Jump to content
blubblibla

Bitcoin-Berichte im Fernsehen und im Radio

Empfohlene Beiträge

The Coinspondent

The post Podcast #5 | Dogecoin – The Internet Currency by Friedemann Brenneis


Jede Woche berichtet ich auf detektor.fm in der Serie Digitales Bezahlen über die
neuesten Entwicklungen aus der Welt von Bitcoin und anderer Themen rund um die
Welt des digitalen Bezahlens. Aus aktuellem Anlass habe ich gestern Abend über
Dogecoin gesprochen. Denn die spaßige Internetwährung mit dem drolligen Hund
feiert am Samstag ihr Einjähriges. Aus heutiger […]

  • Love it 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gute idee mit dem thread.... ;)

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo ist das bitcoin video ?

 

Hier noch mal extra für dich.

 

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QYfBczC1FrU

 

Edit: Ok 1967 gab's noch keine

 

"Hier eine inspirierende Zerstreuung, ein Beitrag aus der Sendung die «Antenne» (1967), diese berichtet über eine revolutionäre Idee"

bearbeitet von Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch mal extra für dich.

 

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QYfBczC1FrU

 

Edit: Ok 1967 gab's noch keine

 

"Hier eine inspirierende Zerstreuung, ein Beitrag aus der Sendung die «Antenne» (1967), diese berichtet über eine revolutionäre Idee"

das video kenne ich schon.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das video kenne ich schon.... ;)

 

ist ja auch für Blubb  mx6.gif

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitcoinnewsyl3mgrtq9b.jpg
 

 

Beitrag im SRF: Chinas fleissige Bitcoin-Unternehmer #ECO

 

Hier lesen

 

Es muss für die Anhänger der digitalen Währung Bitcoin wie Musik in den Ohren klingen: Beim Software-Riesen Microsoft können Kunden neu Spiele, Musik und Videos mit Bitcoins bezahlen. Viele dieser Anhänger sind in China, einer der wichtigsten Bitcoin-Drehscheiben. Findige Unternehmer arbeiten dort fast Tag und Nacht durch, um mit der neuen Währung Geld zu verdienen. «ECO» hat sie in Hongkong und Shenzhen besucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

logo.png
 

Bitcoin-Trend erobert Hannover: Die virtuelle Währung per Smartphone

 

Hier sehen und lesen
 
Seit Zahlungen mit EC- und Kreditkarten möglich sind, ist es nicht mehr notwendig, ständig ausreichend Bargeld bei sich zu haben. Und demnächst reicht vielleicht auch einfach nur noch das Handy.

bearbeitet von Eddi
  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

logo.png

 

 

DIE GELDSENDUNG (komplett)

 

unbedingt hier hören, dauert aber vier Stunden und ist ohne etwas über Bitcoin.

 

 

Geld regiert die Welt. Alle Jahre wieder crasht das Geldsystem. Das exponentielle Wachstum durch Zins und Zinseszins ist die Ursache und systemimmanent. Doch wie funktioniert Geld überhaupt? Und wie muss man sich eine Gesellschaft vorstellen, die ohne Geld auskommt? KenFM war in den letzten Monaten im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs, um mit Professoren, Historikern, Zeitzeugen und Whistleblowern über Geld und die wahren Gründe der derzeitigen Krise zu sprechen. Eine Sendung mit philosophischem Tiefgang und konstruktiven Vorschlägen wie die Zukunft auch aussehen könnte für die Generation Netzwerk. Wie immer kostenlos!

bearbeitet von Eddi
  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

räusper

 

Ente im Hals oder was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verstehe, vermutest KenFM in der rechten Ecke. Da liegste falsch, der legt sich mit allen an, links, rechts, gerade[r]aus.

 

PS: In dem Beitrag kommen ziemlich viel Bundestagsredenausschnitte von Gregor Gysi vor.

bearbeitet von Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenn kenfm - seit ewigkeiten - ich lese blogs die auf solche seiten verlinken zur belustigung - kannst ihn einordnen wo du willst - ich nehm ihn eh nicht ernst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ard.gif

 

 

Einkaufen: Mobile Payment

 

Handelsunternehmen, aber auch die Telekom werben bei Verbrauchern zunehmend damit, mit dem Smartphone zahlen zu können. Doch es geht um mehr als ums Zahlen: Die Unternehmen wollen die genauen Profile der Kunden. Wie viel sind unsere Daten eigentlich wert? Und: Funktioniert das Ganze überhaupt?

  • Love it 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

120px-CHIP-Magazin-Logo.svg.png
 
 

Video: Studie zeigt, die Deutschen wollen mehr Mobile Payment
 

Mobile Bezahlsysteme: Her damit!

Keine Schlangen an der Kasse - das versprechen mobile Bezahlsysteme. Inzwischen gibt es eine ganze Menge davon, aber nicht überall. Die Kunden in Deutschland würden gern mehr davon sehen und nutzen. Sie wüssten aber auch gern mehr darüber.

  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

detektorfmtgzpnry10w.jpg

 

 

 

Die Nerd-Ära ist vorbei

 

Seit Monaten verliert der Bitcoin an Wert. Diese Woche dann die überraschende Wende. Der Kurs dreht und steigt. Der Grund ist die Eröffnung einer neuen Bitcoin-Börse in den USA gewesen. Die soll nicht nur besonders sicher sein, mit der New York Stock Exchange ist zudem auch die größte Wertpapierbörse der Welt an ihr beteiligt und bürgt mit ihrem Namen für Bitcoin. Das zeigt: Bitcoin ist längst nicht mehr die belächelte Hacker-Währung von einst, sondern mittlerweile ernst zu nehmendes digitales Geld.

  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gerade Professor h w Sinn n-tv

Es geht um Griechenland und euro

Nicht bitcoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

b2-wellenlogo100~_v-img__16__9__s_-c5778
 
 

Digitales Geld

 

Bitcoins: Digitales Geld, das überall auf der Welt von leistungsfähigen Computern erzeugt und auf Tauschbörsen gehandelt wird. Die fiktive Währung hat ihr Schmuddelimage verloren, gilt aber weiterhin als riskant. Von Klaus Uhrig

bearbeitet von Eddi
  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

b2-wellenlogo100~_v-img__16__9__s_-c5778

 

 

 

Digitales Geld

 

Bitcoins: Digitales Geld, das überall auf der Welt von leistungsfähigen Computern erzeugt und auf Tauschbörsen gehandelt wird. Die fiktive Währung hat ihr Schmuddelimage verloren, gilt aber weiterhin als riskant. Von Klaus Uhrig

täusche ich mich oder ist das ding alt.... datum hin oder her...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

detektorfmtgzpnry10w.jpg

 

 

 

Zwischen Open Data und Illegalität

 

Geld war schon immer ein inspirierendes Thema für Künstler. Auch bei digitalem Geld ist das nicht anders. Die offenen Finanz- und Transaktionsdaten von Bitcoin laden manche geradezu zur künstlerischen Auseinandersetzung ein. Andere nutzen wiederum das digitale Geld, um tief in die Grauzone künstlerischer Legalität einzutauchen.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N24-logo.png

 

Bitcoin mit Filliale in New York

 

Mit Bitcoin ist eine virtuelle Währung im Internet und startete eine Finanzrevolution. Es ermöglicht Transaktionen ohne Kontrolle von Banken. In New York gibt es eine richtig reale Zweigstelle.

  • Love it 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.