Jump to content

PostIdent Fragen


Chris4K
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich möchte morgen einen Antrag per PostIdent legetimieren lassen.

Ich habe jetzt meinen Antrag in einem großen Kuvert getan, schreibe ich bei dem PostIdent Verfahren die Absender-/Empfängeradresse auf das Kuvert oder macht das der Postmitarbeiter?

Mache ich das Kuvert zu oder bleibt das offen damit der Postarbeiter da eventuell etwas rein packt?

Link to comment
Share on other sites

Offen lassen. Ich glaube selbst den Kuvert brauchst du nicht aber das wissen die Mitarbeiter vor Ort besser.

Machst du den Kuvert zu, kann der Mitarbeiter nicht prüfen ob die Daten richtig sind und genau das ist ja der Sinn und Zweck hinter dem Postident. Die Mitarbeiter gleichen die Angaben mit deinem Ausweis ab.

Link to comment
Share on other sites

Du hast einen "Gutschein/Schriftstück" für das Post ID Verfahren bekommen, meistens eine DinA4 Seite, diese gibst du dem Postmitarbeiter inkl. Ausweisdokument, er tippert dann wild in seinem PC rum, druckt ein Din A4 Blatt aus, wo du bitte alles kontrollierst danach genauso wie auf dem Ausweis Dokument unterschreibst und dann nimmt er das Dokument und deinen Kuvert und verpackt diesen nochmal in einem größeren Umschlag.

 

Empfänger und Absender sind in der Regel aufgrund des "Gutschein/Schriftstück" womit du den Auftrag von Post ID gibst, vorgegeben

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Chris4K:

Hallo, ich möchte morgen einen Antrag per PostIdent legetimieren lassen.

Ich habe jetzt meinen Antrag in einem großen Kuvert getan, schreibe ich bei dem PostIdent Verfahren die Absender-/Empfängeradresse auf das Kuvert oder macht das der Postmitarbeiter?

Mache ich das Kuvert zu oder bleibt das offen damit der Postarbeiter da eventuell etwas rein packt?

Ansonsten schau mal hier:

 

 

https://www.deutschepost.de/de/p/postident/identifizierungsverfahren/verfahren-postfiliale.html

 

Insbesondere dieser Satz ist für dich relevant: Wenn erforderlich: Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag, die an Sie, den Auftraggeber zurückgesandt werden müssen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.