Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich wollte euch hier sehr interessante Projekt vorstellen.

Spankchain möchte die Sparte "Adult-Entertainment" im Internet revolutionieren.

 

Homepage: https://spankchain.com

 

 

Spankchain soll eine Plattform für das Livestreaming werden, wobei sich die Darsteller hierbei losgelöst von Dritten vermarkten können.

Momentan müssen die Mädels oftmals über 50% ihrer Einnahmen für die Plattformen und Zwischenmänner wie Bezahldienstleistern abdrücken.

Spankchain senkt diese Belastungen auf 5%.

Der Gesamte Markt hat ein Volumen über 50 Milliarden USD.

 

Whitepaper: https://spankchain.com/static/whitepaper.13abf6d4.pdf

Tech-Demo: https://youtu.be/pVyFp8OxbDY

Coinmarketcap - SPANK: https://coinmarketcap.com/currencies/spankchain/#c

Handelbar auf: https://www.bitfinex.com & https://etherdelta.com

 

Das Projekt steht noch ziemlich am Anfang, aber ich sehe in 2018 hier großes Potenzial. 

 

bearbeitet von mike_grh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übrigens findet heute um 20:00 Uhr ein Livestream mit dem CEO von Spankchain auf https://spankchain.com statt.

Ich bin mal gespannt, wie er sich dabei schlägt und wie überzeugend Spankchain verkauft werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Tayfun:

Leider nicht auf Binance

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass es mittlerweile schon auf Bitfinex gelistet ist. Das Ganze steht noch absolut am Anfang und hat noch nicht wirklich etwas vorzuweisen. 

Ich rechne aber mit weiteren Börsen im Frühjahr 2018

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke mal nurschon aus anstand werd ich was springen lassen
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in den letzten Tagen gleich mal mein Rest-Ether, was ich eh nicht von Bitfinex runterbekommen habe, in SPANK getauscht. Seitdem relativ konstant bei +-5% gewesen.

Bei Blockfolio kann man bisher nur EtherDelta als Börse angeben. Da wurde vorletzte Nacht eine Order falsch eingegeben. 2272 ETH für 1 SPANK anstelle von 1 ETH für 2272 SPANK. Seitdem ist meine Statistik in Blockfolio "etwas" versaut. Mehrere 100 Mio. Euro Verlust... :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb dipple:

Seitdem ist meine Statistik in Blockfolio "etwas" versaut. Mehrere 100 Mio. Euro Verlust...

Warum löscht du nicht einfach die falsche Eingabe? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb mike_grh:

Warum löscht du nicht einfach die falsche Eingabe? :huh:

Die Eingabe kommt ja nicht von mir, sondern wurde von Blockfolio ausgelesen. Die falsche Eingabe hat ja irgendjemand bei EtherDelta gemacht. Ist aber auch blöd, dass Blockfolio direkt die Orders übernimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du kannst auch manuel orders bei Blockfolie eintragen und löschen. ;)

auf den coin tippen und dann unter holdings den falschen Eintrag anklicken und auf den Mülleimer oben drücken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb mike_grh:

du kannst auch manuel orders bei Blockfolie eintragen und löschen. ;)

auf den coin tippen und dann unter holdings den falschen Eintrag anklicken und auf den Mülleimer oben drücken

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir aneinander vorbei reden :) Ich habe in Blockfolio meine Order eingetragen. Sagen wir mal 100 Spank. Als Börse ist EtherDelta eingetragen, weil Bitfinex nicht geht. Jetzt hat vorletzte Nacht jemand bei EtherDelta eine Order falsch herum eingetragen, was in Blockfolio ausgewert wurde. Ich glaube nicht, dass diese Order überhaupt bedient werden konnte, aber Blockfolio ist das anscheinend egal. Damit sind meine Holdings zu diesem Zeitpunkt von ~50 Euro auf ~270 Mio. Euro gestiegen. Wenn dieser Bezugspunkt nun bei der Statistik gewählt wird (z.B. letzte Nacht bei der 24h Auswertung) habe ich -100% und -270 Mio. Euro drin stehen. Natürlich kann ich meine Holdings löschen, aber dann kann ich sie ja nicht mehr richtig verfolgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, ich dachte dir hats bei der Eintragung den falschen Betrag übernommen.

Dann passt es es ja :)

Nun zurück zum Porncoin... B)

  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erklärt mich für völlig bescheuert, aber irgendwie findet der Livestream erst um 03:00 Uhr statt. 

Entweder ich habe mich vorhin dermaßen verrechnet, oder die haben den verschoben... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, ohne Benutzerfreundlichkeit wird der Coin nicht weit kommen, wenn die Performer geistig nicht in der Lage sind ihn zu verwenden, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird sich alles noch zeigen, wie benutzerfreundlich die Plattform wird. 

Ich denke aber, dass sie sich dessen bewusst sind und dementsprechend planen werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider habe ich ihn nicht gesehen, dachte eigentlich er wäre jederzeit abrufbar im Anschluss. Vielleicht wird er ja noch auf Youtube hochgeladen. 

 

Auf discord wurde einiges darüber geschrieben. Scheinbar gab es massive Probleme mit der Qualität des streams und mit dem Spam in der chatbox. 

