Jump to content

Unbestätigte Transaktion


 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin neu im Bereich Bitcoin.

Ich habe am 2.6 BC gesendet, aber irgendwie kommt es nicht an. Könnte sich das mal jemand anschauen und mir sagen was da los ist? Andere Sendungen die ich bisher getätigt habe waren nach 3 Std irgendwann da.

Die Transaktions ID lautet: 67e4f4ba948c5e762a9c98b0665e3333dea7292b51e000efcc5817531b58be98

 

Wäre über einen Rat dankbar.

Grus

Jan

Link to comment
Share on other sites

Sind sie mittlerweile angekommen?

 

Wir haben leider Stau auf der Blockchain. Es gibt diverse Methoden, das wieder hinzukriegen:

 

1) Transaktionsbeschleuniger von ViaBTC

2) Priv Key exportieren und woanders importieren

3) Chield Pays for Parent

4) abwarten

5) Replace by Fee

 

Wenn du mir die Umstände sagst (welche Wallet, welche GEbühren etc.) kann ich vielleicht helfen, die richtige Variante für dich auszuwählen.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Sind sie mittlerweile angekommen?

 

Wir haben leider Stau auf der Blockchain. Es gibt diverse Methoden, das wieder hinzukriegen:

 

1) Transaktionsbeschleuniger von ViaBTC

2) Priv Key exportieren und woanders importieren

3) Chield Pays for Parent

4) abwarten

5) Replace by Fee

 

Wenn du mir die Umstände sagst (welche Wallet, welche GEbühren etc.) kann ich vielleicht helfen, die richtige Variante für dich auszuwählen.

cool.

 

Hast du Links zu 3 und 5?

 

Beides noch nicht gemacht.

 

Mit 2 meinst du double Spend?

Edited by fjvbit
Link to comment
Share on other sites

cool.

 

Hast du Links zu 3 und 5?

 

Beides noch nicht gemacht.

 

Mit 2 meinst du double Spend?

 

zu 3.  Child pays for parent

 

ist einfach. Einfach die Zieladresse weiter versenden mit einer höheren Gebühr.

Der Miner will die Gebühr haben und bestätigt so auch die erste Transaktion. (Link dazu kenne ich nicht.)

 

zu 5. RBF

 

https://bitcoincore.org/en/faq/optin_rbf/

 

RBF ist in den aktuellen Versionen von Electrum eingebaut und man kann so die Gebühren später noch ändern.

Man muss aber explizit die Transaktion mit den PBF Flag absenden.

 

Axiom

Edited by Axiom0815
Link to comment
Share on other sites

zu 3. Child pays for parent

 

ist einfach. Einfach die Zieladresse weiter versenden mit einer höheren Gebühr.

Der Miner will die Gebühr haben und bestätigt so auch die erste Transaktion. (Link dazu kenne ich nicht.)

 

zu 5. RBF

 

https://bitcoincore.org/en/faq/optin_rbf/

 

RBF ist in den aktuellen Versionen von Electrum eingebaut und man kann so die Gebühren später noch ändern.

Man muss aber explizit die Transaktion mit den PBF Flag absenden.

 

Axiom

Danke.

 

3 kannte ich schon, selbst schob gemacht, klappt einwandfrei. Ich kannte nur den Begriff nicht

 

Von 5 hab ich noch nie gehört, wie funktioniert das?

Edited by fjvbit
Link to comment
Share on other sites

Danke.

 

3 kannte ich schon, selbst schob gemacht, klappt einwandfrei. Ich kannte nur den Begriff nicht

 

Ja, als erstes kommt die Problemlösung und irgendwann erfindet ein ganz, ganz Wichtiger einen Namen dafür. Aber so ist den Kind ein Namen gegeben und man kann darauf hinweisen.

Wenn's ganz schlimm kommt, behauptet dann auch noch einer: Ich hab es erfunden. :P

Soll ja sogar Firmen geben die die Blockchain patentieren lassen. Typische Nasshauer!

 

Von 5 hab ich noch nie gehört, wie funktioniert das?

 

Okay. nehmen wir Electrum.

 

Gehe Werkzeuge | Einstellungen

 

unten findest Du Propose Replace-by-fee. Das ist das RBF, als Ersatz von Gebühren.

 

Wenn Du jetzt eine Transaktion sendest, wird ein Flag gesetzt, dass diese Transaktion veränderbar ist. Also vor der Ersten Bestätigung kann sie vom Versender geändert werden, der Empfänger weis als, VORSICHT, veränderbar! (austauschbare Transaktionen)

 

Nun hast Du eine zu kleine Gebühr eingeben. Unter Transaktion findest Du wie üblich Deine gesendeten Bitcoin, aber jetzt mit den Zusatz RBF (oder so ähnlich). Du kannst die Transaktion öffnen und die Gebühren erhöhen. Und schon kann man sich den Gebührenmarkt anpassen.

 

Noch zu den Optionen bei der Einstellung:

always                    - immer

if the fee is low     - wenn die Gebühr niedrig ist

nie                          - Niemals

 

Google weist bestimmt unter "austauschbare Transaktionen" noch ein wenig mehr dazu.

 

Einfach mal mit spielen und Feedback geben. ;)

 

Tipp: in den heutigen Zeiten auch manuelles editieren der Gebühr anklicken um frei in seinen Entscheidungen zu sein.

 

Axiom

Edited by Axiom0815
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.