Jump to content

Flir

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    472
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

832 Excellent

Über Flir

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

493 Profilaufrufe
  1. Auf jeden Fall. BTC zeigt allen was ne Harke ist. Über ETH, Litecoin und Dash kann man sich jetzt auch nicht wirklich beschweren... Aber klar, dass in dem Fall selbst viel hin und her nach ner sonst profitablen Stategie gegenüber Hodlen nicht hinterherkommt. Bin gespannt, wenn das Jahr um ist, wie Deine Bilanz ist, wird ja auch (vielleicht irgendwann;)) mal wieder seitwärts gehen.
  2. Vergiss es @fjvbit, ich glaube er macht sich nen Spaß draus das immer wieder zu schreiben. Jeder der den Kurs anschaut und mit prozenten jongliert macht im Grunde Kursanalyse, @Jokin ist sogar ein gutes Beispiel, dass Trading anhand von Analyse/Datenauswertung sehr gut funktioniert, er nennt das halt anders, vielleicht gibt's ja bald die Jokin-technical-balancing-Theorie oder ein Jokinacci-Indikator. Wer seinen eigenen Weg geht und nicht jedem Signal eines x-beliebigen Indikator nachrennt und seinen Plan verfolgt, ist am Ende erfolgreich. Zumindest ein Fraggle oder besser freak, der hier an board war hat sich nicht zufällig für Sub3.2 entschieden... Vielleicht ist es aber auch anders und manchmal reden Leute Dinge schlecht, die sie einfach nicht begreifen können:)
  3. Definition von Glück: Gestern noch den Zeltofen aufgebaut und gemütlich eingeheizt, die Nacht trotz 8Grad lecker warm gehabt, heute morgen etwas fröstelig wach geworden, Kurs gecheckt, Feuer gemacht Kaffee gekocht. Panorama von Kurs und Seeblick aus dem warmen Zelt genießen:) Das Wochenende ist Mittsommer, gibt einiges zu feiern. Prognose: Es bleibt stürmisch, Kanu besser stehen lassen. Viele Grüße aus Schweden, geiles Land, hab über 25 Jahre gebraucht um hier wieder hin zu kommen, es lohnt sich jeder Tag hier!
  4. Brian Beamish (TRI)*, CryptoCred*, DonAlt*, TraderMayne*, BenjaminBlunts(Smartcontracter), tradingroomapp, trucrypto (MrAnderson) *und noch einige mehr, sorry bin im Urlaub, die sind mir spontan eingefallen ohne Gewähr auf Rechtschreibfehler;) *auch auf YouTube (oder twitch, DonAlt z.b.)
  5. M(illi)OON ist doch klar;)
  6. Lesen und verstehen;) Welche Hilfe möchtest Du denn hier bekommen? Vor jedem Rätsel, welches du einem potentiellen Dieb aufgibst, werden auch deine Angehörigen stehen, falls du unerwartet den Löffel abgeben solltest. Sinn macht doch das, was für dich selber Sinn macht, also denk Dir selbst was aus oder bleib doch bitte höflich, wenn hier Antworten nicht deinen Erwartungen entsprechen. Mit der Suchfunktion könntest Du auch schon einige Anregungen bekommen, zum Beispiel doppelte Sicherung an mehreren Orten, auch gegen Feuer, mehrere Teile, die erst zusammen den Seed ergeben. Kann man aber auch selber drauf kommen...
  7. Mach Dir keinen Kopp, spätestens beim Wiesenfest kannste halbe (Liter Bier) zum doppelten Preis verkloppen;) Deal?:) Glückwunsch zum Breakeven, hatte ich auch die Tage:)
  8. Wow, soviele gute Posts an einem Tag, ich musste eben alles nochmal lesen, da ich auf der Arbeit oft nur zwischendurch mal kurz durchscrollen kann. So macht das Spaß hier, danke!:) Nö, ich bin nicht böse;) Ich bin aber garnicht sicher, ob ich mit dem Chart Kursziele interpretiert hatte, ist aber auch nicht wichtig. Lustigerweise habe ich den Chart auch noch. War mir damals etwas unangenehm, da er so zusammengefrickelt ist und ich den BLX-Chart noch nicht entdeckt hatte, aber es geht nur ums Prinzip, dass eben die unteren "Trendlinien", die man so in den vorherigen Bullenmärkten zeichnen konnte, in den Korrekturphasen durchbrochen und danach nicht mehr erreicht wurden. Und da hat sich was ergeben: https://www.tradingview.com/x/HVBoYL29/ Eine untere Linie wurde erreicht und durchbrochen. So siehts auf dem BLX aus (Geht nur um die gestrichelten Linien): https://www.tradingview.com/x/iZxkFXXe/ Somit wurde die "erste Linie" aus 2010/2011 in die Unendlichkeit entlassen, die "zweite" aus 2011-2013 fast nochmal angelaufen (Je nach Chart und "gutem Willen" wurde sie mit dem ATH 2017 sogar erreicht^^) und die "dritte" aus 2015-2017 jetzt schon sehr früh durchbrochen. Was das für zukünftige Kurse bedeutet, weiß ich logischerweise nicht, aber ich dachte das Thema wird erst in vielen Wochen/Monaten interessant und ich feiers grad voll ab;)
  9. Flir

    OT Prognose

    Lieber nen Cointrabass;)
  10. Flir

    OT Prognose

    Sauber, ich bring ne Klampfe mit auf die Wiese;)
  11. Brian ist aus dem Urlaub zurück;)
  12. Hmm... Sicherheit schön und gut aber doa müssen´s noch mal ran bitt´schön...
  13. Chris erklärt hier sehr gut, wie sich jeder recht einfach im Chart zurechtfinden kann, wie er Kaufzonen findet und Kursziele.
  14. Dazu hat @BL4uTz letztens ein Thema aufgemacht... Edit: ok stimmt nicht ganz, die Frage war ja ob BTC oder Alts, der von mir verlinkte Thread hat ja nur mit einem Teil der Frage zu tun...
  15. Flir

    OT Prognose

    Nee, der muss den DJ machen oder es im Youtube-Zelt krachen lassen;) ...ich steh gern am Grill;)
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.