Jump to content

Kryptotraders


Recommended Posts

hallo,

ich hatte mit Bitcoins bei einer Plattform Verluste generiert.

Nun wurde ich von Kryptotraders angerufen und man möchte mir auf mein Krakenkonto eine Summe (ein Teilbetrag meines Verlustes) einzahlen, aber erst, wenn ich 2000 Euro auf ein Konto bei Kryptotraders (welches mir gehört) überwiesen habe.

hat das schon mal jemand gehört? Das hört sich für mich wie ein Betrug an.

Kennt jemand die Plattform Kryptotraders?

Link to comment
Share on other sites

ohne es zu kennen: klingt stark nach Betrug.
Setz doch mal deinen gesunden Menschenverstand ein, warum du iwo Geld hinschicken solltest, um Geld zu erhalten. Und ansonsten kannst du dort ja mal nach einer plausiblen Begründung fragen. Dein Text ergibt aber auch wenig Sinn, warum soll dir ein Teilbetrag deines Verlustes geschickt werden?

Edited by Serpens66
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich schliesse mich Serpens66 an. Waere es kein Betrug, dann koennten sie dir die Dieffernz ueberweisen (manchmal gibts ja komische Gruende wie Steuerforderung etc). Was ich mich aber frage, woher weiss Kryptotraders dass du Verluste bei einer anderen Plattform machtest? Hast du das irgendwo veroeffentlicht? Wenn nicht dann haette ich nur noch die Idee dass die Plattform korrupte Mitarbeiter hat, die Kundendaten weiterverkaufen oder selbst in betruegerischer Absicht verwenden.....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.