Jump to content

Anlage SO ausfüllen - wie vorgehen bei >100 Trades?


lostincrypto

Recommended Posts

Ich habe das Forum durchsucht, aber leider keine konkrete Antwort dazu gefunden :

Ich hatte letztes Jahr an die 100 oder mehr verschiedene Trades zwischen Fiat/Krypto und Krypto/Krypto, die wegen FIFO kompliziert verrechnet werden müssen, getätigt. Wie trage ich sie konkret in der Einkommensteuererklärung -> Anlage SO -> 9 - Private Veräußerungsgeschäfte > Andere Wirtschaftsgüter -> Zeilen 42-48 ein?

So wie das Formular aussieht, müsste ich jeden Trade einzeln eintragen. Das wäre extrem langwierig und unpraktisch. Kann ich hier stattdessen den Gesamt Gewinn/Verlust ausgehend von Gesamtkaufbetrag vs. Gesamtverkaufserlös eintragen und dies im Hauptvordruck unter "9 - Ergänzende Angaben zur Steuererklärung" so erklären? Ich habe alle Trades in einer Excel-Tabelle verrechnet, sodass ich sie bei Aufforderung vorzeigen kann.

Da ich letztes Jahr einen Verlust gemacht habe, möchte ich hierfür keinen Steuerberater oder -software hinzuziehen...

Dieselbe Frage stelle ich mir bzgl. einfacher Margin Trades bei Kraken, die wohl als Termingeschäfte gelten und deshalb über das Kapitalerträge Formular eingetragen werden müssen. Da habe ich auch einen Verlust eingefahren.

 

Wie macht ihr das konkret?


 

Edited by lostincrypto
Präzisierung
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb lostincrypto:

Ich habe alle Trades in einer Excel-Tabelle verrechnet, sodass ich sie bei Aufforderung vorzeigen kann.

Dann nimm die Summe aller Anschaffungskosten und die Summe aller Veräußerungspreise und trag die in die Anlage SO ein.

Weitere Gebühren und Kosten kommen als Werbungskosten mit rein. 

  • Like 1
  • Down 1
Link to comment
Share on other sites

Du wirst die Trades schon einzeln verrechnen müssen.

Wenn du Gewinn gemacht hast will das FA doch wissen ob da noch mehr war oder du falsch gerechnet hast.

Und wenn du einen Verlustvortrag haben willst dann wird sicher geprüft was da anrechenbar ist.

Wenn du die einzelnen Trades immer notiert hast dann reicht eine Excel-Tabelle vollkommen aus.

Ansonsten oder bei mehr Trades ist eine Steuer-Software schon sinnvoll.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke euch für die Antworten!

 

On 7/12/2021 at 8:23 PM, Crusader said:

Ansonsten oder bei mehr Trades ist eine Steuer-Software schon sinnvoll.

Wie sieht denn das Output einer Steuer-Software aus? Ich muss ja schlussendlich immer noch etwas Sinnvolles in die Felder eintragen. Oder würde ich das dann gar nicht über ELSTER oder das übliche Formular machen?

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb lostincrypto:

Danke euch für die Antworten!

 

Wie sieht denn das Output einer Steuer-Software aus? Ich muss ja schlussendlich immer noch etwas Sinnvolles in die Felder eintragen. Oder würde ich das dann gar nicht über ELSTER oder das übliche Formular machen?

vllt hilft dir das https://blog.blockpit.io/de/kryptowährungsgewinne-in-der-einkommenssteuererklärung-eintragen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Vorab: Das ist keine Steuerberatung oder Anleitung wie du das ausfüllen sollst.
Ich beschreibe hier nur wie ich das für meinen ganz individuellen Fall mache. Andere Fälle können anders sein. Also keine Gewähr auf Allgemeingültigkeit.

Ich fülle z.B. nur Zeile 42 "Art des Wirtschaftsguts" aus. Da schreibe ich dann "Kryptowährungen" oder ähnliches rein.

Dann kommt nur noch die Gesamtsumme meines Gewinns oder Verlusts über das Steuerjahr in Zeile 49. Der Rest bleibt leer...

Dazu packe ich dann, die in Zeile 49 genannte, gesonderte Aufstellung als Extraseite. Das kann dann je nach Jahr unterschiedlich sein. In aller Regel ist das bei mir eine Erklärung (klar man macht ja auch eine Steuererklärung), was diese Summe beinhaltet. Also z.B. eine Summenübersicht aus Cointracking oder Cryptotax (das man sieht ich benutze auch vernünftige Software und kein Selbstbau-Excel) plus etwas Text, was ich gemacht habe und was das Ganze soll und auch was ich eben nicht gemacht habe (nicht gemacht habe ich z.B. Margin Trading, Trading mit Geld Dritter etc.). - und nein, ich werde meine Extraseite nicht als Beispiel weitergeben, auch anonymisiert nicht (das wurde ich hier schon per PM gefragt - vergesst es 😜).

Wurde bei mir bisher immer so vom FA ohne Rückfragen akzeptiert.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.