Jump to content

Bitcoin Core Import nur einer Adresse


 Share

Recommended Posts

 Bitcoin Core zum Handel = 1 Wallet

 Bitcoin Core Cold Storage = 1 Wallet nur Eingang von BTC

 

Ist es mögliche nur die "eine" Adresse aus dem Bitcoin Core samt Private Key auf einen zweiten Bitcoin Core auf einen anderen Rechner zu importieren?

(es werden zwei Bitcoin Cores gefahren = also zwei Wallets)

 

Warum das ganze - der Bitcoin Core auf dem anderen Rechner wurde noch nie zum Handeln oder kaufen von Waren gebraucht und die eine Ardesse die importiert werden soll auch nicht.

(bis jetzt nur Eingang für BTC)

 

So liegen dann alle Eingangs BTC Adressen auf ein Wallet.( Cold Storage)

Edited by Coinlevel
Link to comment
Share on other sites

na klar. Hilfe --> Debug-Fenser --> Konsole.

 

Dort gibt es den Befehl

 

dumpprivkey "AdresseChristophBergmann1"

 

Der spuckt einen privaten Schlüssel aus, den du auf Core auf einem anderen Rechner mit dem Befehl

 

importprivkey "privaterSchlüssel111"

 

einspielen kann.

 

Vor beiden Befehlen musst du deine Wallet entriegeln:

 

walletpassphrase "meinpasswort1" 60

 

Die "60" am Ende meint die Zeit in Sekunden, in der es entriegelt ist. Kannst du auch durch 15 oder 120 ersetzen.

  • Love it 3
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich bin neu im Bitcoin Geschäft und frage mich wieso Bitcoin Core am PC ca. 65 GB Daten speichert und das eine Ewigkeit dauert. Kann ich das Konto bei Bitcoin.de auch für eingehente Zahlungen verwenden bzw. generell als Wallet verwenden? Brauche ich überhaupt Bitcoin Core oder gibt es ein anderes Wallet auch?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...
Am 30.5.2016 um 16:21 schrieb Christoph Bergmann:

na klar. Hilfe --> Debug-Fenser --> Konsole.

 

Dort gibt es den Befehl

 

dumpprivkey "AdresseChristophBergmann1"

 

Der spuckt einen privaten Schlüssel aus, den du auf Core auf einem anderen Rechner mit dem Befehl

 

importprivkey "privaterSchlüssel111"

 

einspielen kann.

 

Vor beiden Befehlen musst du deine Wallet entriegeln:

 

walletpassphrase "meinpasswort1" 60

 

Die "60" am Ende meint die Zeit in Sekunden, in der es entriegelt ist. Kannst du auch durch 15 oder 120 ersetzen.

Ich gehe recht in der Annahme, das dann die Adresse dauerhaft in Bitcoin Core eingepflegt ist, richtig?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.