Jump to content

Gigabyte rtx 3080 turbo ddr6 10gb erhitzt 80grad


Beyzade

Recommended Posts

Hallo zusammen bin neu hier und habe mir eine rtx 3080 turbo von gigabyte geholt nur erhitzt diese abnormal 80grad aufwärts und das gehäuse ist auch ziemlich heiss. Kann ich den ohne probleme weiter benutzen?

 

Link to comment
Share on other sites

Am 11.6.2021 um 17:54 schrieb Beyzade:

Hallo zusammen bin neu hier und habe mir eine rtx 3080 turbo von gigabyte geholt nur erhitzt diese abnormal 80grad aufwärts und das gehäuse ist auch ziemlich heiss. Kann ich den ohne probleme weiter benutzen?

 

Zum minen?

Also man muss das Powertarget der Karte runterstellen damit die weniger Strom verbraucht. Dadurch bleibt die kühler. Kann man machen während der Miner läuft und dann sieht man ab wann die Hashrate etwas weniger wird. Das ist dann so der Punkt wo die Einstellung vom Powertarget sein sollte.

zusätzlich muss man die Lüfter manuell höher einstellen. Die sollten schon so 65-75 Prozent drehen, schon bevor man den Miner startet damit die Karte gar nicht erst auf hohe Temperaturen kommt. Denn wenn die Temperatur erstmal so hoch ist dann kann man das kaum wieder runterkühlen.

Beides kann man im Treiber einstellen, z.b. im Afterburner.

Zusatzlüfter sind auch ratsam. Falls du das alles in einem normalen PC-Gehäuse hast dann solltest das wenigstens offenlassen, ohne Seitenwände.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb battlecore:

Zum minen?

Also man muss das Powertarget der Karte runterstellen damit die weniger Strom verbraucht. Dadurch bleibt die kühler. Kann man machen während der Miner läuft und dann sieht man ab wann die Hashrate etwas weniger wird. Das ist dann so der Punkt wo die Einstellung vom Powertarget sein sollte.

zusätzlich muss man die Lüfter manuell höher einstellen. Die sollten schon so 65-75 Prozent drehen, schon bevor man den Miner startet damit die Karte gar nicht erst auf hohe Temperaturen kommt. Denn wenn die Temperatur erstmal so hoch ist dann kann man das kaum wieder runterkühlen.

Beides kann man im Treiber einstellen, z.b. im Afterburner.

Zusatzlüfter sind auch ratsam. Falls du das alles in einem normalen PC-Gehäuse hast dann solltest das wenigstens offenlassen, ohne Seitenwände.

Ok ich nehme diese mal mit und melde mich nochmal

Link to comment
Share on other sites

Am 11.6.2021 um 17:54 schrieb Beyzade:

Hallo zusammen bin neu hier und habe mir eine rtx 3080 turbo von gigabyte geholt nur erhitzt diese abnormal 80grad aufwärts und das gehäuse ist auch ziemlich heiss. Kann ich den ohne probleme weiter benutzen?

 

Meine 3080 läuft stabil bei 82°C Memory Temp. absolut stabil. Diese Karte ist schon etwas wärmer als andere aber NVidia gibt die Critical Memory Temp. bei 110°C an. Ich würde mir da bei 80°C überhaupt keine Sorgen machen. Stell die Lüfter auf 90-100% und übertakte die Karte nicht. Meine Karte läuft mit einem Powertarget von 65% und 190 Watt. 

Optional kann man sich zum minen natürlich überlegen ob eine Wakü Sinn macht. 

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Jesti:

Meine 3080 läuft stabil bei 82°C Memory Temp. absolut stabil. Diese Karte ist schon etwas wärmer als andere aber NVidia gibt die Critical Memory Temp. bei 110°C an. Ich würde mir da bei 80°C überhaupt keine Sorgen machen. Stell die Lüfter auf 90-100% und übertakte die Karte nicht. Meine Karte läuft mit einem Powertarget von 65% und 190 Watt. 

Optional kann man sich zum minen natürlich überlegen ob eine Wakü Sinn macht. 

Läuft sie auch beim starten schnell an so heiss zu werden ? Weil die anderen grafikkarten wo drei lüfter haben zbsp. Sind relativ kühl zw.45-65grad und von aussen das gehäuse auch. Aber diese ist besonders heiss von aussen. Nur um uns richtig zu verstehen das ist bei der grafikkarte normal meinst du oder ?

