Jump to content

Empfohlene Beiträge

Habe mir bei Blockchain.info eine Wallet erstellt.

Beim Umzug auf mein Handy ging irgendetwas schief.

Ich finde die erste Bitcoinadresse und kann sie anhand

der Transaktionen verfolgen, habe aber keinen Zugriff mehr.

Wenn ich eine Wallet erstelle, erscheint der Wert 0.00 BTC.

Kann ich noch einmal das Guthaben aktivieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst bitte etwas genauer erklären, was du mit "Umzug" meinst?

Hast du dir eine Wallet am Handy installiert und dann eine Überweisung vom Blockchain.info-Wallet auf diese durchgeführt ODER hast du dir die Blockchain.info-Wallet-App installiert und wolltest dann das Online-Wallet mit der App verbinden?

 

Wenn zweiteres, passt vermutlich der Kontostand in der Online-Wallet noch, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir bei Blockchain.info eine Wallet erstellt.

Beim Umzug auf mein Handy ging irgendetwas schief.

Ich finde die erste Bitcoinadresse und kann sie anhand

der Transaktionen verfolgen, habe aber keinen Zugriff mehr.

Wenn ich eine Wallet erstelle, erscheint der Wert 0.00 BTC.

Kann ich noch einmal das Guthaben aktivieren?

 

Okay so ganz verstehe ich nicht was du schreibst.

 

Ich verstehe folgendes:

 

- Du hast ein Blockchain.info Account erstellt

- Diesen mit deinem Handy Verknüpft

- Du hast einen neuen Blockchain.info Account erstellt

 

oder wie?

 

Oder hast du innerhalb deines Blockchain.info Accounts mehrere Wallets erstellt?

Dann solltest du auf der MainPage deine Übersicht sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich habe von meinem Notebook das Guthaben erfolgreich auf die Handy-App übertragen.

Es war mit einer vierstelligen Codenummer erreichbar und ich konnte es sehen.

Durch verschiedentliches wahrscheinlich auch falsches Anmelden verfummelte ich diesen Code

und mein Guthaben ist ins Nirwana verschwunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Also, ich habe von meinem Notebook das Guthaben erfolgreich auf die Handy-App übertragen.

Es war mit einer vierstelligen Codenummer erreichbar und ich konnte es sehen.

Durch verschiedentliches wahrscheinlich auch falsches Anmelden verfummelte ich diesen Code

und mein Guthaben ist ins Nirwana verschwunden.

 

Okay wir kommen der Sache näher. Hast du auf deinem Notebook eine Browser App genutzt oder direkt auf Blockchain.info zugegriffen?

 

Die 2 Frage wäre, hast du noch Zugriff auf das Notebook bzw. ist dort das Guthaben noch?

bearbeitet von BTCKonfekt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Guthaben auf Blockchain.info wird noch da sein, davon gehe ich jetzt mal aus.

Melde dich am Handy ab und "pair" dein Gerät einfach neu.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Guthaben auf Blockchain.info wird noch da sein, davon gehe ich jetzt mal aus.

Melde dich am Handy ab und "pair" dein Gerät einfach neu.

 

Genau darauf wollte ich hinaus  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antworten. Als Neuling verwendete ich mehrere Programme und blieb bei der empfohlenen Blockchain.info hängen.

Deswegen kann ich alle Transaktionen anhand der Bitcoin-Adressen nachvollziehen, nur taucht das Guthaben nicht mehr auf der Wallet auf.

Neuerdings stecke ich mein Geld in Bitmining bei Hash24.com und habe 15 Kontrakte über jeweiils 0.1 Terra.

Ich setze auf Zeit und vergesse einfach mein momentanes Guthaben über knapp 100 Euro in Bitcoin.

Auf die Adresse mit den Mining-Erträgen kann ich zugreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal ... jetzt wurde 4x die Frage gestellt welche App du verwendest und wie du das Geld darauf bekommen hast ... wenn du willst, dass man dir hilft, dann beantworte bitte auch die notwendigen Fragen.

 

Bzgl. Mining ist schon mal gut, dass du deine 100 Euro "vergisst".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich wandelte paypal-Guthaben bei Virwox in BITCOIN um und die transferierte ich zu Blockchain.info.

Weierhin experimentierte ich mit der Schildbach.App, kam aber mit den QR-Codes nicht zurecht.

Da BITCOIN nach unten rauscht, wird nicht mehr viel Guthaben bleiben.

Bin eben Blutiger Anfänger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok zumindest sind die "beteiligten" Wallets/App/Exchange mal klar.

Sind denn deine Coins jetzt noch im Wallet bei Blockchain.info oder "fehlen" sie dort?

 

Ich muss dazusagen, ich kenne weder Virwox noch Schildbach.

 

Der BTC rauscht nach unten? Musst deine Quellen überdenken, ich sehe mehr als 10% PLUS in den letzten 24h.

Aber selbst wenn es so wäre, auch wenn BTC bei 1 Dollar ankommt, bleibt ja deine Menge X in Bitcoin erhalten, ob die dann nichts mehr Wert sind, hat ja nichts damit zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss dazusagen, ich kenne weder Virwox noch Schildbach.

 

Virvow ist ein Exchange. Der wird meistens dafür genutzt PayPal Guthaben in BTC umzuwandeln.

Man Tauscht dort PayPal Guthaben in LindenDollar (InGame Währung für das PC Spiel SecondLife) und dann LindenDollar in BTC.

 

Schildbach ist einer der Entwickler der hinter der von mir verlinkten APP steht: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schildbach.wallet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man solle sich lieber fragen WER solch einen teuren service nutzt um pillepalle via lindendollar in bitcoin zu wechseln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dass du hier indirekt deine Reflinks verbreitest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man solle sich lieber fragen WER solch einen teuren service nutzt um pillepalle via lindendollar in bitcoin zu wechseln

Ich, weil es die einzige Möglichkeit war, mit paypal zu zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es war einfach zu früh, Geld in die Hand zu nehmen und damit zu experimentieren.

Ich verbuche es eben als Anfängerfehler und konzentriere mich jetzt auf die Bitcoin-Adresse,

in der meine Satoshis gesammelt werden.

Hatte Zugang zu blockchain.info über mehrere Browser, Opera, Edge, Firefox und Google-Chrom.

Kann man über den Browserverlauf wieder einen Zugang zur Wallet erreichen?

bearbeitet von duwitt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein es ist nicht die einzigste Möglichkeit, schau mal nach localbitcoins.com 

Schade das du jetzt schon aufgibst, wir hätten dir gerne weiter geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Österreich, kann man Bitcoin bei Automaten, in Postämtern, und Trafiken kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×