Jump to content

Wie als Anfänger minen?


hantoren
 Share

Recommended Posts

Hi,

beschäftige mich mit Bitcoin und generell Coins seit der Zeit, als BTC noch bei 400 lag.

Ich wollte einfach mal selber Minen, weil ich das als Hobby ganz schön finde, es geht mir auch nicht so um 100 Profit, wenn ich meine Hardware/Generelle Kosten wieder raus habe, wäre das schon mehr als geil :) 

Ich hab von NiceHash gehört, und bereits einige Altcoins auf meinem eigenen PC gemined (Bytecoin auf meiner R9 280x OC Cooled, 20 Bytecoin aufm Wallet) nur kostet mich das mehr Strom als ich raus kriege, außerdem will ich nicht meine Grafikkarte kapput minen für die paar Cent.

Aufjedenfall soll sich NiceHash ja mal gelohnt haben, bei Ehtereum 

Ich steig da nur nicht so richtig durch, also ich hab mitbekommen, das man sich einen Gigahash DaggerHashimoto (Ethereum?) für rund 0.0777 BTC (180 Euro) für 24 Stunden mieten kann?

Wenn ich das ganze mal in Calculator eingebe kommt das raus:

https://whattomine.com/merged_coins/1-eth-dcr?utf8=%E2%9C%93&hr_eth=1000.0&fee_eth=2.0&hr_dcr=371.2&fee_dcr=0.0&p=280.0&cost=0&commit=Calculate

193 Dollar Profit, das sind ja rund 10 Euro plus am Tag :) 

 

Ich glaube ich denk da falsch oder?

Kann mir jemand helfen wäre sehr nett :) 

Link to comment
Share on other sites

Hi,

beschäftige mich mit Bitcoin und generell Coins seit der Zeit, als BTC noch bei 400 lag.

Also seit ca einem Jahr.... Schön waren die Zeiten mit 25€ pro BTC

193 Dollar Profit, das sind ja rund 10 Euro plus am Tag

 

0.076104 ertrag gerade, also machste sogar Minus,  in diesem Moment. Um es kurz zu machen. DONT DO THIS.... Was man machen könnte wäre Fiat -> GHS -> ETH und dann aufbewahren und Profit durch die Wertsteigerung 

 

Oder halt CloudMining, Signatur *hust* *hust*

Edited by BTCKonfekt
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Also seit ca einem Jahr.... Schön waren die Zeiten mit 25€ pro BTC

 

0.076104 ertrag gerade, also machste sogar Minus,  in diesem Moment. Um es kurz zu machen. DONT DO THIS.... Was man machen könnte wäre Fiat -> GHS -> ETH und dann aufbewahren und Profit durch die Wertsteigerung 

 

Oder halt CloudMining, Signatur *hust* *hust*

Hab mir mal Genesis angeguckt. Ich blick noch nicht ganz durch, aber 2 Jahre Ether 1 MH kosten 30 Euro, und 6 Euro die Monat, also 5 Monate und das Geld ist back :) Das wär was cooles 

Link to comment
Share on other sites

Hab mir mal Genesis angeguckt. Ich blick noch nicht ganz durch, aber 2 Jahre Ether 1 MH kosten 30 Euro, und 6 Euro die Monat, also 5 Monate und das Geld ist back :) Das wär was cooles 

 

Ja das kommt ungefähr hin, bei Hashflare haste halt den Automatischen ReInvest vorteil. Finde ich persönlich ganz nice. Ansich beide gut. Man könnte jetzt streiten wer besser ist, aber ist so wie VW / Opel oder BMW / Audi etc. nehme einfach das, was dir am meisten zusagt.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

imho gibt es keinen beweis dass hashflare kein ponzi ist

Ja, ich bin mir da auch nicht so sicher. 

Genesis ist ne geile Sache, was kann man mir noch so als Tipp mitgeben?

 

Ja das kommt ungefähr hin, bei Hashflare haste halt den Automatischen ReInvest vorteil. Finde ich persönlich ganz nice. Ansich beide gut. Man könnte jetzt streiten wer besser ist, aber ist so wie VW / Opel oder BMW / Audi etc. nehme einfach das, was dir am meisten zusagt.

Link to comment
Share on other sites

"...was kann man mir noch so als Tipp mitgeben?...." - bei rabatten und refs lieber 2x honschauen bevor man investiert

OK, noch ne Frage:

Würde sich irgendne Hardware Investition auch lohnen? Ich fänd das schon ganz nice wenn ich dann nen Rig rumliegen habe, bezahl hier 25 Cent pro Kilowatt, so Budget 300-500 Euro :D

Oder ist das Quatsch?