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Beyzade:

Läuft sie auch beim starten schnell an so heiss zu werden ? Weil die anderen grafikkarten wo drei lüfter haben zbsp. Sind relativ kühl zw.45-65grad und von aussen das gehäuse auch. Aber diese ist besonders heiss von aussen. Nur um uns richtig zu verstehen das ist bei der grafikkarte normal meinst du oder ?

Also meine Karte läuft seit Wochen durch, daher kann ich dir nicht genau sagen wie schnell sie heiß wird. Ich habe das Custom Modell von MSI Gaming Z Trio mit 3 Lüftern. Und ja ich glaube das ist ziemlich normal. Zum vergleich mach doch einfach mal einen normalen Benchmark unter ganz normalen Bedingungen ohne an den Werten der Karte was zu ändern und schau dir die Memory Temps an. Du wirst schnell sehen dass Temperaturen um die 90°C bei der Karte normal sind. 

Viele sagen zwar 80°C wäre zu heiß aber das ist in meinen Augen etwas übertrieben. Mann kann dazu bei NVidia einiges lesen und auch einige YT Videos anschauen. Alles unter 90°C ist okay mit dieser Karte. Viel Kühler wirst du die Mems auch ohne Wakü nicht bekommen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Jesti:

Also meine Karte läuft seit Wochen durch, daher kann ich dir nicht genau sagen wie schnell sie heiß wird. Ich habe das Custom Modell von MSI Gaming Z Trio mit 3 Lüftern. Und ja ich glaube das ist ziemlich normal. Zum vergleich mach doch einfach mal einen normalen Benchmark unter ganz normalen Bedingungen ohne an den Werten der Karte was zu ändern und schau dir die Memory Temps an. Du wirst schnell sehen dass Temperaturen um die 90°C bei der Karte normal sind. 

Viele sagen zwar 80°C wäre zu heiß aber das ist in meinen Augen etwas übertrieben. Mann kann dazu bei NVidia einiges lesen und auch einige YT Videos anschauen. Alles unter 90°C ist okay mit dieser Karte. Viel Kühler wirst du die Mems auch ohne Wakü nicht bekommen. 

Hast du auch dieselbe gigabyte rtx 3080 turbo ddr6 10gb?

Link to comment
Share on other sites

Was heisst jetzt "beim Starten", wovon, Windows, deine Miningsoftware, ...? Wenn die Karte ohne Beschäftigung sein sollte und so heiss wird, dann würde ich sagen, da stimmt etwas nicht. Denn ohne Grafiklast sollte die sich eher runtertakten und ziemlich wenig Power ziehen und somit auch wenig Wärme produzieren. Bei meiner 3060 bleiben ohne Grafiklast sogar die Lüfter teilweise stehen, weil die Karte nur ein, zwei Dutzend Watt nuckelt.

Keiner hier kann aber wissen, was du so alles auf deinem Rechner hast und was da so abläuft. Zum Minen ist zu empfehlen, ein Minimalsystem laufen zu lassen, wo keine wichtigen Daten drauf sind, da man für die Miningsoftware unter Windows dem Virenscanner in der Regel Ausnahmeregeln setzen muss.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Cricktor:

Was heisst jetzt "beim Starten", wovon, Windows, deine Miningsoftware, ...? Wenn die Karte ohne Beschäftigung sein sollte und so heiss wird, dann würde ich sagen, da stimmt etwas nicht. Denn ohne Grafiklast sollte die sich eher runtertakten und ziemlich wenig Power ziehen und somit auch wenig Wärme produzieren. Bei meiner 3060 bleiben ohne Grafiklast sogar die Lüfter teilweise stehen, weil die Karte nur ein, zwei Dutzend Watt nuckelt.

Bei der 3080 bleiben die Lüfter im Idle auch stehen. Da sollten die Temps nicht über 30°C liegen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Jesti:

Nein ich habe MSI Geforce RTX 3080 Gaming Z Trio DDR 10GB

Das ist eins mit drei lüftern nehme ich an oder ?

Das mit dem ich das problem habe istvein blower

Kannst im google schauen

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Jesti:

Also meine Karte läuft seit Wochen durch, daher kann ich dir nicht genau sagen wie schnell sie heiß wird. Ich habe das Custom Modell von MSI Gaming Z Trio mit 3 Lüftern. Und ja ich glaube das ist ziemlich normal. Zum vergleich mach doch einfach mal einen normalen Benchmark unter ganz normalen Bedingungen ohne an den Werten der Karte was zu ändern und schau dir die Memory Temps an. Du wirst schnell sehen dass Temperaturen um die 90°C bei der Karte normal sind. 

