Jump to content

HDClock

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

35 Excellent

Über HDClock

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. braucht das ding eventuell mehr RAM? Irgendwas muss ja sein, an den Resourcen....
  2. c Partition voll (z.B. durch Log Files voll, oder die Datenbank ist zu groß oder what ever). Hast du sowas mal nach geschaut?
  3. Selbst wenn. Die PAN Menge hat sich ja nicht erhöht. Du hast ja BEST geschenkt bekommen.
  4. also auf der Adresse 15v4MNmbvhnqhkTKEc8nn5YoyGMA3rWhGf sind genau 2 Transaktionen: Eingang von 0,31416979 BTC und Ausgang derselben nach 1JJ8UUouPZQb3UcPM269XsuTWXGZoX29xc letztere ist nicht deine, ja und erstere damit vermutlich auch nicht, denn du schriebst ja schon 5 Transaktionen gemacht zu haben. Aber nicht auf der 1. Adresse....
  5. die Bitpanda Global Exchange (GE) funktioniert einwandfrei, PAN gegen EUR dort seid 15 Uhr tradebar. https://exchange.bitpanda.com/
  6. binance kenn ich nur als .com Adresse. Ist die org Adresse koscher?
  7. Bei Geld hört die Freundschaft auf - und ihr seid nicht mal Freunde. Ist zwar ein sehr teurer Fehler, aber das Geschäft an sich halte ich auch für Rechtsgültig. Bitcoin.de wird die Hände heben - die können ja sonst nur verlieren. (könnte ja sein, dass sie Schadensersatzpflichtig gegenüber dem Käufer werden, wenn die das Rückabwickeln...) Ob ich das bis zum Ende austragen würde und noch mal 9.000 Euro von den jetzt erhaltenen 15.000 Euro an Anwälte, Gerichte und so ausgeben würde, eher nicht, aber das muss ja jeder selbst Wissen. Teures Lehrgeld - ein solchen Fehler macht man im Idealfall maximal einmal im Leben....
  8. ah, ok, dann hast du recht. 6 TE, Wahnsinn....
  9. das Angebot wurde beendet.... verkauf sehe ich nicht....
  10. Hi, im März waren es schon mal an guten 5000 Sats, da hatte ich ja auch mal für 0,23 $ gekauft (BTC war ja recht low seinerzeit...). Hab dann gegen gute 2 ETH getauscht, die machen schon deutlich mehr Spaß... Da hatte der Coin aber auch gefaktes Volumen auf Exrades von 150.000 $ per Tag. Jetzt werden über alle Börsen knapp 6000 $ am Tag bewegt. Wenn da nicht noch ein Wunder geschieht ist der Coin Tod.
  11. dann ist die Urlaubszeit eventuell absoluter Zufall und die Coins waren auf der Wallet nicht sicher. Wäre eine miese Masche aber kann ja gut sein....
  12. puh, das bestärkt mich wieder in den Ledger investiert zu haben
  13. ja klar. Jetzt kann jeder nach Fakten und nicht nach Fake entscheiden ob er in den Coin geht. Wie geschrieben: bin froh, raus zu sein.
  14. da scheint sich was zu tun (positiv oder negativ?): die ganzen Fake An- und Verkäufe gibt es nicht mehr, das 24 h Handelsvolumen der letzten Monate war immer so gegen 150.000 $, ist jetzt auf ca. 4.000 $ eingebrochen. Das ist auf alle Fälle schon mal realistischer als die ganzen Luftbuchungen mit drin zu haben. Beweist aber auch, das in dem Coin so gut wie kein echtes aktuelles Volumen drin ist. Aber das kann ja noch werden.... Bin trotzdem froh, dass ich da raus bin, aber das ungeschminkte Volumen macht mir eher Hoffnung als Tristesse.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.