Jump to content

Binance Adressenverifizierung funktioniert nicht


Recommended Posts

Guten Tage liebe CoinForum Community,

Folgendes Problem:

Bei der Verifikation meiner Adresse bekomme ich oben in der Leiste angezeigt, dass, meine Adressprüfung gescheitert ist weil meine Angaben nicht übereinstimmen. Ich habe diese aber mehrmals kontrolliert. Die Angaben meines Ausweises stimmen eins zu eins mit den Angaben überein die ich gemacht habe und ich kann den ganzen Prozess auch nicht wiederholen. 

Ich bin der Verzweiflung nahe und bitte um eure Hilfe.

Danke schonmal im voraus.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 26 Minuten schrieb christopherkrypto:

Hallo Morama 

Meinen Ausweis. Und nein er ist nicht abgelaufen. 

Den brauchst du doch für die normale Verifikation. Die Adressverifikation ist doch on top mit einem Dokument wie eine Stromrechnung oder eine Rechnung für den Festnetzanschluss. Der Ausweis ist sicher nicht geeignet für die Adressverifikation ... von welcher sprichst du also genau?

Link to comment
Share on other sites

Am 22.4.2021 um 15:09 schrieb christopherkrypto:

Guten Tage liebe CoinForum Community,

Folgendes Problem:

Bei der Verifikation meiner Adresse bekomme ich oben in der Leiste angezeigt, dass, meine Adressprüfung gescheitert ist weil meine Angaben nicht übereinstimmen. Ich habe diese aber mehrmals kontrolliert. Die Angaben meines Ausweises stimmen eins zu eins mit den Angaben überein die ich gemacht habe und ich kann den ganzen Prozess auch nicht wiederholen. 

Ich bin der Verzweiflung nahe und bitte um eure Hilfe.

Danke schonmal im voraus.

Das Problem ist oft das auf dem Ausweiss manchmal ein Strassenname anders geschrieben steht als er sollte, wie oben erwähnt. Es kann auch Probleme mit Umlauten geben z.B. mit dem "ß". Das kennen andere Länder nicht.

Und auf deiner Stromrechnung muss die Strasse auch genauso geschrieben sein. Man benötigt ja auch eine "Utility-bill", das ist eine Stromabrechnung, dort muss dein Name, anschrift und ein Datum sein. Weil die nicht älter als drei Monate sein darf.

Link to comment
Share on other sites

Es liegt nicht am "s" oder "ß" da mein Straßennahme kein "ß" enthält, sondern mit weg endet. Ich hab auch keine ä´s, ö´s, oder ü´s im Straßennamen. Ich und zwei meiner Freunde haben den Namen der Straße, den Namen der Stadt und die PLZ mehrfach überprüft.  

Außerdem ist mein Ausweis auch noch gültig.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb christopherkrypto:

Es liegt nicht am "s" oder "ß" da mein Straßennahme kein "ß" enthält, sondern mit weg endet. Ich hab auch keine ä´s, ö´s, oder ü´s im Straßennamen. Ich und zwei meiner Freunde haben den Namen der Straße, den Namen der Stadt und die PLZ mehrfach überprüft.  

Außerdem ist mein Ausweis auch noch gültig.

Und dein Name?

Stromabrechnung?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb battlecore:

Und dein Name?

Stromabrechnung?

Die Verifizierung meines Namens fällt unter die "Identity Verification" die ist geglückt.

Doch für die "Advanced Verification" brauch ich zusätzlich die "Address verification" 

Keiner meiner Freunde musste so etwas wie eine Stromabrechnung vorlegen, weil auf meinem Ausweis ja meine Wohnadresse steht.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb christopherkrypto:

Die Verifizierung meines Namens fällt unter die "Identity Verification" die ist geglückt.

Doch für die "Advanced Verification" brauch ich zusätzlich die "Address verification" 

Keiner meiner Freunde musste so etwas wie eine Stromabrechnung vorlegen, weil auf meinem Ausweis ja meine Wohnadresse steht.

 

Trotzdem musst du eines der dort genannten Dokumente nehmen und nicht deinen Ausweis. Es ist genau angegeben was geht...

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb christopherkrypto:

Die Verifizierung meines Namens fällt unter die "Identity Verification" die ist geglückt.

Doch für die "Advanced Verification" brauch ich zusätzlich die "Address verification" 

Keiner meiner Freunde musste so etwas wie eine Stromabrechnung vorlegen, weil auf meinem Ausweis ja meine Wohnadresse steht.

 

Ja. Doch. Das steht da auch. Utility Bill. Sonst ist die Adressverifizierung nicht abgeschlossen. Das liegt daran das im Ausland ein Personalausweis erstmal nix wert ist weil man den für 20 Dollar aufm Flohmarkt bekommt. Aber eine Rechnung von einem Stromanbieter ist der Nachweis das man an der angegebenen Adresse auch tatsächlich wohnt.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb battlecore:

Sonst ist die Adressverifizierung nicht abgeschlossen.

Hm, seltsam - ich hab kein weiteres Dokument einreichen müssen. Personalausweis hat gereicht.

Und das habe ich erst vor kurzem erst bei Binance gemacht.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Fantasy:

Hm, seltsam - ich hab kein weiteres Dokument einreichen müssen. Personalausweis hat gereicht.

Und das habe ich erst vor kurzem erst bei Binance gemacht.

Ja dann ist die Verifizierung per Ausweis ja auch abgeschlossen. Aber nicht die gesamte Adressverifizierung. Dafür ist eine Utilitybill nötig. Erst dann ist die vollständig. So war es im Januar als ich das gemacht habe.

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb battlecore:

Ja dann ist die Verifizierung per Ausweis ja auch abgeschlossen. Aber nicht die gesamte Adressverifizierung. Dafür ist eine Utilitybill nötig. Erst dann ist die vollständig. So war es im Januar als ich das gemacht habe.

Ja ich habe es auch vor einigen Wochen gemacht. Mit der Festnetz-Rechnung. Hat funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.