Jump to content

HDClock

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    142
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

52 Excellent

Über HDClock

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. alles gut bei uns aber im Allgemeinen eben schwierig
  2. mit Firmen. Häusern und Familie ist es und bleibt es mein Lebensmittelpunkt. Da wirft mich doch Klopapiermangel mich um....
  3. bei uns immer noch deutliche Mangelware: Mehl, Hefe, Klopapier. Seid Wochen keine Entspannung. Alles andere (auch Nudeln) ist weitestgehend da. Wohne im östlichen Ruhrgebiet und wir haben alle großen Läden im Ort: Aldi, Lidl, Rewe, Edeka, Netto, Norma.... auch nen Rossmann.
  4. dann wird aus physischem Gold schnell psychisches Gold.
  5. HDClock

    Coronavirus

    Verschwörungstheorie ist so negativ besetzt - meine Gedanke dazu hätt ich jetzt nie als Verschwörungstheorie bezeichnet. Ich seh das pragmatisch. Müssen 60% den Kram kriegen, ist der Weg das zu erreichen voll ok. Freiwillig macht die Regierung ja keinen Notstand. Keine Kita, Schule, Uni, Firmen, Restaurants etc. das wird uns ja noch Jahre beschäftigen. Das in der globalisierten Welt eine Durchseuchung aufgehalten werden kann ist unrealistisch. China hat Null neue Fälle. Toll. Wenn die wieder Anfangen zu produzieren haben die in 8 Wochen Wuhan2 in Shenzhen, Peking oder wo auch immer. Dann lieber 2 Jahre kontrolliert und einigermaßen im Leben durch und dann geht es wieder.
  6. HDClock

    Coronavirus

    plus dunkel Ziffer, vermute ich mal 10 oder so. Und ca. 300.000 Infizierte ist schon mal ein ganz guter Seuchenherd. Aber ist ja auch richtig: Wenn sich nun 60% aller Bürger infizieren müssen um Herdenimmunität zu haben, sind das ca. 50 Mio Bürger. Und die Neu- Infektionsrate auf Null zu senken bringt ergo nichts. Es geht ja nur ums verlangsamen der Infektionskette damit die Intensivstationen nicht zusammen brechen. Wenn also 5% schwere Fälle (davon vielleicht die Hälfte intensiv Betreut für nen paar Tage sind) (und leider 0,5% Sterben), ist das eben besser auf 2 Jahre verteilt als auf 3 Monate. Alle Zahlen sind geschätzt, aber total daneben bin ich vermutlich nicht. Meine Einschätzung: wir sind genug durchseucht um Herdenimmunität aufbauen können und gering genug um keine Italienischen Verhältnisse zu bekommen. Aber soll sich keiner Einbilden, dass nach Ostern der Fussball wieder rollt und die Kinder wieder zur Schule gehen. Wenn wir viel Glück haben dörrt alles im (heißen) Sommer aus und wir sind erst im Winter wieder mit der nächsten Welle dran. Jetzt kann man auf Medikamente und Impfung hoffen, aber Pharma will ja auch immer Geld verdienen, ich weis also nicht, ob ich dem ersten der dann "Bingo" schreit direkt meinen Arm hinhalten würde.
  7. ist das so? Funktioniert das? Oder ist das das Ziel? Weil Link ist doch (bisher) ein ECR20 Token, oder nicht?
  8. HDClock

    Gesundheit / Ernährung

    ? ist wirklich als Frage gemeint. Wertfrei.
  9. HDClock

    Gesundheit / Ernährung

    du nimmst also D3 und K2 ein?
  10. nein. Nur +- in Privaten Veräußerungsgeschäften. Also Oldtimer, Gemälde etc. innerhalb 12 Montaten mit Verlust verkauft und Kryptogewinne gegenrechnen, das geht.
  11. heutiger Preis? 801 Euro Freigrenze? Mach wie du meinst, aber wie es richtig geht steht doch inzwischen ganz klar in den oberen Postings....
  12. nun, in Anlage K (war es K?) wird ja nur Gewinn Summe x eingetragen. Wie sich die Summe ergibt ist ja dann Dokumentation. Hängt immer vom Finanzbeamten ab, wie aussagekräftig / schlüssig das gefunden wird. Und 4 Jahre, hmmm. Wüsste nicht, das ein Finanzamt sich so lange nicht rührt..... Meist musst du doch deine Steuerklärung bis zum Herbst nächsten Jahres abgeben, mag aber mir eher sein als bei anderen weil Selbständig....
  13. jeder An- und Verkauf zählt. Unter ein Jahr Haltedauer: wenn Gewinn = Einkommen -> Steuerhöhe = Einkommenssteuersatz auf den Gewinn. (ggf. abzüglich Verluste wenn Verlustverkauf und Haltedauer unter 1 Jahr). Über ein Jahr Haltedauer Steuerfrei, aber auch keine Verlustrealisierung. Gilt nur für Steuerland D. Aber zum Glück sind 600 Euro Gewinn im Jahr steuerfrei.....
  14. bis jeder VET 1 $ Wert ist... danach steigen VET und BTC dann wieder paritätisch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.