Jump to content

Kinski

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

22 Excellent

Über Kinski

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kinski

    Prognose

    Icon, Monero, Stratis, PundiX
  2. Kinski

    Prognose

    Herr Hosp hat sich eben auch mit einem sehr emotionalen Video als "CEO" von TenX verabschiedet. DAS kann nur der Boden sein
  3. Kinski

    Prognose

    Hier genau so. Aber dann dreht man TOOL auf und denkt sich ab morgen:"Weiter geht´s".... Allen nur das Beste....
  4. Kinski

    Prognose

    Mmh, dafür muss man nicht Satoshi sein. Craig wird wirklich viele BTC´s haben. Wenn er bereit ist, viel Geld zu verlieren sollte das durchaus möglich sein. Dafür braucht es imho keine 1 Mio BTC. Mir ist es mittlerweile egal - soll er machen. Dann lege ich halt nach. Wenn nicht, dann ist auch gut
  5. Kinski

    Prognose

    Genau das! Und Craig macht es richtig und spielt mit dem Urwerkzeug der Manipulation: Angst! Einige sollten sich mal auf die besinnliche Zeit konzentrieren - tut bestimmt mal ganz gut...
  6. Kinski

    IOTA

    Das sind die Meldungen die die Szene braucht: Da stößt eine blonde Dame zur IF dazu und schon ist IOTA der einzige grüne Coin... Weiter so ;)
  7. Kinski

    Lampen mit Krypto-Logos

    Bei Monero schlage ich sofort zu. Mag die Dinger
  8. Kinski

    Prognose

    Soll heißen, Du glaubst das der BTC "sterben" wird oder dann annähernd stabil ist?
  9. Kinski

    Prognose

    Ja gut, jetzt können die Leute die vor einem Jahr gesagt haben " hätte ich mal früher investiert " zeigen, wie einfach es ist festzuhalten etc.... In solchen Phasen werden Gewinne gemacht ;)
  10. Kinski

    Prognose

    Wo möchtest Du denn hin? Mir ist nämlich aufgefallen dass ich auch noch ein paar habe ;)
  11. Kinski

    Die Krypto Top 10 in 2020

    1. Bitcoin 2. Monero 3. Ethereum 4. XRP 5. IOTA 6. Stablecoin X Ich halte zwei der Cois ;)
  12. Kinski

    Binance "unlock"

    Moin zusammen... Mir wurde letzte Woche mein E-Mailaccount gehackt (wie auch immer) und es wurden auf sämtlichen Börsen so meine Passwörter geändert. Die entsprechenden Emails dazu wurden natürlich mit einem Filter versehen und landeten so im Abfallkorb. Diesen Zustand bemerkte ich erst nach zwei Tagen. Der Angreifer ist auch bei Binance eingedrungen in dem er das Passwort via E-Mail resettet hat. Mein Glück könnte sein, dass ich bei Binance die 2FA (google) scharf gestellt hatte. Ich hatte bei Binance eine größere Summe liegen, da ich eine Order gesetzt hatte. Nachdem ich den Zustand bemerkt hatte, habe ich den Account eingefroren. Eine Mail von Binance bezüglich 2FA Änderung oder gar Auszahlungsbestätigung gab es nicht. Nun geht es ans entsperren des Accounts: Richtig nervig. Fotos von Pässen etc klappt natürlich. Aber der letzte Step, die „facial verification“ funktioniert einfach nicht. Auf mehreren Rechner probiert. Lange Rede, kurzer Sinn ;) : Kennt jemand die Prozedur und hat evtl einen Tipp? Ich wüsste gerne ob meine Funds noch da sind und würde diese gerne wieder haben. Schönes Wochenende vorab….
  13. Also, auch wenn mich der Autor in der Vergangenheit zum Thema IOT zeitweise genervt hat (mittlerweile hat bei mir ein Umdenkprozess stattgefunden und ich pflichte ihm sogar bei), schreckt mich sowas nicht davon ab, aus "Strafe" nicht ein solches Buch zu kaufen. Und ich habe keinen Cent bereut. Ein tolles Werk was das Wissen über Bitcoin und generellen Themen des Ökosystems vertieft. Blöder wird man davon sicherlich nicht ;) Also, Gratulation. Es muss ein tolles Gefühl sein, sowas auf die Beine zustellen.
  14. Kinski

    Prognose

    Wenn, dann geht es um den Mythos Freigrenze Aber OK. Ich halte mich wirklich besser diesbezüglich zurück. Meine "Ansage" zum FA war eigentlich nur auf Deine 50 Euro Spende Richtung Boardfreak.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.