Viele sagen zwar 80°C wäre zu heiß aber das ist in meinen Augen etwas übertrieben. Mann kann dazu bei NVidia einiges lesen und auch einige YT Videos anschauen. Alles unter 90°C ist okay mit dieser Karte. Viel Kühler wirst du die Mems auch ohne Wakü nicht bekommen. 

Also er schreibt ja nur 80 Grad, nicht WO diese Temperatur ist. Im Normalfall wird Standardmässig überall die GPU-Temperatur angezeigt. Wenn die 80 Grad beträgt dann ist der Speicher meist so 10-15 Grad höher und die Junction 20-25 Grad höher.

Falls er nun tatsächlich GPU-Temperatur 80 Grad meint, dann wäre mir das sehr sehr deutlich zu hoch.

vor 1 Stunde schrieb Beyzade:

Hast du auch dieselbe gigabyte rtx 3080 turbo ddr6 10gb?

Ok die hat nur einen einzelnen Lüfter und dieses weitgehend geschlossene Gehäuse. Nicht unbedingt ideal für Mining?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb battlecore:

Also er schreibt ja nur 80 Grad, nicht WO diese Temperatur ist. Im Normalfall wird Standardmässig überall die GPU-Temperatur angezeigt. Wenn die 80 Grad beträgt dann ist der Speicher meist so 10-15 Grad höher und die Junction 20-25 Grad höher.

Falls er nun tatsächlich GPU-Temperatur 80 Grad meint, dann wäre mir das sehr sehr deutlich zu hoch.

Ok die hat nur einen einzelnen Lüfter und dieses weitgehend geschlossene Gehäuse. Nicht unbedingt ideal für Mining?

Das stimmt 80°C GPU Temperatur wäre deutlich zu hoch. Meine läuft unter Volllast bei 39°C Kerntemperatur. Ich bin halt davon ausgegangen dass er die Mem Temp meint weil mir 80°C auf der CPU extrem vorkommt. Für die Vermutung muss ich mich entschuldigen. ;) 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Jesti:

Das stimmt 80°C GPU Temperatur wäre deutlich zu hoch. Meine läuft unter Volllast bei 39°C Kerntemperatur. Ich bin halt davon ausgegangen dass er die Mem Temp meint weil mir 80°C auf der CPU extrem vorkommt. Für die Vermutung muss ich mich entschuldigen. ;) 

Ich werde was testen und melde mich dann 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Beyzade:

Ich werde was testen und melde mich dann 

so gestern habe ich sie ca.2std. getestet und tatsächlich war  es so dass die temperatur des gehäuses sich 30-35 grad befand mit Laser ohne nix also nur windows standard und dann habe ich miner gestartet ohne über afterburner was zu ändern habe ich 80-83 grad erreicht laut PC GPU und da blieb er auch konstant ohne äusserliche Belüftung

dann mit äusserliche Belüftung hat sich nichts geändert an der Temp.

nach 1 stunde habe ich nochmal äüsserlich Temp gemessen mit Laser auch konstante 45-65 grad an 4 bis 5 punkten

also  im grossen und im ganzen ists nicht soo schlimm aber trotzdem schade

 

was für tipps könntet ihr mir geben die ich befolgen oder machen kann von der einstellung im afterburner und auch körperlich wie kühlung usw....?

 

83/mhs konstant geblieben für die gesamte dauer!!

Link to comment
Share on other sites

Optimiert deine Mining-Software von allein die Einstellungen für die 3080? So ganz ohne Tuning geht's eigentlich nicht.

Ich finde im Netz für die 3080 (regular) folgende Vorschläge:

  • Core Voltage (VDD): N/A
  • Power Limit (%): 75% or 240w
  • Core Clock (CClock): -200
  • Memory Clock (MClock): +1200
  • Fan Speed (%): 70% ± based on your temps.

Oder: TDP: 63% Temp lim: 75 Core clk: -200 Men clk: 1300 Fan: Auto

Oder: Power Limit: 72%
Core Clock: -100
Memory Clock: +1050
Fans: 68%
Temp: 51°C
Power: 229W
Hashrate: 98MH
Effective: 428kH/W

Oder, oder, oder, ...

 

Edited by Cricktor
Link to comment
Share on other sites

Also 80-83 Grad GPU-Temperatur, ist äusserst hoch. Und das sollte dringend runter. Daher musst du den Stromverbrauch einschränken.

Am einfachsten und vor allem ohne Abstürze durch falsche Einstellungen geht das mit dem Powertarget. Man muss alle Einstellungen auf Standard lassen und dann das Powertarget runtersetzen im Afterburner.

 

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.