Jump to content

Suche Krypto Trading Anbieter mit Sitz in Deutschland der Steuern gleich einbehält


dennisthemenace

Recommended Posts

Hallo liebe Fachleute,

 

wie Ihr Euch sicher denken könnt, bin ich noch ein absoluter Neuling im Bereich des Crypto Tradings. Meine Frage an Euch geht eigentlich schon aus dem Titel meines Beitrags hervor. Ich würde mich freuen wenn Ihr mir weiter helfen könntet.

Warum ich nach einem Anbieter in Deutschland frage? Ich würde nur hin und wieder ein paar Trades machen und mir wäre es lieber, wenn ggf. das Finanzamt die entsprechenden Steuern automatisch bekommt und ich ebenso ggf. mit Unterstützung eines Steuerberaters am Ende etwas zurückbekommen könnte als wenn ich mich selbst um das Abführen der Steuern kümmern muss. Ist das eine realistische Option? Vielleicht eine doofe Frage aber ich versuchs einfach mal.

VG aus Berlin

Dennis

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb dennisthemenace:

Ist das eine realistische Option?

Nö. Du findest meines Wissens derzeit eh nur einen Anbieter aus Deutschland (bitcoin.de). Und der führt die Steuern nicht automatisch ab. Wie auch, da es ja nicht die Kapitalertragssteuer ist, sondern mit deinem persönlichen Einkommenssteuersatz + Soli  besteuert wird.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Genau, kann der Anbieter gar nicht, da sich Dein Steuersatz erst nach Jahresende mit der Steuererklärung ergibt und irgendwo zwischen 0 und 42% liegt.

Zudem ist es ja eigentlich von Vorteil, dass dir die Steuern nicht direkt abgezogen werden. Du kaufst eine Coin X für 1000 EUR und verkaufst sie einen Monat später für 2000 EUR. Macht 1000 EUR Gewinn. Bei einem Steuersatz von 40% stünden Dir bei sofortigem Steuereinbehalt nur noch 1600 EUR zur Verfügung, die Du wieder investieren könntest. Coin X müsste also erstmal  um 20% fallen, bevor Du wieder eine Coin X zurück kaufen könntest.

Ich fände es schon hilfreich, wenn einem die Kryptobörsen/Banken vernünftigere Unterlagen als Belege fürs Finanzamt zur Verfügung stellen würden. Eine theoretisch beliebig abänderbare CSV-Datei, die auch keine Gewinne ausweist, ist nicht besonders hilfreich. Aber ähnlich wird es wohl mit Aktien auch wieder laufen, wenn die Abgeltungssteuer von der Groko wieder abgeschafft wird. Ich meine vor 2009 bekam man da auch nichts Gescheites von den Banken, um die Anlagen SO auszufüllen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb hasilein:

Genau, kann der Anbieter gar nicht, da sich Dein Steuersatz erst nach Jahresende mit der Steuererklärung ergibt und irgendwo zwischen 0 und 42% liegt.

Zudem ist es ja eigentlich von Vorteil, dass dir die Steuern nicht direkt abgezogen werden. Du kaufst eine Coin X für 1000 EUR und verkaufst sie einen Monat später für 2000 EUR. Macht 1000 EUR Gewinn. Bei einem Steuersatz von 40% stünden Dir bei sofortigem Steuereinbehalt nur noch 1600 EUR zur Verfügung, die Du wieder investieren könntest. Coin X müsste also erstmal  um 20% fallen, bevor Du wieder eine Coin X zurück kaufen könntest.

Ich fände es schon hilfreich, wenn einem die Kryptobörsen/Banken vernünftigere Unterlagen als Belege fürs Finanzamt zur Verfügung stellen würden. Eine theoretisch beliebig abänderbare CSV-Datei, die auch keine Gewinne ausweist, ist nicht besonders hilfreich. Aber ähnlich wird es wohl mit Aktien auch wieder laufen, wenn die Abgeltungssteuer von der Groko wieder abgeschafft wird. Ich meine vor 2009 bekam man da auch nichts Gescheites von den Banken, um die Anlagen SO auszufüllen.

cointracking.info nimmt dir viel arbeit ab..

Link to comment
Share on other sites

Wie oft lese ich hier Beiträge wie:

"cointracking nimmt dir viel Arbeit ab..."

"cointracking rechnet Dir das ganz einfach aus..."

"ich lege einfach den Report von cointracking meiner Steuererklärung bei..." ????

Kann diese offensichtliche Werbung unter diversen Benutzernamen, die keine anderen konstruktiven Beiträge produzieren, nicht unterbinden? Es nervt... :angry:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.