Jump to content

aktuelle BTC Taransaktionsgebühr und -geschwindigkeit


 Share

Recommended Posts

Bisher habe ich mir zu dem genannten Thema keine Gedanken gemacht, weil ich meine BTC auf der Blockchain.info Wallet liegen hatte und eigentlich so gut wie keine Transaktionen durchgeführt habe.

Es wurden auch immer wenn ich BTC versendet habe die Transakionsgebühren automatisch berechnet und das hat auch gut und schnell funktioniert.

 

Nun habe ich heute früh BTC versand und diese sind noch nicht bestätigt. Die Transaktionsgebühren wurden von meiner Wallet automatisch mit 133 sat/B angerechnet.

 

Meine Frage ist nun: Ist das denn noch ausreichend? Wie lange kann die Transaktion denn jetzt dauern?

Ich verstehe auch nicht ganz wie die Miner dies abarbeiten... können die Miner sich die Rosienen herauspicken was die Gebühren angeht und meine Transaktion bleibt dann liegen?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure Bemühungen :-)

Das Thema Tx-Gebühren etc. ist ja noch viel umfangreicher als ich gedacht habe.

Wechselgeld gab es bei meiner Tx leider nicht. Das heißt dann wohl abwarten und sich in Geduld üben.

 

Weiterhin habe ich nun gelesen, dass Blockchain.info kein Segwit unterstützt. Das heißt doch warscheinlich, dass der Block dann mehr Rechenaufwand beinhaltet und auch deshalb liegen gelassen wird?

Wie lange dauert es wohl bis eine Tx abgebrochen wird und der Betrag wieder in meiner Wallet ankommt?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.