Jump to content

Ist der Swap von ETH via ERC-20 Chain auf eine Arbitrum Chain steuerpflichtig?


MayP1

Recommended Posts

Hallo,

 

ich halte seit über einem Jahr Ethereum und würde dieses nun gern auf ein anderes Netzwerk/Chain swapen.

Ist der Swap des selben Tokens auf ein anderes Netzwerk steuerpflicht und erlischt damit die 1 jährige Haltefrist oder handelt es sich hier nur um ein Transfer, da es der gleiche Token ist und es zu keiner Veräußerung oder Tausch kommt?

Danke 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb MayP1:

Hallo,

 

ich halte seit über einem Jahr Ethereum und würde dieses nun gern auf ein anderes Netzwerk/Chain swapen.

Ist der Swap des selben Tokens auf ein anderes Netzwerk steuerpflicht und erlischt damit die 1 jährige Haltefrist oder handelt es sich hier nur um ein Transfer, da es der gleiche Token ist und es zu keiner Veräußerung oder Tausch kommt?

Danke 

Das folgende ist nur meine persönliche Meinung.

Für mich ist es nur ein Übertrag der gleichen Wärung, bzw. des gleichen Assets (ETH) auf ein anderes Konto (Netzwerk) welches mir gehört.

;o))

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb MayP1:

ich halte seit über einem Jahr Ethereum und würde dieses nun gern auf ein anderes Netzwerk/Chain swapen

ETH gibt es nur im Ethereum-Netzwerk. In anderen Netzwerken existieren nur WETH. Die Sicherheit von WETH ist viel geringer; zudem existiert ein Herausgeber, und ich wäre nicht in der Lage, den Smart Contract, der WETH zugrunde liegt, zu überprüfen.

Link to comment
Share on other sites

Unter der Prämisse dass das technisch geht, wäre ein Verschieben der ETH von Netzwerk A auf Netzwerk B keine steuerrelevante Transaktion. Sobald für Netzwerk B aber ein Token oder eine tokenisierte Version von ETH (wie Sophopt schreibt WETH) notwendig ist, liegt eine steuerrelevante Transaktion vor; Veräußerung ETH / Anschaffung WETH. Für WETH beginnt der Haltezeitraum von vorne. Inwieweit die ETH einer Versteuerung unterliegen, hängt von deren Haltezeitraum ab. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Sophopt:

ETH gibt es nur im Ethereum-Netzwerk. In anderen Netzwerken existieren nur WETH. Die Sicherheit von WETH ist viel geringer; zudem existiert ein Herausgeber, und ich wäre nicht in der Lage, den Smart Contract, der WETH zugrunde liegt, zu überprüfen.

Hallo,
ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstehe.
Heißt es, sobald ich ETH auf ein L2 Netzwerk sende (Polygon, Optimism, Arbitrum,..), wird es automatisch zu WETH konvertiert.

Auf der Plattform, der ich das Swapen plane kann ich jedoch wählen, ob ich einfach ETH erhalten möchte oder WETH.

Beides lässt sich auf das Arbitrum Netzwerk verschieben.

Wenn ich also ETH auswähle, sollte es doch einfach ETH sein und nicht WETH?

Hintergrund ist, dass das Versenden via Arbitrum wesentlich günstiger ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb MayP1:

Hallo,
ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstehe.
Heißt es, sobald ich ETH auf ein L2 Netzwerk sende (Polygon, Optimism, Arbitrum,..), wird es automatisch zu WETH konvertiert.

Auf der Plattform, der ich das Swapen plane kann ich jedoch wählen, ob ich einfach ETH erhalten möchte oder WETH.

Beides lässt sich auf das Arbitrum Netzwerk verschieben.

Wenn ich also ETH auswähle, sollte es doch einfach ETH sein und nicht WETH?

Hintergrund ist, dass das Versenden via Arbitrum wesentlich günstiger ist.

Ich denke es ist ein Bridging und der Wert ist der gleiche, also gepeggt wie ein stable coin.

Somit bleibt meine Meinung bestehen und so behandle ich es auch. Es wird auch nicht steuerbar, wenn ich Bargeld in Euro auf mein Konto einzahle, oder wenn bald der digitale Euro kommt.

Deshalb würde ich dies anfechten.

Immer noch, nur meine Meinung. ;o))

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb MayP1:

ETH auf ein L2 Netzwerk sende (Polygon, Optimism, Arbitrum,

Auf den ETH L2 Netzwerken gibt es anscheinend doch ETH. Ich hatte nur auf CoinGecko recherchiert und gesehen, dass ETH dort nicht als Token auf Arbitrum aufgeführt wird. Ich wusste auch nicht, dass Arbitrum ein ETH L2 Netzwerk ist :)

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.