als Gebühr gespeichert. Sind also weg...wusste ich nicht.

 

Hier mal ein Auszug von der Ledger Page

https://support.ledger.com/hc/en-us/articles/360012960679?utm_source=ledger_live_desktop&utm_medium=self_referral&utm_content=max_spendable_alert

 

Maximum spendable amount

DOT

A minimum reserve requirement of 1 DOT, as determined by the Polkadot protocol.

 

XRP

The maximum spendable amount of an XRP account is the balance minus a minimum reserve requirement of 20 XRP, as determined by the XRP protocol

You can think of this as a one-time fee that is paid at the opening of the account.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.