Jump to content

Paypal auszahlung von cointellect.com


Linux112345

Recommended Posts

Guten Tag zusammen

Ich bin seit ca 2 Wochen jetzt Angemeldet auf der Seite cointellect.com und hab meine 10 Euro die ich ja  brauch wenn ichs mir über Paypal auszahlen lasssen will.

Nun hab ich das Geld Gestern um ca 23 Uhr Verschickt, ich hab bis jetzt aber noch nichts bekommen und es Steht auch noch. Withdrawals in process.


Hat jemand vieleicht erfahrung mit der Seite oder wird das auch nur 1 mal am Tag Aktualisiert.

Link to comment
Share on other sites

Bitdefender hat diese Seite gesperrt. Diese Seite wurde vom Bitdefender-Malware-Filter blockiert.

 

Na und? Wahrscheinlich ist für Bitdefender alles was mit Bitcoin zutun hat Malware. Wobei man dort wohl ein Programm runterladen soll, was schon mal recht verdächtig macht.

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag zusammen

 

Ich bin seit ca 2 Wochen jetzt Angemeldet auf der Seite cointellect.com und hab meine 10 Euro die ich ja  brauch wenn ichs mir über Paypal auszahlen lasssen will.

 

Nun hab ich das Geld Gestern um ca 23 Uhr Verschickt, ich hab bis jetzt aber noch nichts bekommen und es Steht auch noch. Withdrawals in process.

 

 

Hat jemand vieleicht erfahrung mit der Seite oder wird das auch nur 1 mal am Tag Aktualisiert.

 

support@cointellect.com Das sollte die richtige Adresse für deine Frage sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 3 weeks later...

Also ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Cointellect.

 

Man sollte nicht umbedingt den Miner runterladen, wenn man nur die Verträge in Betracht zieht. Ob der Miner irgendeine Form von Virus ist, ist bei Minern ja grundsätzlich schwer abzuwägen, da jeder Miner grundsätzlich als Virus triggert.

 

Ich selbst habe mehrere Verträge laufen und bisher sieht alles wunderbar aus. 

 

Zahlungen per DOGE sind nahezu instant ... maximal 30 Minuten verzögert. Zahlungen per Paypal brauchen erfahrungsgemäß eher 3 Tage.

 

Ich habe mittlerweile eine Seite zu Cointellect erstellt, in der ich mal ein bisschen dazu loswerde, welche Verträge am profitabelsten sind... Ist zwar englisch aber was dieses Thema betrifft, ist das wohl keine große Hürde :)

 

https://www.my-cointellect.com Vielleicht hilfts ja den ein oder anderen bei der Qual der Wahl :)

 

Grüße Chris

Edited by chrisi51
Link to comment
Share on other sites

Mensch Leute, es nervt langsam! Tragt eure Kohle nicht massenhaft in diese Scams - verkauft die lieber auf Börse XY oder Localbitcoins, sonst machts der scam für euch - dort bekommen _alle_ ihr Geld für den Trennungsschmerz vom coin....

 

*Kopfschüttel*

Edited by Dany404
Link to comment
Share on other sites

Moin zusammen

 

Mal ne Frage....

Wenn man zum Beispiel einen Vetrag bei cointellect.com kauft und zusätzlich mit deren Software minen würde, wird das dann zum gekauften Vertrag dazu gerechnet?

 

SajetS

 

Es wird aufaddiert ... du kannst hier sehen, wie das bei mir z.B. aussieht: https://www.my-cointellect.com/my-contracts.html ... ich mine nur ein klein wenig mit einem Server mit, dessen Strom ich nicht zahle und dessen Ressourcen auch mit Mining ausreichend für seine Tätigkeiten sind.

 

Du bekommst also klar aufgeschlüsselt, was du selbst minest und was deine Verträge abwerfen usw. Die Tabelle ist eine 1:1 Kopie aus meinem Account ... plus ein wenig styling, damit sie sich in meine Seite besser einfügt :)

 

Mensch Leute, es nervt langsam! Tragt eure Kohle nicht massenhaft in diese Scams - verkauft die lieber auf Börse XY oder Localbitcoins, sonst machts der scam für euch - dort bekommen _alle_ ihr Geld für den Trennungsschmerz vom coin....

 

*Kopfschüttel*

 

Ich verstehe ja, dass du kein Bock auf Scam hast, aber ich verstehe dein Post dennoch so gar nicht *grübel* Man soll sein Geld verkaufen sonst macht es der Scam für ein? Es ist doch einfach nur eine zusätzliche Investitionsmethode die, wie alle Investitionsmöglichkeiten, ihre Risiken beherbergt. Natürlich weißt du nicht, wie lange es den Laden geben wird ... aus meiner Sicht haben sie aber den großen Unterschied zu vielen anderen Cloudminern, dass ihre Verträge nicht endlos sind sondern nach geraumer Zeit ablaufen, was ich persönlich deutlich realistischer finde als einen onetimebuy auf lebenszeit zu bekommen. Und wie gesagt ... man kann es ja auch erstmal mit einem kleinen Vertrag versuchen. Oder man lässt es eben gänzlich.

 

Selbst mit meinem PC oder so minen würde ich dort vielleicht auch nicht. Mein Server macht das auch nur eher als Spielerei nebenbei, wo es auch nicht wehtut.

 

Grüße Chris

Edited by chrisi51
Link to comment
Share on other sites

Sorry wenn ich doofe Fragen stellen, aber ich frage lieber hier bevor ich mich da anmelde.

 

1. Hat man da quasi ein Wallet wo man seine Coins sammelt, oder wird automatisch in € gerechnet und ausbezahlt?

 

2. Wenn nicht auf PayPal auszahlen, wohin dann am besten?

 

SajetS

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Punkt, der mir bei Cointellect am meisten gefällt. 

 

Du sammelst grundsätzlich in Euro und dein Konto ist folglich auch in Euro. Wenn du eine Auszahlung  beantragst, bekommst du bei Paypal 1:1 den gewünschten Betrag. Zahlst du in DOGE oder BTC aus, wird der Euro-Betrag entsprechend umgerechnet zu aktuellen Kursen und dann auf deine Wunschwallet ausgezahlt. Das ganze passiert im Übrigen nicht automatisch sondern grundsätzlich manuell.

 

Da die Kurse, welche zur Berechnung zugrunde liegen, offenbar gern mal eine Stunde hinterher hängen, sollte man schauen, was man für die ausgezahlten Coins dann wiederum bekommt (man bekommt vor der Auszahlung bereits angezeigt, wieviele Coins es werden). Gelegentlich macht man hier noch mal so 5% plus oder natürlich eben auch minus ... daher immer prüfen. 

 

Ich persönlich zahle grundsätzlich in DOGE aus und trade sie nahezu unmittelbar in BTC. Paypal finde ich persönlich auch nicht sooo interessant, zumal zur Re-Investition dann ohnehin wieder ein hin und her nötig wäre, während ich mit den BTC bequem ohne Zwischenschritte erneut investieren kann.

 

Für Paypal brauchst du einen eigenen Paypal Account, der an eine E-Mail-Adresse - ähnlich wie eine IBAN - gebunden ist. 

 

Grüße Chris

Edited by chrisi51
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.