Link to comment
Share on other sites

OK, noch ne Frage:

Würde sich irgendne Hardware Investition auch lohnen? Ich fänd das schon ganz nice wenn ich dann nen Rig rumliegen habe, bezahl hier 25 Cent pro Kilowatt, so Budget 300-500 Euro :D

Oder ist das Quatsch?

 

das kann man momentan sicherlich machen...

 

mit einer GPU oder mit zwei kleinen GPU's (z.b. RX 460) kommt auch das Budget hin...

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

das kann man momentan sicherlich machen...

 

mit einer GPU oder mit zwei kleinen GPU's (z.b. RX 460) kommt auch das Budget hin...

Also die RX 460 klingt gut, 11 MH angeblich,  ungefähr 75 Watt, https://www.coinwarz.com/calculators/ethereum-mining-calculator/?h=11&p=75&pc=0.25&pf=0.00&d=772433167819736&r=5.00000000&er=0.14300001&btcer=2541.26000000&hc=110 ich würde ja mein Geld theoretisch in 2 Monaten back haben..

Oder überseh ich was? Sonst gönn ich mir gleich ein paar :D

EDIT: Kannste mir günstige Mainboard empfehlen (am besten mit CPU gleich dazu) das mehrere Graka Slots hat? Vielleicht kauf ich mir auch ein paar mehr

Edited by hantoren
Link to comment
Share on other sites

Also die RX 460 klingt gut, 11 MH angeblich,  ungefähr 75 Watt, https://www.coinwarz.com/calculators/ethereum-mining-calculator/?h=11&p=75&pc=0.25&pf=0.00&d=772433167819736&r=5.00000000&er=0.14300001&btcer=2541.26000000&hc=110 ich würde ja mein Geld theoretisch in 2 Monaten back haben..

Oder überseh ich was? Sonst gönn ich mir gleich ein paar :D

EDIT: Kannste mir günstige Mainboard empfehlen (am besten mit CPU gleich dazu) das mehrere Graka Slots hat? Vielleicht kauf ich mir auch ein paar mehr

 

du findest eigentlich alles was du brauchst hier:

 

Mining #bitte was?!

https://bitcoin-live.de/mining-bitte-was/

 

die 11 MH/s bringen atm irgendwie um die 2,16 usd pro Tag - Strom....

quelle:

 

whattomine.com

Edited by azu393
  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

du findest eigentlich alles was du brauchst hier:

 

Mining #bitte was?!

https://bitcoin-live.de/mining-bitte-was/

 

die 11 MH/s bringen atm irgendwie um die 2,16 usd pro Tag - Strom....

quelle:

 

whattomine.com

Danke fürt die Seite, aber da sind keinerlei Mainboard Empfehlungen oder CPUs oder so

Also eigentlich hab ich PCs da, die ich nicht brauche.

Ich habs jetzt so verstanden: Grafikkarte normal einbauen, wenn kein Slot mehr frei ist, Riser kaufen der PCIE 1 Slots zu 16er macht so das ich noch eine anschließen kann? 

Edited by hantoren
Link to comment
Share on other sites

Danke fürt die Seite, aber da sind keinerlei Mainboard Empfehlungen oder CPUs oder so

doch....

 

z.b.

 

Wie baue ich einen GPU-Miner?

https://bitcoin-live.de/wie-baue-ich-einen-gpu-miner/

 

Mining Mainboard Liste für das Multi GPU Mining

https://bitcoin-live.de/mining-mainboard-motherboard-liste-fuer-das-multi-gpu-mining/

 

Riser Adapter #bitte was?

https://bitcoin-live.de/riser-adapter-bitte-was/

Edited by azu393
  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

 

Also eigentlich hab ich PCs da, die ich nicht brauche.

Ich habs jetzt so verstanden: Grafikkarte normal einbauen, wenn kein Slot mehr frei ist, Riser kaufen der PCIE 1 Slots zu 16er macht so das ich noch eine anschließen kann? 

 

kann man so machen

Link to comment
Share on other sites

Aber meine Rechnung stimmt so? Das mit den 2 Monaten

kommt auf die leistung, deine stromkosten und natürlich auf die kosten für den miner an...

 

zudem bitte bedenken, das sich preis und difficulty ändern können...

Edited by azu393
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

kommt auf die leistung, deine stromkosten und natürlich auf die kosten für den miner an...

