Jump to content

Top Coins und Chancen


max1260

Recommended Posts

Mein persönlicher, langfristiger Favorit (neben BTC) ist tatsächlich VeChain, weil es eine "realistische" bzw. aktuelle Anwendung (Logistikprozesse wie z.B. Lieferkettenverfolgung und Fälschungssicherheit) ist, die auch schon von Unternehmen (z.B. DB Schenker China, BMW, ...) genutzt wird bzw. genutzt werden soll. Ich finde da gibt es so extrem Nachholbedarf, deswegen hoffe ich echt die ziehen durch - nicht nur weil ich investiert bin. :D Performance ist bisher auch gut, kann man also mal im Auge behalten.

 

Wo man meiner Meinung nach auch mal vllt. 5% seines Budgets reinhauen kann, ist für mich Tronix. Die mischen einen schon irgendwie gut funktionierenden Coin mit teilweise weirder Unseriösität, aber stellenweise auch gutem Managing, dass ich gar nicht mehr sagen kann was ich für eine Meinung wirklich habe. :D Aktuell läuft es gut und das Staking/Anlegen bei z.B. Klever hat mir mittlerweile knapp 13.000 TRX (über 2 Jahre) erwirtschaftet, immerhin ein paar Hundert Euro bei aktuellem Kurs.

 

Kurz noch etwas was ich absolut nicht empfehlen würde: Dogecoin. Auch wenn da bestimmt einige schnell, viel Geld damit machen, sehe ich da großes Potential Kryptos wieder etwas in den Dreck zu ziehen à la Pump & Dump. Wenn ich das auf allen möglichen Kanälen sehe, wie das teilweise total unreflektiert beworben wird. Wie z.B. dass DOGE geil ist, weil es unlimited supply hat - hä? Hab ich was verpasst? Mir tun jetzt schon alle Leid, die daran Verlust machen.

  • Up 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Impact:

Mein persönlicher, langfristiger Favorit (neben BTC) ist tatsächlich VeChain, weil es eine "realistische" bzw. aktuelle Anwendung (Logistikprozesse wie z.B. Lieferkettenverfolgung und Fälschungssicherheit) ist, die auch schon von Unternehmen (z.B. DB Schenker China, BMW, ...) genutzt wird bzw. genutzt werden soll. Ich finde da gibt es so extrem Nachholbedarf, deswegen hoffe ich echt die ziehen durch - nicht nur weil ich investiert bin. :D Performance ist bisher auch gut, kann man also mal im Auge behalten.

Solche Projekte sind zu Teil ganz gut, keine Frage, aaber deren Partner interessieren sich nicht für die Token, die sind für sie nutz- und wertlos, es geht den nur um die Technik dahinter.   

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Xaladilnik:

Solche Projekte sind zu Teil ganz gut, keine Frage, aaber deren Partner interessieren sich nicht für die Token, die sind für sie nutz- und wertlos, es geht den nur um die Technik dahinter.   

Sure, habe ja auch gemeint, dass die Anwendung genutzt wird, nicht der Coin. :) Das spiegelt sich am Ende ja aber trotzdem im Kurs wieder, wenn das Projekt läuft. (wenn auch nicht 1:1 übertragbar)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

VeChain hätte ich jetzt auch als erstes genannt. Löst einfach ein Problem, offenbar so gut dass Firmen daran glauben. Allerdings nichts für kurzfristig, da sehr unklare Steuersituation wegen VTHO.

 

Wenn es etwas Risiko geben darf muss ich auch noch IOTA erwähnen. Die sind echt auf einem guten Weg, der Kurs fängt gerade erst an Fahrt aufzunehmen. Ist aber hauptsächlich eine Wette darauf, ob du den Coordicide für realistisch hälst.

 

Um mal bewusst zwei zu nennen, wo der Preis noch nicht völlig explodiert ist.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.