Jump to content

Eth „retten“ biete Geld / 300 Euro


Serti

Recommended Posts

Hi, ich habe ein wallet bei Ether.li

die Seite ist verwaist und ich kann die coins nicht übertragen. 
ich habe ein wallet mit 2,1 eth drauf und ein Wallet mit 0,09 eth als Gas? ( für Gebühren) 

ich habe alle keys. Auch decrypted. Ich habe bereits einen Übertrag auf PEAKDEFI probiert... bin leider voll die Niete was das angeht. 
 

mein Ziel ist es die eth zu verkaufen. Falls mir jmd dabei helfen kann würde ich dies mit 300 Euro honorieren.. Paypal, Überweisung, bar... wie auch immer

wer Interesse hat einfach eine pn an mich :)) 

 

danke 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 13.2.2021 um 07:28 schrieb Serti:

Hi, ich habe ein wallet bei Ether.li

die Seite ist verwaist und ich kann die coins nicht übertragen. 
ich habe ein wallet mit 2,1 eth drauf und ein Wallet mit 0,09 eth als Gas? ( für Gebühren) 

ich habe alle keys. Auch decrypted. Ich habe bereits einen Übertrag auf PEAKDEFI probiert... bin leider voll die Niete was das angeht. 
 

mein Ziel ist es die eth zu verkaufen. Falls mir jmd dabei helfen kann würde ich dies mit 300 Euro honorieren.. Paypal, Überweisung, bar... wie auch immer

wer Interesse hat einfach eine pn an mich :)) 

 

danke 

Hast du im Blockexplorer mal geschaut ob die Coins überhaupt noch auf der Adresse drauf sind? Ich vermute mal die sind da nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

Am 6.3.2021 um 07:05 schrieb battlecore:

Hast du im Blockexplorer mal geschaut ob die Coins überhaupt noch auf der Adresse drauf sind? Ich vermute mal die sind da nicht mehr.

Hi, ich kenne mich damit leider nicht aus.. ich vermute aber ich kenne nun das Problem. Ich habe vor einigen Jahren über parity versucht meine Ether zu retten. ( hätte ich es dich bloß gelassen) über parity wurde mir dann ein neuer Account generiert.. meine eth wurden aber nicht in das neue wallet transferiert. Immer wenn ich nun meinen private key irgendwo eingebe erscheint das neue wallet wo die eth halt nicht drauf sind. Falls mir da jmd weiterhelfen kann würde ich mich natürlich mit euronen bedanken. Lg

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Serti:

Hi, ich kenne mich damit leider nicht aus.. ich vermute aber ich kenne nun das Problem. Ich habe vor einigen Jahren über parity versucht meine Ether zu retten. ( hätte ich es dich bloß gelassen) über parity wurde mir dann ein neuer Account generiert.. meine eth wurden aber nicht in das neue wallet transferiert. Immer wenn ich nun meinen private key irgendwo eingebe erscheint das neue wallet wo die eth halt nicht drauf sind. Falls mir da jmd weiterhelfen kann würde ich mich natürlich mit euronen bedanken. Lg

Also die coins sind noch auf meiner „alten“ Adresse. Es wurde leider nichts aus f die neue Adresse übertragen welches parity generiert hatte... so ein dreck 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Serti:

Hi, ich kenne mich damit leider nicht aus.. ich vermute aber ich kenne nun das Problem. Ich habe vor einigen Jahren über parity versucht meine Ether zu retten. ( hätte ich es dich bloß gelassen) über parity wurde mir dann ein neuer Account generiert.. meine eth wurden aber nicht in das neue wallet transferiert. Immer wenn ich nun meinen private key irgendwo eingebe erscheint das neue wallet wo die eth halt nicht drauf sind. Falls mir da jmd weiterhelfen kann würde ich mich natürlich mit euronen bedanken. Lg

Bist du von dem Parity Hack damals in 2017 betroffen??

https://www.businessinsider.de/gruenderszene/allgemein/parity-panne-hardfork-ethereum-ether-eingefroren/

 

diese werden seit Anfang des Jahres über renBTC ausgecashed

https://ethinvestor.net/one-parity-ethereum-hacker-was-cashing-out-his-funds-and-heres-how/

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Serti:

Immer wenn ich nun meinen private key irgendwo eingebe

Du meinst nicht wirklich den Privatekey nehm ich an. Warscheinlich meinst du die Adresse.

