Jump to content

J_D

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Good

Über J_D

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Auf YouTube gibt es auch einiges zu dem Thema. Z.B. von Roland Elias (Steuerberater).
  2. Es gibt auch Gestaltungsmissbrauch in der Abgabenordnung. Ob das hier zutrifft kann ich allerdings nicht beurteilen.
  3. Wird aber schon mal so angenommen. Im Moment ist die Rechtslage wohl noch etwas unklar. Hat ja nichts mit der Anzahl der Trades zu tun, sondern nur mit dem handel per BOT. Stand da nicht was im Buch von Roland Elias? Kann aber auch schon wieder überholt sein.
  4. Nein. Was nutzt es Dir wenn Du was einträgst, das Finanzamt dies aber nicht berücksichtigt?
  5. Dann kann ich ja auch mal meine Kosten für CoinTracking reinnehmen.
  6. Das ist interessant. Also handeln mit BOT nicht automatisch gewerblich. Sonstige Einkünfte oder über was reden wir?
  7. Also wenn es gestrichen wird, dann geht es nach meiner Definition nicht durch. Wirkt sich ja nicht aus. Man kann viel in seine Steuererklärung eintragen, aber ob es sich auswirkt ist doch das Entscheidende oder? Bester Beispiel dazu finde ich immer die Versicherungsbeiträge. In der Regel ("Normalverdiener", also sozialversicherungspflichtig) wirken die sich nämlich nicht aus. Man hätte sie auch weg lassen können. Only my2cent.
  8. Ja. Und Du dass bei den Kapitaleinkünften in deiner Steuererklärung angegeben und es wurde auch von deinem Gewinn abgezogen? Also über die 801 € Werbungskosten bzw. Freibetrag hinaus?
  9. Wenn gewerblich tätig schon. Ansonsten nicht glaube ich.
  10. Kann man bei anderen Börsen aber schon sehen oder. Bison, Bitpanda z.B. Ist halt Service finde ich.
  11. Jetzt noch pro Coin wäre echt toll. Also ich finde Binance absolut unübersichtlich. Ohne CoinTracking würde ich gar nicht durchblicken. Ich finde nirgends zu welchem Wert ich wann gekauft habe.
  12. Ich habe mir jetzt mal den Kapitalertragsbericht und die Tax Declaration aus CoinTracking angesehen. Bisher habe ich Erträge aus dem Marginhandel und aus dem Kauf und Verkauf (Trade) von Coins erzielt. Im Kapitalertragsbericht wird eine Summe Trades angezeigt, die dann meiner Meinung nach als sonstige Einkünfte in der Steuererklärung zu werten ist. Weiterhin gibt es je eine Summe Margin Gewinne und Margin Verluste. Hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um Einkünfte aus Kapitalvermögen. In der Tax Declaration wird in der Zusammenfassung nichts unterschieden. Hier gibt es nur sho
  13. Also ich habe im Moment unterschiedliche Bestände zwischen CoinTracking und Bybit. Den Import mache ich per API. Ich habe den Support von CoinTracking bereits angeschrieben, nachdem ich alle Buchungen gelöscht und neu importiert hatte. Leider waren die Differenzen anschließend immer noch da. Z.B. habe ich in ConTracking noch USDT, auf Bybit habe ich aber keine was auch stimmt. Laut E-Mail von CoinTracking wird gerade an Unstimmigkeiten gearbeitet und sie melden sich sobald der Fehler behoben ist. Ich finde ja deren support echt gut, da ich bisher immer umgehend eine Rückmeldung bekommen habe.
  14. Also ich habe im Moment auch unterschiedliche Bestände zwischen CoinTracking und Bybit. Den Import mache ich per API. Ich habe den Support von CoinTracking bereits angeschrieben, nachdem ich alle Buchungen gelöscht und neu importiert hatte. Leider waren die Differenzen anschließend immer noch da. Z.B. habe ich in ConTracking noch USDT, auf Bybit habe ich aber keine was auch stimmt. Laut E-Mail von CoinTracking wird gerade an Unstimmigkeiten gearbeitet und sie melden sich sobald der Fehler behoben ist. Ich finde ja deren support echt gut, da ich bisher immer umgehend eine Rückmeldung bekommen h
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.