Jump to content

Christoph Bergmann

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1.970
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.309 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Christoph Bergmann

  • Rang
    Moderator

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. blockchain.info Blockchain Einführung

    ich versuche mal, die Fragen zu beantworten: 1.) Blockchain.info ist ein Blockexplorer. Die Seite stellt in übersichtlicher und gut dursuchbarer Form dar, was in der Blockchain steht. 2.) Wenn du involviert bist und einen Link deiner Adresse / Transaktion auf Blockchain.info postest, verlierst du immer ein Stück Privatsphäre. 3.) Nichts an Bitcoin ist anonym. Alle Transaktionen von Adresse zu Adresse stehen für jeden sichtbar in der Blockchain. Privat ist nur, dass Adressen nicht (direkt) mit deinem Namen verbunden sind. 4.) Jedes Mal eine neue Adresse für Einzahlungen zu verwenden ist "Best Practice", da dies es Blockchain-Spionen schwerer macht, die Adressen, die zu dir gehören, zu verbinden. Und man muss es den Überwachern ja nicht auch noch einfacher machen ...
  2. bin gerade verwarnt worden
    und bekenne mich auch schuldig
    allerdings hab ich den versteckten link
    aus einem post weiter oben kopiert
    wo er noch versteckter war (in der signatur)

    Zitat

     

    Entschuldigung, darf ich dich werben? :D »»» BINANCE × COINEXCHANGE

     

    ich will jetzt keinen beitrag melden
    nur erklären warum ich den link für harmlos gehalten habe

     

  3. ETH Auszahlung fehlerhaft...

    Drei Wochen ist schon lang. Ich gebe das Thema mal an die Technik weiter und warte, ob ich mehr Infos bekomme.
  4. Problem vollständige Identifizierung bitcoin.de

    Hallo, bleiben Sie dran. Dezember war auch für die Mitarbeiter von Bitcoin.de ein anstrengender Monat. Am besten nochmal nachhaken, ein paar Tage warten, und wenn bis Mitte nächster Woche keine Antwort kommt, eine PM an mich mit Details und Nutzernamen etc.
  5. Marktplatz: Orders/Gebote nicht aktuell!

    Vielen Dank. Ich habe das mal an die Technik weitergegeben.
  6. Problem vollständige Identifizierung bitcoin.de

    Hallo, das klingt ja schon mal klasse. Ich bin guter Dinge, dass Ihre Verifizierung in den nächsten Tagen bestätigt wird. Wenn es im Lauf dieser Woche nicht passiert, senden Sie mir bitte per PM Ihren Nutzernamen, dann werde ich mal nachhaken.
  7. Marktplatz: Orders/Gebote nicht aktuell!

    Können Sie das Problem mit Screenshots dokumentieren? Bislang habe ich noch nichts davon gehört.
  8. Problem vollständige Identifizierung bitcoin.de

    Wann haben Sie denn beim Support nachgefragt? Eventuell haken Sie einfach noch mal nach. Wer hat denn die Identität beglaubigt? Soweit ich mich erinnere, galt früher mal, dass das ein Notar oder eine Bank sein muss.
  9. Bitcoin.de : demnächst weitere Währungen handelbar?

    Kleiner Einblick in mein Halbwissen, was passieren wird: - Bitcoin Gold kommt (hoffentlich) sehr bald. Ich persönlich finde, dass Auszahlungen unbedingt notwendig sind, aber BTG die allgemein hohe Qualität von Coins auf Bitcoin.de eher senkt als hebt und auch an relativ tiefer Stelle im Coinmarketcap steht. Bitcoin.de wird den Handel einführen, da das nur noch ein relativ kleiner Schritt ist, wenn die Wallets einmal vollständig aktiv sind. Wenn die Nachfrage nach dem Handel klein bleibt, wird BTG irgendwann eventuell wieder geschlossen. - Litecoin: Ist nicht so kompliziert und sehr beliebt. Daher ist es eigentlich zwingend notwendig, dass Litecoin der nächste Coin auf Bitcoin.de wird. Das ist auch schon fest eingeplant, ich würde sagen, Q1 oder Q2. Ähnlich ist es für Dash und alles, was nahe an Bitcoin ist. Hier ist der Aufwand relativ gering. - IOTA: Hätten wir gerne, da es offenbar ein großes Interesse in der Community gibt (siehe die 12.000 Seiten des IOTA-Threads ) und auch in der Industrie (Bosch, etc.). Allerdings ist IOTA schon sehr kompliziert, noch mehr als Ethereum, das schon eine Herausforderung war (und ist), und IOTA läuft auch zeitweise nicht so stabil, wie man es sich eigentlich wünschen möchte. Daher ist hier wenig mehr zu sagen als dass Bitcoin.de gerne will und sich damit beschäftigt, aber wann es soweit ist, ist derzeit absolut nicht zu sagen.
  10. Überhöhte Mindestgebühren beI ETH Transfers

