Jump to content

AMO Coins und unser Bounty Programm


AMO-Labs
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen!

 Ich bin einer der Community Manager bei AMO Labs, den Erschaffern von AMO Coins. Worum geht es bei unserem Projekt? Um das Erbauen eines unabhängigen Markts für Autodaten aller Art. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen steht hinter unserer eine Firma mit langjähriger Erfahrung in Cybersecurity, Penta Security Systems Inc. oder kurz Penta Security. Unser Mutterunternehmen ist eines der führenden Unternehmen im asiatischen Raum wenn es um elektronische Sicherheit geht. Wir verwenden die vorhandene, bewährte Technologie die uns zur Verfügung steht zur Entwicklung unserer Supportprodukte (Datensammlung, Wallet, etc.).

 Unsere Website: https://www.amo.foundation/

 Unser Facebook: https://www.facebook.com/amoblockchain/

 Twitter: @amoblockchain

 Telegram: t.me/amo_official

 Wir haben zurzeit ein Bounty-System am laufen, welches am 23.11. endet. Also wenn euch interessiert, was ich über unser Projekt geschrieben habe, dann seht es euch kurz an und mit wenig Aufwand könnt ihr gleichzeitig unsere Vision unterstützen und euch selbst einen Vorsprung im Automarkt der Zukunft schaffen. Info's könnt ihr am besten auf Facebook oder Twitter finden.

 Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann könnt ihr gerne auf Telegram nachfragen (Englisch). Wenn euch Deutsch lieber ist, dann schreibt mir einfach hier :).

Link to comment
Share on other sites

6 hours ago, AMO-Labs said:

Kurzer Bump. Schaut es euch mal kurz an wenn ihr Zeit habt!

Ich habe mir eure Website angesehen sowie das 3minütige Video. 

Wenn ich es also richtig verstehe, wollt ihr IOTA konkurrieren, sehe ich das richtig? 

Was hebt euch denn ab von der Konkurrenz - was macht euch besser ? ;) 

Link to comment
Share on other sites

Vorsicht. Auf dem Github Repository gibt es nur den Smart Contract. Den kann jeder erstellen. Bisher gibt es also keinen Quellcode zu dem Projekt und ich sehe auf Github auch nichts was auf Entwicklungsarbeiten hinweisen würde. In Q1 soll aber das Testnet starten. Welche Blockchain wollen sie dafür wohl forken? Klingt etwas unglaubwürdig.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.