Falls doch, ist das natürlich ein Fehler, den Privatekey sollte man nie einfach irgendwo eingeben.

Link to comment
Share on other sites

Doch ich meine den private key. Mit diesem kann ich ja meinen Account übertragen. Wenn ich jetzt zb meinen Account auf myetherwallet übertragen möchte kann ich das über den private key. Ist ganz einfach. Das Hauptproblem ist meiner Meinung nach leider, dass ich damals das Konto über parity retten wollte. 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Natna:

Ich weis leider nicht ob ich von diesem parity Hack betroffen war... wie kann man das rausfinden. Ehrlich gesagt glaube ich das aber irgendwie nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Serti:

Ich weis leider nicht ob ich von diesem parity Hack betroffen war... wie kann man das rausfinden. Ehrlich gesagt glaube ich das aber irgendwie nicht.

Ende 2017 (Nov-Dez) wurden ETH die bei Parity lagen eingefrohren durch nen Fehler im Wallet Code. Jetzt ist die Frage zu welcher Zeit hast du versucht deine ETH zu retten? Meines Wissens (hab gestern ne halbe Stunde gegoogelt) ist der Parity hack nicht durch eine Hardfork gelöst worden und sind immernoch nicht zugänglich. Parity macht jetzt einen auf Polkadot und zudem kommen dass anfang dieses Jahres die Hacker von damals die ETH Dezentral swapen (also die Chancen immer kleiner werden jemanden zu belangen).

https://coingeek.com/parity-rejects-ethereum-split-recover-lost-320m-eth/

Wenn du tatsächlich in besitz deines Priv. KEys bist und vor 2018 nicht auf Parity unterwegs warst sollte es eigentlich möglich sein.

https://www.mewtopia.com/recover-your-old-ethereum-wallet-with-mew/

Wenn du lust und laune hast teile doch mal deine ETH Adresse (nicht den Priv. Key) oder schicke sie per PN. Sonst schreibt man ewig um den heißen Brei.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Realist123:

Schick mir Deine ETH auf meine Adresse und ich cash sie für Dich aus.

Danke, aber genau das funktioniert ja nicht. Ether.li ist offline. Bekomme keinen Code. Wenn ich mein wallet mit dem private key an eine andere Seite zb mewübertsgen möchte erschein ein „falsches“ wallet wo 0 eth drauf sind 😕

Link to comment
Share on other sites

Schick mir Mal eine private Nachricht mit der Angabe, was du alles für Keys etc. hast. Bitte noch nicht die Keys selber. Ich schaue dann, ob ich damit Zugriff auf die Wallet bekommen kann.

Edit: wenn du wie du sagst noch alles hast dann schicke mir die Keys per PN. Ich setz mich morgen ran. Ich glaube ich kann dir die ETH auf eine neue Adresse schicken.

Edited by Flenst
Link to comment
Share on other sites

ich würd ja niemandem irgendwelche Keys schicken im Internet..anonymes Forum und so..^^

...auch wenn ich z.B. jetzt auch mit bestem Wissen und Gewissen helfen würde..aber naja...
lieber jemanden im Bekanntenkreis auftreiben der Fit ist im Bezug auf Kryptos..
 

Link to comment
Share on other sites

Am 14.3.2021 um 21:26 schrieb Swebbo:

ich würd ja niemandem irgendwelche Keys schicken im Internet..anonymes Forum und so..^^

...auch wenn ich z.B. jetzt auch mit bestem Wissen und Gewissen helfen würde..aber naja...
lieber jemanden im Bekanntenkreis auftreiben der Fit ist im Bezug auf Kryptos..
 

Vollständigkeitshalber:

Die ether sind nun wieder beweglich und der Besitzer bekommt sie von mir geschickt.

Wer Probleme mit seinen ether auf ether.li hat kann mich kontaktieren.

Vorwarnung: ether dort rausholen kostet knapp 60$ an Gebühren/gas auf der Chain.

  • Love it 3
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Also ich möchte mich nochmal ausdrücklich beim User flenst bedanken. Ich hatte wirklich nicht mehr daran geglaubt :) die coins sind nach 4 Jahren endlich wieder in meinem Besitz und handelbar :))) 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.