    Hallo coder, Bitcoin.de handelt erst seit kurzem Ethereum, und wie jeder weiß, ist da relativ viel komplexität im Spiel. Bitte habe Verständnis, dass die Ethereum-Maschine von Bitcoin.de noch "reifen" muss (Mit Bitcoin arbeitet der Marktplatz schon seit mehr als 6 Jahren, mit Ethereum keine 6 Monate). Das Grundproblem dürfte aber dasselbe sein, das man zuweilen auch bei Bitcoin hat: Bitcoin.de muss sicherstellen, dass eine Transaktion schnell bestätigt wird. Wenn man die Gebühren nicht so setzt, dass man eine Bestätigung im ersten oder zweiten Block hat, kann man nicht ausschließen, dass die Transaktion in einer Flut neuer Transaktionen untergeht (beispielsweise weil eine halbe Stunde lang kein Block gefunden wird). Das kann im ungünstigsten Fall dazu führen, dass eine Transaktion Tage oder gar Wochen braucht, um bestätigt zu werden. Um dem Kunden (und dem Support-Team) das zu ersparen, bezahlt Bitcoin.de im Zweifel eher zuviel als zuwenig Gebühren. Ich weiß aber nicht, ob diese Thematik auch vollständig auf Ethereum zu übertragen ist. ich selbst habe aber in letzter Zeit immer wieder ein zufällig zu hohes Gas-Limit gewählt, um Transaktionen / Contracts durchzukriegen.
  11. ETH Auszahlung fehlerhaft...

    Sind alle ETH Transaktionen angekommen? Das Problem wurde in den letzten Tagen auch mehrfach bei Facebook gemeldet. Leider ist Ethereum derzeit auch verstopft, und kaum hat man sich daran gewöhnt, dass das bei Bitcoin normal wurde, muss man auch bei Eth damit umgehen ... Sorry für alle, die zu lange auf eine Bestätigung warten mussten.
  12. Bitcoin.de tapi documentation

    I tested it, the link seems to work, after you login.
  13. BTC Umtausch/Handel in andere Währungen

    Dafür können Sie andere Börsen benutzen. Wie Sie schon geschrieben haben, etwa BitFinex.
  14. Die Bitcoin.de Wunschliste

    Mit Cool-Wallet meinst du eine Cold-Wallet? Eines der Probleme mit SegWit ist, dass es derzeit soweit ich weiß noch keine Libraries gibt, um Nachrichten mit einer SegWit-Adresse zu signieren. Ich hoffe, das kommt bald, sollte ja an sich kein Aufwand sein. Es macht aber derzeit Audit-Verfahren für Cold-Wallets kaputt. Für Hot-Wallets sollte SegWit hingegen weniger problematisch sein, und am Ende kommt es ja auf die an, da über die die Transaktionen laufen.
  15. Wir suchen neue Moderatoren

    Ah, ok, sorry, bin eigentlich im Urlaub. Ja, wir werden ab Januar neue Mods haben, FJybit, Amsi und Axiom. Freue mich sehr darauf, und hoffe, dass wir zumindest in den Hauptzeiten des Tages, von 8 bis 20 Uhr oder so, sehr schnell auf Spam und andere Dreistigkeiten reagieren können. Wenn es wirklich offiziell ist, also die drei neuen Mods auch mit Moderationsrechten ausgestattet sind, gibt es nochmal eine richtige Ankündigigung. Kommt gut ins neue Jahr!
×