Alle hoffen  nun, dass bis zu AVN ein Moderator eingesetzt wird, da dieses Event natürlich äußerst wichtig wird, um weiter Fuß in der Industrie zu fassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin Gottseidank schon seit 0.14 usd drin B)

Verspreche mir sehr viel von dem Projekt.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um 23:00 Uhr wird es einen kurzen Videostream-Stresstest. 

Wäre super, wenn möglichst viele sich kurz einklinken könnten, um die Performance zu testen. 

Ich werde hier dann gleich den Link posten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb mike_grh:

Um 23:00 Uhr wird es einen kurzen Videostream-Stresstest. 

Wäre super, wenn möglichst viele sich kurz einklinken könnten, um die Performance zu testen. 

Ich werde hier dann gleich den Link posten. 

Noch größer ging deine Ref-Signatur nicht, oder?

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, das war gestern eine ziemlich Hau-Ruck-Aktion.

Der Link wurde kurz vor Start erst bekanntgegeben und ich habe es dann vergessen, hier zu posten.

Der Stream dauerte insgesamt ca. 10 Minuten.

Es wurden zwei verschieden Qualitätseinstellungen getestet, wobei ich von der zweiten mehr überzeugt war.

Der Sound war miserabel, aber das Bild konnte schon etwas mehr überzeugen. Es gab zwar vereinzelt noch Lags, aber der Rest lief recht flüssig.

Für schnelle XXX-Szenen in HD ist das aber noch lange nichts:D Aber zumindest war die Performance diesmal deutlich besser.

 

PS: Ich war übrigens ziemlich ungläubig vor dem Monitor gesessen... Bisher kannte ich Firmenpräsentationen, oder solche Tech-Benchmarks als eher seriöse, immer dem gleichen Schema folgenden Zeremonie. ( Anzugträger, Businessplan-Präsentation, Roadmap-Erklärung, Techdemo, usw.)

Die Geschichte gestern lief ziemlich genau so:

23:00 Uhr: Sorry Jungs. wir haben den Dongle vergessen, um den Stream starten zu können. Wir müssen nur eben kurz ins Haus zurück

23:15 Uhr: So, wir haben den Dongle. Hier der Link...

23:16 Uhr: Start. "Hey, ich glaube wir sind online" -> "Ok lasst uns etwas Musik spielen und schnelle Bewegungen testen. (Alle anwesenden tragen Jogginghose oder Freizeitlook) 

23:17 Uhr: Heftiger Hip-Hop Beat startet und der Chef der Mannschaft führt eine Weltklasse Breakdance-Performance auf. ERNSTHAFT!!!

23:20 Uhr: Es wird auf den zweiten Stream geschalten.

23:21 Uhr: Es wird Darude - Sandstorm aufgelegt, und der Chef eskaliert völlig :lol: Ein weiterer macht den Lasso-Tanz mit einer Gummi-Mu...hi

23:25 Uhr: Alle beteiligten waren zufrieden und der Stream endet 

 

Irgendwie war das alles etwas surreal und ich musste noch kurz etwas ungläubig auf den schwarzen Stream starren.

Aber scheinbar ist das nun heute einfach so... :D

 

  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat tatsächlich wer den Stream aufgenommen und auf Youtube gestellt :D

Viel Vergnügen ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb loralt:

Noch größer ging deine Ref-Signatur nicht, oder?

Da du scheinbar lieber jammerst, anstatt Lösungen für deine Probleme zu finden, habe ich das für dich übernommen. (Übrigens eine schlechte Eigenschaft, an der du arbeiten solltest)

 

1) Du klickst im angemeldeten Zustand oben rechts auf den Pfeil neben deinem Nickname (Dieser lautet loralt und der Pfeil ist in Wirklichkeit ein nach unten gedrehtes grünes Dreieck)

2) Du klickst auf "Kontoeinstellungen" (drittes Feld von oben)

3) Nun das fünfte Feld von oben auf der linken Seite: "Signatur"

4) Signaturen anzeigen? -> Schaltfläche muss auf "Aus" stehen.

5) Speichern klicken (Grünes Feld unten). 
 
6) Dein Problem ist nun gelöst. ;)
 
 
Falls du weitere, scheinbar unlösbare Probleme hast, kannst du mich jederzeit gerne fragen.
 
Ich hoffe du kannst dem Forum nun wieder mit deiner ganzen Energie und Kompetenz zur Seite stehen und musst hier nicht mit weiteren völlig sinnentleerten Posts auffallen.
bearbeitet von mike_grh
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war wieder ein kurzer Teststream und die Qualität war um Welten besser.

Ich würde sogar behaupten, dass die Bildqualität für Livestreams mit schnellen Bewegungen genügen würde. 

 

Morgen um 20:00 Uhr kommt dann der große AVN x Spankchain Livestream. 

Ich bin gespannt, ob dort die Qualität ebenfalls überzeugen kann.

 

PS: Übrigens hält sich der SPANK-Kurs wie ein Fels in der Brandung. Wirklich sehr stark in diesen Zeiten! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cryptotitties sind jetz online :

https://cryptotitties.com/

 

Ich bleib dabei, spank wird dieses Jahr noch für großes Aufsehen sorgen, wenn sie weiter so am Ball bleiben. 

Die Jungs liefern wenigstens... :)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×