Jump to content

Groß-/Kleinschreibung von Kryptoadressen


 Share

Recommended Posts

Hallo an die Community,

ich bin leider erfolglos bei der Suche nach einer Antwort und wende mich deshalb an dieses Forum. Ich habe folgendes „Problem“:

Ich wollte gestern von meinem Trezor ETH auf die Börse Binance übertragen. Beim Bestätigungsprozess auf dem Trezor, dass die Adresse korrekt ist, habe ich festgestellt, dass einzelne Buchstaben von der Originaladresse abweichen. Und zwar waren einzelne Buchstaben auf dem Trezor z.B. groß angezeigt, die im Original (copy/paste von Binance) klein geschrieben waren. Die Adresse an sich war korrekt, nur die Groß-/Kleinschreibung war unterschiedlich. Ich habe den Vorgang abgebrochen und bin jetzt verunsichert, was mein Problem ist. Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus!

Alex

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß, ist die Groß- und Kleinschreibung Teil einer zusätzlichen Checksumme. Die Adresse sollte die gleiche sein. Allerdings kann es zu Meldungen, z.B in Exodus, kommen.

Schau mal hier:

https://forum.ethereum.org/discussion/9220/eth-address-upper-and-lower-characters-does-not-matter

https://ethereum.stackexchange.com/questions/2045/is-ethereum-wallet-address-case-sensitive

http://support.exodus.io/article/182-address-not-formatted-properly

Und ich würde das mal mit einem kleinen Betrag testen, damit Du für Dich Sicherheit bekommst.

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank für die links und deinen Ratschlag. Die „Problemadresse“ kam von Binance und Trezor hat diese letztendlich „umgewandelt“. Ich werde deinem Ratschlag folgen und erstmal einen Kleinstbetrag senden. Ich habe bereits von einer anderen Wallet aus auf die Adresse überwiesen und der Betrag kam an. Sieht danach aus, als wenn Trezor selbständig Adressen umwandelt um Checksummen möglich zu machen!? Ich habe das Team von Trezor angeschrieben und um Unterstützung/Info gebeten. Sobald ich die Infos habe, werde ich Sie hier publizieren!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal an alle, die es interessiert. Die „Links“ von NakTara treffen  den Nagel auf den Kopf. ETH Adressen sind nicht „case sensitive“. Bei Kleinschreibung kann lediglich kein Quersummenvergleich stattfinden. Vom Trezor Support Team wurde mir dies bestätigt. Anscheinend passt Trezor die Adressen teilweise an, um Sie „überprüfbar“ zu machen. Dazu haben sich die Trezor-Leute aber nicht im Detail geäußert. Die Übertragung hat jedenfalls reibungslos funktioniert!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.