 

zudem bitte bedenken, das sich preis und difficulty ändern können...

Ja, aber mein Geld sollte ich zurück kriegen, in den nächsten 6 Monaten :) 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich überlege nun auch bei Genesis einzusteigen.

 

Welche Coins wüdert ihr dort derzeit bevorzugen? Macht es noch Sinn in BTC Mining zu investieren? Hatte überlegt, ob ich ETC minen lasse ...

 

Weiß jemand auch, ob es möglich ist andere Altcoins auf der Seite zu minen?

 

Beste Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Ich überlege nun auch bei Genesis einzusteigen.

 

Schau` dir bitte vorher dies an: Erfahrungen mit Cloud Mining und das. Oder nutze mal die Suchfunktion hier im Forum. Ist jetzt nicht so dass ich generell davon abrate, ich war da selbst schon Kunde gewesen vor Jahren aber oft hält das nicht das was man sich davon erhofft. Bei ca. 3/4 erwirtschaftetem Betrag meiner Investition damals war Schluss von wegen "auf Lebenszeit". Immer bitte auch das "Kleingedruckte" lesen.

Edited by Gärtner
Link to comment
Share on other sites

Hey, ich würde mich natürlich freuen wenn du meinen Rabatt Code nimmst.

 

Ich persönlich würde splitten. Hängt von deinem Kapital ab.

Du kannst nicht direkt Altcoins minen, das machen die ja größteneils. Du kannst aber auswählen in welcher Währung du die AZ bekommst. Das wird dann zum aktuellen Kurz umgerechnet

 

So sieht das aus 

Sha256 -> http://prntscr.com/fon85v

ZCash -> http://prntscr.com/fon8ix

LTC -> http://prntscr.com/fon8pk

Dash -> http://prntscr.com/fon8vy

EtHash -> http://prntscr.com/fon98m

Monero -> http://prntscr.com/fon9fw

 

Wenn dort in Klammer "Auto" steht wird es umgerechnet. Ansonsten gemined.

Link to comment
Share on other sites

Schau` dir bitte vorher dies an: Erfahrungen mit Cloud Mining und das. Oder nutze mal die Suchfunktion hier im Forum. Ist jetzt nicht so dass ich generell davon abrate, ich war da selbst schon Kunde gewesen vor Jahren aber oft hält das nicht das was man sich davon erhofft. Bei ca. 3/4 erwirtschaftetem Betrag meiner Investition damals war Schluss von wegen "auf Lebenszeit". Immer bitte auch das "Kleingedruckte" lesen.

 

Danke Dir.

 

Gibt es denn noch Alternativen die man stattdessen nehmen könnte. Es geht mir auch gar nicht so um BTC Mining - sondern ich würde eher auf ETH/ETC schauen ... oder andere Altcoins aufbauen ...

 

@BTCKonfekt: Danke Dir. Das finde ich wiederum interessanter als in BTC Mining zu investieren. Die Frage ist halt bei welcher "Art" ich am meisten Leistung raus bekomme ;)

 

Kann ich denn, wenn ich für 0.5 TH/s BTC minen möchte, diese auf eine andere Währung 1:1 umlegen mit der geschwindigkeit? Dies sehe ich im Dashboard der Zuweisungen nicht, da ich noch keine Leistung gekauft habe ;)

Edited by Kaestorfer
Link to comment
Share on other sites

Genesis Mining scheint seriös zu sein. Bei hashflare.io bin ich mir noch nicht so sicher ...

 

Schade, dass es kein unbegrenztes Ethereum-Mining gibt, wie bei Bitcoins ... Und ein automatisches Re-Invest wie bei hashflare.io wäre nicht schlecht.

 

Wer sich bei Genesis Mining anmelden möchte, darf sehr gern den Promocode T5rkcF verwenden, mit dem gibt es auf alle Einzahlungen 3 % Rabatt. :-)

 

Wow dein 2. Beitrag und beide mit deinem Code... Nun ja aber inhaltlich gehe ich da mit dir. Was das ETH Mining angeht, mir ist es lieber eine Firma bietet auch nur die Kapazitäten an die sie auch haben. Soll ja anbieter geben die Vermieten Hardware die sie nicht haben  :P

Link to comment
Share on other sites

Ich hätte bei eth etwas Bedenken bezüglich des Schwierigkeitsgrades, der steigt bei eth knackig an. Bei bitcoins ja eher mäßig. Ist ein Grund für mich den bitcoin zu tendieren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.